G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Hier können Anleitungen und Hilfestellungen gepostet werden. Wie wird dies oder das ausgebaut usw.
Antworten
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 875
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Opel Joker »

Vorweg, es gibt die optisch sicher etwas schönere Lösung mit den Hybridarmen aus Astra G und Astra G Wischerarmteilen. Dazu ist jedoch einiges an Umbaumaßnahmen, Werkzeug und Geschick erforderlich. Diese Variante beschreibe ich hier NICHT...

Hier geht es um eine sehr einfache plug´n`play-Lösung, die lediglich eine 13er Nuss und kleine Ratsche erfordert! Mehr nicht... ;)

Werkzeugliste:
- 13er Nuss
- kleine Ratsche
- ggf. einen Abzieher
- altes Handtuch / Lappen

Teileliste:
- Wischerarm rechts: 1Z1955409BC5 (VW/Skoda)
- Wischerarm links: 3B1955409B (VW/Skoda)
- Abdeckkappe (2x): 1J0955205A
- Bosch Aerotwin A084S (575mm/450mm)

Eine Kombination aus Bosch A936S (600mm / 475mm) UND A084S (575mm / 450mm) funktioniert auch, und zwar so:
- 600mm plus 450mm
ODER
- 575mm plus 475mm


Ansicht vorher (aus Fahrerperspektive):
Bild

Umbau:
- Haube öffnen
- Abdeckkappe der Wischerarme hochklappen
- 13er Mutter lösen
- Wischerarm durch hochklappen entspannen, durch ruckeln von der Welle lösen und abnehmen
- klappt das mit etwas ruckeln nicht: Abzieher nehmen! Mit zu viel Gewalt hat man hinterher Spiel im Wischergestänge...
- alten Lappen / altes Handtuch dick wickeln und auf die Scheiben in den Bereich legen, in dem der Wischerarm sonst "aufschlägt"!
- VW/Skoda Wischerarme auf der Welle ausrichten = Fahrerseite relativ gerade, Beifaherseite leicht nach aussen ansteigend (wie Serie auch)
- 13er Mutter anziehen
- Abdeckkappe aufsetzen
- testen & fertig :Cool:

Ansicht nachher (aus Fahrerperspektive):
Bild

Ein paar Detailbilder...

Endstellung unten:
Bild

Endstellung oben:
Bild

Ansicht aus Motorraum (die Abdeckung der Mutter ist provisorisch, da kommt noch der flache VW Stopfen drauf):
Bild
...und ja, die Abdeckleiste kommt neu; ist schon bestellt!

Ansicht von A-Säule oben:
Bild

Abstand 475mm Wischerblatt zu A-Säule Beifahrerseite (ca. 8-10mm):
Bild

Abstand von rechtem 475mm Wischerblatt zu linkem 575mm Wischerblatt (ca. 10mm):
Bild

Abstand 575mm Wischerblatt zu A-Säule Fahrerseite:
Bild

Optik von innen ist absolut top, von aussen fällt nur die leicht gedrehte Stange der Fahrerseite auf (wenn man es weiß).
Wischergebnis ist einwandfrei und der Radius oder der Wischraum auch etwas größer als mit den Astra G Serienwischern.

Ich habe die beiden Bosch Wischer Sets (A084S und A936S) gemischt, komme also in Summe auf 1050mm Wischerblattlänge.
Die beiden übrig gebliebenen Wischer sind entweder Ersatz für den nächsten Wechsel oder für ein zweites Fahrzeug...
Das ist das Maximum was geht UND kaufbar ist...

