JR__ kommt näher: Ein neues G-Cab (Lichtsilber Z4AU 2019)

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Brainny
Profi
Beiträge: 476
Registriert: Di 26. Sep 2017, 17:57

Re: JR__ kommt näher: Ein neues G-Cab (Lichtsilber Z4AU 2019)

Beitrag von Brainny » Fr 27. Mär 2020, 10:53

Hier streitet keiner :ka2:

Aber : Trotz riss im ZiKo, Blindem AGR mit Cheater, und Kolebnringen die kurz vorm krepieren sind, ist der Wagen locker durch die Au gekommen.Mein Ölverbrauch war kurz vor ende etwa (je nach Öl) 1L auf 500-800km.Geraucht hat meiner aber zumindest noch nicht.

Benutzeravatar
Opel Joker
Auskenner
Beiträge: 219
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 14:20
Wohnort: Hennef (Sieg)

Re: JR__ kommt näher: Ein neues G-Cab (Lichtsilber Z4AU 2019)

Beitrag von Opel Joker » Fr 27. Mär 2020, 11:03

Tolle Farbe, würde mir auch gefallen... :Cool:
Aber diese hässlichen Ecken an der Stoßstange müssen sofort runter... 8\

Benutzeravatar
jwh-pc
Idol
Beiträge: 632
Registriert: Di 11. Jun 2013, 07:23
Wohnort: Köln

Re: JR__ kommt näher: Ein neues G-Cab (Lichtsilber Z4AU 2019)

Beitrag von jwh-pc » Fr 27. Mär 2020, 11:13

Sieht ja ganz gut aus aber was hat das Cab da rechts und links an der Stossstange
Eine Garage am Haus hätte ich auch gerne, meine ist zu weit weg 😥😥😥

Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4786
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR__ kommt näher: Ein neues G-Cab (Lichtsilber Z4AU 2019)

Beitrag von JR__ » Fr 27. Mär 2020, 11:31

Hi Brainny.

1l auf 800km ist ja fast normal :lol:

Ich habe mir geschworen, ab 1l auf 1.000km die Kolbenringe zu wechseln. Damit wäre Dein Cabrio bei mir "fällig" gewesen ;)

Die Autos wo der Austausch unumgänglich war haben bis zu 5l auf 1.000km verbraucht. Und das hat man gesehen :pfui:

Da der Junge Fahranfänger ist, kann dieser "Kantenschutz" an der Stoßstange bleiben. Ich finde das auch unschön...

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Brainny
Profi
Beiträge: 476
Registriert: Di 26. Sep 2017, 17:57

Re: JR__ kommt näher: Ein neues G-Cab (Lichtsilber Z4AU 2019)

Beitrag von Brainny » Fr 27. Mär 2020, 20:16

Mit "normalem" Öl hätte er mehr gefressen.Das Öl das ich eingefüllt hab, war mit additiven Versetzt.
Bei günstigem Öl hab ich mal bei 400km aufgefüllt.Am schluss wars mir zu blöd, da ging dann irgendwann die Warnleuchte an, da war dann aber der BMW schon in Vorbereitung.

Normal wären für die Hersteller auch 2L, wenn sie gesetzlich damit durchkämen.Ich find das schon ne Sauerei.Gibt da n speziellen Audi, der wie der G damals mit solchen Fehlern vom Band ging.Das man da dann teils auf "hust", Kulanz hoffen muss... :wand:

Wenn die Kurzarbeit rum ist, schrott ich mal ne Maschine, und verlang dafür dann 50k als Prämie.Meld mich dann wies ausging.

Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 902
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: JR__ kommt näher: Ein neues G-Cab (Lichtsilber Z4AU 2019)

Beitrag von ulf.m » Fr 27. Mär 2020, 21:16

Opel Joker hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 11:03

Aber diese hässlichen Ecken an der Stoßstange müssen sofort runter... 8\
Moin,
PDC in Sparversion :D .
MfG Ulf
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“