Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Hier kann über alles Andere gesprochen werden
Antworten
Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4596
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von JR__ » Sa 15. Feb 2020, 11:08

Hallo.

Wurde von den durch mich versorgten GCab Fahrern nach den richtigen Fußmatten gefragt. Dabei kenne ich immer nur die komisch gewebten Fußmatten mit Kedder, die unbefestigt trotzdem rutschen und recht schnell unter den Fußpedalen durch wetzen.

Vor 2 Jahren habe ich mit meinem Gas GCab Fußmatten bekommen, die total billig aussehen. Ohne Kedder und irgendwie wie selbst zurecht geschnitten. Außerdem sind die auch sehr dünn. Aber die halten, Wahnsinn. Und unbefestigt rutschen die keinen Millimeter. Die haben auf der Rückseite eine sehr raue Fläche, fast wie Klett.

Weiß jemand was das für Fußmatten sind? Einen Aufnäher oder eine Prägung habe ich nicht gefunden.

Sowas will ich nochmal haben. Kein buntes Chi Chi mit sportlichen Texten - einfach eine zweckmäßige Fußmatte...

Danke.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
Osirus
König
Beiträge: 7229
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von Osirus » Sa 15. Feb 2020, 13:07

Auch wenn mittlerweile reichlich teuer, ich fahre die Velour Deluxe von Opel.
https://www.ebay.de/itm/Fussmatten-Astr ... 3183689090
https://www.ebay.de/itm/OPEL-Fussmatten ... 3314412723
Man muss wegen der Passform darauf achten, ob sie für Fahrzeuge mit/ohne ESP sind.

Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4596
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von JR__ » Sa 15. Feb 2020, 15:33

Wow, der Preis ist mal eine Ansage 8\

Wenn ich Velour lese, denke ich immer an schnell durch scheuernde Matten unter den Pedalen. Ist da bei denen nicht so?

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 800
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von ulf.m » Sa 15. Feb 2020, 16:49

Moin,
@ JR: Die Matten, die du meinst, gab es mal vor Jahren als "Universalmattensatz" bei Aldi, Lidl ö.ä., wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich auch in meinem Vor-Vor-Vor...Fahrzeug. Ist, glaube ich, mindestens 6 Jahre her. MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Benutzeravatar
Osirus
König
Beiträge: 7229
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von Osirus » Sa 15. Feb 2020, 20:41

JR__ hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 15:33
Wenn ich Velour lese, denke ich immer an schnell durch scheuernde Matten unter den Pedalen. Ist da bei denen nicht so?
Geht so, ich denke mal, die halten rund 100.000 km, habe IMO den zweiten Satz drin und etwa 210.000 km auf dem Tacho.
Ansich müsste man im Fussbereich eine Doppelung drauf machen lassen, dann halten sie ewig.

Beim Insignia mit Automatik und ACC halten sie erstaunlich lang, habe beim kauf extra zwei Sätze dazu gekauft, von denen ich vermutlich einen am Ende des Autos verkaufen kann.

Benutzeravatar
Opel Joker
Auskenner
Beiträge: 194
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von Opel Joker » Mo 17. Feb 2020, 08:22

Ja die verlinkten Matten sind teuer...
Aber die halten wirklich lange, mit etwas Pflege versteht sich (Steinchen regelmäßig wegsaugen, ausklopfen, etc.)
Meine haben knapp 80tkm gehalten, dann sahen sie nicht mehr schön aus. Durch waren sie aber noch nicht...
Kommt halt auch drauf an ob man da mit Stilettos drauf rum turnt oder mit weichen "Stoffschuhen"... :lol:

Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 800
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von ulf.m » Mo 17. Feb 2020, 15:27

Moin,
stelle mir das gerade bildlich vor: JR mit Stilettos.... :lol:
MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4596
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von JR__ » Mo 17. Feb 2020, 15:28

ulf.m hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 15:27
Moin,
stelle mir das gerade bildlich vor: JR mit Stilettos.... :lol:
MFG Ulf.
Pssst,

verrate doch nicht meinen Fetisch :roll: :dance2:
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
Opel Joker
Auskenner
Beiträge: 194
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von Opel Joker » Mo 17. Feb 2020, 15:38

:lol: :lol: :lol:
Da er ja inzwischen Cabrios für den ganzen mittleren Westen "ausliefert", kann da ja durchaus die eine oder andere Dame (oder ein Herr mit speziellen Vorlieben, oder irgendwas dazwischen) mit High Heels dabei sein... :Cool:

Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 800
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Ewiges Thema: Empfehlenswerte Fußmatten?

Beitrag von ulf.m » Mo 17. Feb 2020, 15:44

Moin, @ Opel Joker: Gut gekontert :thumb: .MFG Ulf.(Duck und weg)
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Antworten

Zurück zu „Off Topic“