Kosten:
- 11,95€ gebrauchte Wischerarme (eBay) - alles bis ca. 25€ ist ein guter, normaler Preis... Darüber würde ich nicht gehen.
- 22,33€ Bosch A084S (Amazon)
- knapp 5€ für die Abdeckkappen neu beim VW Händler
----------
< 40 € (in meinem Fall plus 20€ für das Bosch A936S Set, weil ich das Maximum an Wischerblattlänge ausnutzen wollte; dafür brauche ich beim nächsten mal keine mehr kaufen)

Einfacher geht es wirklich nicht auf Aerowischer umzurüsten... :Cool:
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 875
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Opel Joker »

Neue Erkenntnisse (weil der Schrotti mir heute für nen 10er noch sechs verschiedene VW Aero-Wischerarme mitgegeben hat) :Cool:

Also, folgende Kombinationen passen auch am Astra G CC und Cabrio:

2 x VW Nr. 1Z1 955 409 BC5 mit 500mm und 475mm Wischerblättern (hier teste ich noch andere Längen)
Vorteil hierbei: dann sind beide Wischerarme nicht verdreht; Optik quasi wie vom Astra H.

1 x VW Nr. 3B1 955 409 C mit 600mm Wischerblatt (Fahrerseite)
1 x VW Nr. 3B1 955 410 C mit 475mm Wischerblatt (Beifahrerseite)
Nachteil: beide Wischerarme haben diese leichte "Verdrehung" von etwa 45° im Wischerarm

Und, wie oben schon beschrieben:
1 x VW Nr. 3B1 955 409 B mit 575mm Wischerblatt (Fahrerseite)
1 x VW Nr. 1Z1 955 409 BC5 mit 475mm Wischerblatt (Beifahrerseite)
Nachteil: nur der fahrerseitige Arm hat diese "Verdrehung" (siehe meine Bilder weiter oben)

Hab noch drei andere Arme hier, aber die passen in keinster Weise zum Astra G, zu lang oder zu sehr abgewinkelt...

Mein persönliches Fazit aus diesen ganzen "Versuchen": ich werde, der OPtik halber, mal auf die erste Variante wechseln!
Muss mir nur noch überlegen, mit welchem Wischerset (entweder Bosch A931S (550mm & 450mm) oder Bosch A927S (530mm & 475mm))
Fenderteam
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sa 3. Feb 2024, 18:56
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Fenderteam »

Hallo,

Ich habe mir 2x die kurzen Wischer vom Octavia 2 besorgt.

2 x VW Nr. 1Z1 955 409 BC5

Welche Wischergummis hast du - genau - genommen?

Ich habe jetzt in der Not 2x Bosch AP475U bestellt, da bisher keine Kombination passt. Sie berühren sich. Befürchte, dass selbst die 475er sich berühren.
475 aus A927S und A936S
475 aus A927S und A936S
IMG_4742.jpeg (91.2 KiB) 643 mal betrachtet
Zudem gibt es Längen, die asymmetrisch sind. Das heißt die Befestigung ist nicht in der Mitte. Dadurch ergeben sich teilweise andere (mögliche) Längen. Alles sehr verwirrend.
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 875
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Opel Joker »

Ich weiß nicht wie ich noch - genauer - schreiben soll welche Wischer ich genommen habe! Steht ja oben...
Ich fahre die Kombinationen an zwei G´s (Astra G Cabrio und Astra G CC) und das passt wunderbar.

Aber, es hängt entscheidend davon ab, welche Kombination an Wischerarmen man fährt! Muss ich selber noch mal nachschauen, aber ich fahre am 3türer eine andere Kombination als am Cabrio (messe ich nachher mal). Daher auch mein Mix aus zwei Wischerblattsets.

Gegenfrage, da du es nicht geschrieben hast... Welche Wischer hast du genau genommen oder probiert?
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 875
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Opel Joker »

Also, habe gerade nachgeschaut was nun gerade verbaut ist:

Cabrio - Fahrerseite: 1Z1 955 409 BC5 mit 475mm Bosch Blatt
Cabrio - Beifahrerseite: 1Z1 955 409 BC5 mit 475mm Bosch Blatt

CC - Fahrerseite: 3B1 955 409 B mit 550mm Bosch Blatt
CC - Beifahrerseite: 1Z1 955 409 BC5 mit 500mm Bosch Blatt

Diese beiden Varianten sind seit über 2 Jahren im Einsatz und funktionieren tadellos! :thumb:

