Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra G Cabrio
Helmut F
Routinier
Beiträge: 79
Registriert: Do 11. Mär 2021, 01:05
Wohnort: Abbehausergroden
Status: ACF Supporter 2023
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von Helmut F »

Moin Jens,

sollte ich es tatsächlich zurück bekommen: Das ist bedeutend besser als meins!
Schöne Grüsse aus Abbehausergroden

Helmut
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 634
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 368 Mal
Danksagung erhalten: 202 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von cabbi »

Helmut F hat geschrieben: So 23. Jun 2024, 16:20 Moin Jens,

sollte ich es tatsächlich zurück bekommen: Das ist bedeutend besser als meins!
Schöne Grüsse aus Abbehausergroden

Helmut
Na, es ist ja dein Auto, da kann ich nicht drüber verfügen und wenn du das Teil selbst gebrauchen kannst geht das natürlich vor.
Wollte damit nur mein Interesse bekunden bevor sich ein Anderer anmeldet...
Bin übrigens demnächst bei Ulf, vielleicht sehen wir uns. :prost2:

Heute mal sonnige Grüße aus Hamburg ! :sun2:
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Benutzeravatar
demonlords
Profi
Beiträge: 381
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 20:39
Wohnort: Kölbingen
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von demonlords »

@Ulf:
Hattest du zufällig mal getestet, ob die vom G auch beim F passen? Dann wäre der Bestellerkreid gleichmal noch eine Ecke größer…

Gruß Christian
Astra F Cabrio 1.8 16V Lagoblau
Mit Gimmiks :D!
Benutzeravatar
ulf.m
Orakel
Beiträge: 2630
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 1272 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von ulf.m »

Moin
@ demonlords: Nein, darauf habe ich immer noch keine Antwort, meine aber, das es beim G Cab "steiler" ist, beim F chen bisschen flacher.
At all: Kam wohl nicht richtig rüber: Dieses Gummi ist erst mal über, kommt aus dem Schlachter. Wollte Beetlebrother nicht eins haben, um es nach China zu schicken?`Dafür hatte ich es gedacht, brauche nur ne Adresse, wo ichs hinschicken soll.
Das sieht eigentlich noch gut aus, ist auch noch weich, das ideale Muster. Falls das in China klappt, wird @ Beetlebrother hier bestimmt genug abnehmer finden, damit sich das lohnt.
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
ulf.m
Orakel
Beiträge: 2630
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 1272 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von ulf.m »

Beetlebrother hat geschrieben: Do 6. Jun 2024, 15:15 Hallo Leute,
da auch an meinem G-Cab die o.g Dichtung langsam aber sicher zerbröselt, habe ich heute mal bei unserem Lieferanten in China angefragt, ob und wenn ja zu welchem Preis diese Dichtung angefertigt werden kann. Ich bin Produktentwickler für einen Modellauto-Hersteller und habe tagtäglich mit diesem Lieferanten (macht auch den Formenbau) zu tun. Erfahrungsgemäss ist der Formenbau das teuerste bei solch einem Projekt (bei Modellautos reden wir je nach Modell von 30.000 - 40.000 Euro). Für solch ein einfaches Produkt dürfte die Form natürlich erheblich günstiger ausfallen und die Formkosten würden dann auf jedes produzierte Gummi verteilt.....heißt natürlich, je größer die Stückzahl desto billiger das Teil. Voraussetzung wäre natürlich eine intakte Vorlage, ich denke ein 3D-Scan von dem Gummi würde auch reichen.




1717677851138.jpeg
Das meinte ich damit.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 921
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von Opel Joker »

demonlords hat geschrieben: So 23. Jun 2024, 20:43 Hattest du zufällig mal getestet, ob die vom G auch beim F passen?
Fakt ist, dass die gesamte Antenne vom G beim Astra F fast 1zu1 (Stecker, Winkel, Einbautiefe) passt. Nur das Gummi allein hatte ich damals nicht getestet.
Benutzeravatar
ulf.m
Orakel
Beiträge: 2630
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 1272 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von ulf.m »

Hattest du damals die Antenne komplett mit der Gummi Dichtung gewechselt? Oder nur die Antenne ohne Gummi?
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 921
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von Opel Joker »

Komplett mit Gummi... :thumb:
Ich meine in meiner Galerie vom F ist da auch irgendwo ein Bild von drin... Ich such morgen mal.
Benutzeravatar
Opel Joker
Mogul
Beiträge: 921
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)
Status: ACF Supporter 2021, 2022
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von Opel Joker »

Hier mal drei Bilder wie die Astra G Antenne im Astra F sitzt:
IMG_20190917_191818.jpg
IMG_20190917_191818.jpg (89.06 KiB) 276 mal betrachtet
IMG_20190422_151556a.jpg
IMG_20190422_151556a.jpg (92.19 KiB) 276 mal betrachtet
IMG_20181213_154514.jpg
IMG_20181213_154514.jpg (52.5 KiB) 276 mal betrachtet
Sieht man nicht soooo gut durch die Verkleinerung der Anhänge. Die Originale sitzt seitlich betrachtet leicht nach hinten geneigt und in Fahrtrichtung gesehen annähernd senkrecht. Die vom Astra G sitzt seitlich betrachtet annähernd senkrecht und in Fahrtrichtung gesehen nach innen geneigt. Ich persönlich fand die Optik mit der Astra G Antenne stimmiger, aber das kann ja jeder selbst entscheiden.

Änderungen sind für den Umbau keine nötig. Lediglich zur inneren Befestigung musste ich mir ein kleines Zwischenblech biegen. Damit ist sie auch jederzeit wieder spurlos rückrüstbar. Stecker passten auch ohne jegliche Änderungen.
Benutzeravatar
demonlords
Profi
Beiträge: 381
Registriert: Mi 10. Jun 2020, 20:39
Wohnort: Kölbingen
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Dichtgummi Antennefuß G-Cab

Beitrag von demonlords »

Sehr cool zu sehen! Top.

Einziger Unterschied, die vom F ist ausfahrbar und die vom G, welche du montiert hast ist immer fix. Ist das dann der gleiche Gummi? Also „Autoseitig“ passt das dann schon mal in das Kotflügelloch, ist nur die Frage nach der Innenseite, also „Antennenseitig“.

Gibt es denn 2 verschiedene Teilenummern für die Gummis im G oder ist der Gummi immer der gleiche egal ob starr oder ausfahrbar?

Gruß Christian
Astra F Cabrio 1.8 16V Lagoblau
Mit Gimmiks :D!
Antworten

Zurück zu „[Astra G] Allgemein“