Ulf`s "neues" F Cabrio

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra F Cabrio
Benutzeravatar
ulf.m
Experte
Beiträge: 305
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Ulf`s "neues" F Cabrio

Beitrag von ulf.m » Mi 15. Mai 2019, 22:13

Moin,wollte von den ersten Erfahrungen mit meinem "Schnäppchen" berichten,läuft soweit ganz gut,einige kleine Probleme.Das obligatorische:Abgaskrümmerschrauben bzw. Stehbolzen lose,div "Fühlerprobleme" (unrunder Motorlauf),alles kein Problem.Wo ich ein Problem mit habe ist das Verdeck:kommt in der Winterpause neu,bloß bis dahin muss ich damit leben.Es gab vor langer Zeit hier im Forum mal einen Thread über "korrektes Falten"des Daches,gibt es da inzwischen `ne kostengünstige Lösung?Und wenn ich schon dabei bin,gibt es Für`s F Cabrio auch andere Verdeckfarben als Schwarz? zb.Hellgrün oder beige?Wie gesagt,Technik mache ich alles,bloß Verdeck fasse ich nicht an.MFG Ulf

Hier die ersten Fotos:
UlfCab1.jpg
UlfCab1.jpg (166.99 KiB) 387 mal betrachtet
UlfCab2.jpg
UlfCab2.jpg (151.1 KiB) 387 mal betrachtet
UlfCab3.jpg
UlfCab3.jpg (94.61 KiB) 387 mal betrachtet
UlfCab4.jpg
UlfCab4.jpg (104.34 KiB) 387 mal betrachtet
UlfCab5.jpg
UlfCab5.jpg (145.49 KiB) 387 mal betrachtet

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Mi 15. Mai 2019, 23:11

Moin Ulf

die erste Frage ist: Wie ist Dein Dach gefaltet, wenn es offen ist?
Eigentlich sollte es nur eine große Falte geben, die nach hinten etwas über die Kontur des Blechs hinausragt.
Die Dachvorderkante liegt dann relativ flach darauf und geht nicht über die Falte hinaus.
Sollte es eine "Doppel-Falte" sein, steht idR der gesamte Dach-Rahmen etwas höher.
Du kannst das bei halb geöffnetem Dach selbst in die Hand nehmen und die Falte mal 'künstlich' legen. Dann erkennst Du den Unterschied.

Ich hatte das Problem auch, als ich vor ein paar Wochen mein F-chen übernahm. Das erste waren neue Spannbänder. Du benötigst 3 Stück. Das sollte die nötige Spannung erzeugen, dass sich das Dach wieder korrekt faltet. Ggf. am Anfang noch ein paar mal nachhelfen (s. o.).

Ich schau morgen mal nach Bildern.

Spannender Gruß, Timm

Benutzeravatar
ulf.m
Experte
Beiträge: 305
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von ulf.m » Do 16. Mai 2019, 01:34

Moin,danke für die Antwort.Das Dach faltet sich mehrmals,die Hydraulik muss zum Schluss ganz schön arbeiten,die Persenning geht auch nur schwer rauf.Ich meine das das Dach nicht ganz einklappt.2te doofe Frage:Wo sitzen die Spannbänder???`Mfg Ulf

Und weitere Fotos:
UlfCab6.jpg
UlfCab6.jpg (146.56 KiB) 386 mal betrachtet
UlfCab7.jpg
UlfCab7.jpg (170.58 KiB) 386 mal betrachtet
UlfCab8.jpg
UlfCab8.jpg (170.91 KiB) 386 mal betrachtet
UlfCab9.jpg
UlfCab9.jpg (160.07 KiB) 386 mal betrachtet

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Do 16. Mai 2019, 12:27

Wenn Du das Dach beim Öffnen bei etwa 90° anhältst, kann Du manuell den nach innen knickenden Stoff nach außen ziehen.
Dadurch ergibt sich beim vollständigen Runterfahren die nach außen liegende Einzelfalte (s. Pics)

Die Spannbänder erkennst Du leicht: die schlabbrigen schwarzen (Gummizug-)Bänder vom Stoff zur Mechanik. Da gibt's 3 St.von, aufgrund der Lage ist der Austausch des mittleren, innenliegenden Bandes am frickeligsten.
Austausch-Bänder gibts ohne Prob im Web.
Dateianhänge
Dachfalte.jpeg
Dachfalte.jpeg (91.26 KiB) 592 mal betrachtet

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Do 16. Mai 2019, 12:30

hier Details zu den Spannbändern
Dateianhänge
Dach_Spannband1.jpeg
Dach_Spannband1.jpeg (95.52 KiB) 590 mal betrachtet

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Do 16. Mai 2019, 12:32

ich bekomm die Pics nur einzeln gepostet - wird jetzt etwas dauern :D

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Do 16. Mai 2019, 12:33

Dach F
Dateianhänge
Dach0.jpeg
Dach0.jpeg (115.9 KiB) 589 mal betrachtet

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Do 16. Mai 2019, 12:34

Dach F
Dateianhänge
Dach1.jpeg
Dach1.jpeg (107.79 KiB) 588 mal betrachtet

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Do 16. Mai 2019, 12:38

Rest. pic per PN
das nervt mit dem einzeln posten und Mecker - bloß nicht so schnell :wand:

timmkaki
Champ
Beiträge: 1228
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15
Wohnort: 53° 50′ N, 9° 58′ O

Re: Ulf`s "neues§ F Cabrio

Beitrag von timmkaki » Do 16. Mai 2019, 12:43

hier wenigstens nochmal die Nr. v. Spannband
Dateianhänge
Spannband1.jpeg
Spannband1.jpeg (41.09 KiB) 586 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Allgemein“