Vom Wischfeld ist die CC Variante so ziemlich das Maximum was herauszuholen ist.
Aber die Cabrio Variante ist absolut ausreichend und nur im unteren Fahrerbereich und in der Höhe gesamt etwas geringer, ohne jedoch Sichteinschränkungen zu bieten...
Fenderteam
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sa 3. Feb 2024, 18:56
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Fenderteam »

Hey,

Ich hab ja oben geschrieben, welche Kombination ich verwendet habe. Die BOSCH AP475U kann man leider auch vergessen, da sie mit Typ 1 Adapter extrem hoch aufbauen als fixe Typ 1er. Ist dann fast wieder originale Optik von innen. Zudem berühren sie sich auch hier. Keine Chance auf 500er oder mehr. Es ist jetzt der vierte 475er Bosch-Wischer der anders ausfällt.

Ich habe jetzt leider auch 9 Sets kombiniert, durchprobiert. Keine Lösung.

Folgendes Problem besteht halt: es ist nicht ausschlaggebend, wie lang der Wischergummi ist, sondern an welcher Stelle sich die Endpunkte zur Aufhängung bezogen befinden. Hat er einen Versatz also ist nicht symmetrisch zur Mitte, muss der andere kürzer Wischer kürzer oder kann auch länger sein. (Vergleichbar Einpresstiefe). Die reine Angabe der Gummilänge ist nicht die Lösung.



Deswegen wäre es sehr hilfreich, wenn du die genaue Teilenummer des Wischers als nur eine Länge nennst. Du hattest damals auch nur geschrieben, dass du mit den Octavia Wischern andere Längen testen willst. Wie ersichtlich passen auf der Fahrerseite nicht mal 475 er garantiert hin. Weiß halt echt nicht, wie da 500er oder 530er hinpassen sollen.


Kurze Octavia 2 Wischer mit 2x Bosch AP475U und 475er aus Set A927S
Kurze Octavia 2 Wischer mit 2x Bosch AP475U und 475er aus Set A927S
IMG_4851.jpeg (137.67 KiB) 550 mal betrachtet
475er aus Set A927S
475er aus Set A927S
IMG_4852.jpeg (82.31 KiB) 550 mal betrachtet
BOSCH AP475U (baut deutlich höher auf, die Lochoptik stört auch irgendwie zur anderen Seite)
BOSCH AP475U (baut deutlich höher auf, die Lochoptik stört auch irgendwie zur anderen Seite)
IMG_4853.jpeg (95.25 KiB) 550 mal betrachtet
2x Bosch AP475U: sie küssen sich.
2x Bosch AP475U: sie küssen sich.
IMG_4854.jpeg (97.53 KiB) 550 mal betrachtet


Ich hoffe, hast noch ein paar Tipps. Bisher ist eher the stressy way 😅 aber es wird schon eine Lösung geben.
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 875
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Opel Joker »

Hy,
wenn ich auf den blöden Wischerblättern noch ne Nummer finden könnte, wäre alles etwas einfacher...
Aus meiner Amazon Historie gehen leider ziemlich viele Varianten hervor!

Ich habe gekauft:
- Bosch Scheibenwischer Aerotwin A927S, Länge: 530mm/475mm
- Bosch Scheibenwischer Aerotwin A931S, Länge: 550mm/450mm
- Bosch Scheibenwischer Aerotwin A953S, Länge: 650mm/500mm
- Bosch Scheibenwischer Aerotwin A084S, Länge: 575mm/450mm

Mit den vier Sets und den oben genannten Wischerarmen hab ich dann rumexperimentiert und bei den Kombinationen gelandet:

Cabrio - Fahrerseite: 1Z1 955 409 BC5 mit 475mm Bosch Blatt
Cabrio - Beifahrerseite: 1Z1 955 409 BC5 mit 475mm Bosch Blatt

CC - Fahrerseite: 3B1 955 409 B mit 550mm Bosch Blatt
CC - Beifahrerseite: 1Z1 955 409 BC5 mit 500mm Bosch Blatt

Beim CC passt ohne MischMasch das Set A927S und A931S.
Beim Cabrio muss ich mischen (oder noch ein Set finden, welches mir bisher entgangen ist).

Meine Wischerblätter sind übrigens alle symmetrisch (wenn ich richtig gemessen habe)!
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 875
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Opel Joker »

Neue Erkenntnis zu passenden Wischerblättern...

Ich werde für mein Cabrio zukünftig die Bosch A916S kaufen! Sind zweimal 475mm, den Bildern nach symmetrisch, und mit dem passenden Befestigungssystem RBSL1.1 ausgestattet! Das sollte easy passen und mit den Wischerarmen 1Z1 955 409 BC5 auf Fahrer- und Beifahrerseite funktionieren! :prost2:

Passendes Set für den CC suche ich noch aus der Bosch Liste raus, da wird es sicher auch schon was fertiges geben! :thumb:

Wer da auch selber mal recherchieren möchte: https://scheibenwischer-liste.de/bosch- ... r-tabelle/
Alles mit A ### S (# = beliebige Ziffer) mal öffnen und nach der Länge gucken.
Unter "Datenblatt" kann man dann sehen, ob die Befestigungsart (muss RBSL1.1 sein) passt.

So mache ich das zumindest; heutzutage muss man ja alles erklären... ;)
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 875
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Opel Joker »

NACHTRAG zum ersten Beitrag (vielleicht kann das ein Admin oben einfügen)!

Folgende Kombinationen passen PnP und ohne Mischmasch von Wischersets:

Variante 1: Wischerarm: 1Z1 955 409 BC5 auf Fahrer- und Beifahrerseite passt mit dem Wischerset: Bosch Aerotwin A916S (2x475mm)!
Variante 2: Wischerarm Fahrerseite: 3B1 955 409 B und Beifahrerseite: 1Z1 955 409 BC5 passt mit Wischerset: Bosch Aerotwin A084S (575mm/450mm)!

Beides heute getestet! ;)
Fenderteam
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sa 3. Feb 2024, 18:56
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: G-Cab - Aerotwin / Aeroblade Wischerarme > "the very easy way"

Beitrag von Fenderteam »

Perfekt!

Das werde ich bei nächster Gelegenheit probieren. Leider war ich ein paar Tage nicht im Forum und kam daher auf folgendes Abenteuer…

Ich habe ein „gebrauchtes“ Set von Amazon A927S für 16€ bekommen (530mm und 475mm) …

Ich habe das 530mm Blatt rechts und links jeweils um 15mm gekürzt und es auf der Beifahrerseite montiert. Die Enden werde ich noch versiegeln.
IMG_5129.jpeg
IMG_5129.jpeg (177.73 KiB) 299 mal betrachtet
IMG_5130.jpeg
IMG_5130.jpeg (172.88 KiB) 299 mal betrachtet
Das Ganze sieht jetzt so aus:
IMG_5132.jpeg
IMG_5132.jpeg (124.88 KiB) 299 mal betrachtet
IMG_5133.jpeg
IMG_5133.jpeg (141.66 KiB) 299 mal betrachtet
IMG_5134.jpeg
IMG_5134.jpeg (115.48 KiB) 299 mal betrachtet
Das einzige, was mich stört, ist, dass der 475er aus dem A927S-Set eigentlich Richtung A-Säule Fahrerseite zu kurz ist (er müsste also a-symetrisch sein). Er könnte sicherlich 3cm-5cm länger sein, wenn oder sodass man es komplett ausreizt. Ich werde also noch einen passenderen Wischer suchen und auch den einkürzen. Folge: Vermutlich werde ich in Zukunft einfach nur die Gummis tauschen, entweder Meterware oder ein beliebiges, ausreichend langes Set, was gerade günstig ist und ziehe dort den Gummi raus und kürze ihn.

Ist leider auch wieder Bastelei. Nichts mit easy, ich weiß, aber vielleicht ist das noch ein Weg für dein Cabrio.
Antworten

Zurück zu „Step by Step / User helfen User“