2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
Benutzeravatar
Lupopa
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Apr 2019, 16:58
Wohnort: Dannenberg (Elbe)
Kontaktdaten:

2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Beitrag von Lupopa » Di 16. Apr 2019, 17:26

Hallo,

Bin der Micha und neu hier im Forum ;-)

Nach erfolgreicher Fehlersuche meiner hinteren rechten Seitenscheibe, die nicht funktionierte und Austausch des Relais, geht sie nun und das Piepsen im Auto bei Zündung einschalten hat ein Ende...

Aber, wenn ich jetzt das vollautomatische Verdeck, sei es mit Schlüssel oder Schalter öffnen möchte löst sich das Schloss oben über der Windschutzscheibe, das Verdeck löst sich und die 4 Fenster fahren ca 3 cm herunter.
Dann ertönt ein Piepsen...

Möchte noch dazu erwähnen, dass der Vorbesitzer auch mal die Zentralverriegelung der Kofferaumklappe demontiert und nicht wieder eingebaut hat. Er hat es auch nicht mehr. Auf.- und Verschließen nur mit Schlüssel, oder ich drücke innen den hebel des Schlosses in die Mitte, dann kann ich die Klappe per Knopf auch von Hand öffnen.
Ist die Zentralverriegelung "in" der Kofferraumklappe denn dafür auch nötig, damit das Verdeck öffnet?

Ich bin für jeden Tipp Dankbar.

Lupopa

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: 2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Beitrag von JR__ » Di 16. Apr 2019, 18:01

Hi. Und herzliche Willkommen :Welcome:

Das ist ein typischer defekt des Dachs. Hier ist dazu schon viel geschrieben und geholfen worden...

Wenn Fehler im Dach STG gespeichert sind, wird meist die ZV des Kofferraumschloss und Heckscheibenheizung deaktiviert. Deine Fehlerbeschreibung deutet stark auf einen Kabelbruch im Dach oder im Stecker vom Kofferraumdeckel Kabelbaum hinter der linken Kofferraumverkleidung.

Am besten wäre es den Fehlerspeicher auszulesen.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
Lupopa
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Apr 2019, 16:58
Wohnort: Dannenberg (Elbe)
Kontaktdaten:

Re: 2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Beitrag von Lupopa » Mi 17. Apr 2019, 08:51

JR__ hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:01
Hi. Und herzliche Willkommen :Welcome:
Jau vielen Dank ;-)
JR__ hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:01
Das ist ein typischer defekt des Dachs. Hier ist dazu schon viel geschrieben und geholfen worden...
Ich hab zwar danach gesucht, aber nicht wirklich was gefunden. vielleicht in der SuFu falsche Suchwörter gewählt ...
JR__ hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:01
Wenn Fehler im Dach STG gespeichert sind, wird meist die ZV des Kofferraumschloss und Heckscheibenheizung deaktiviert.
Also die Heckscheibenheizung funktioniert. Ich weiß nicht, ob Du oben gelesen hast, dass die ZV vom Kofferaumschloss ausgebaut ist und ich den Kofferaum mittels Schlüssel aufmache.
Sollte ich mir ggf ne ZV für den Kofferaum besorgen?
JR__ hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:01
Deine Fehlerbeschreibung deutet stark auf einen Kabelbruch im Dach oder im Stecker vom Kofferraumdeckel Kabelbaum hinter der linken Kofferraumverkleidung.
Da wurden schon Kabelbrüche repariert, wohl vom Vorbesitzer. Nur fraglich ob da auch alle "Brüche" gefunden wurden.

Grüße Lupopa

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: 2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Beitrag von JR__ » Mi 17. Apr 2019, 09:43

Hi,

dann schau einfach mal in "Astra G Probleme" - zu dem Thema wird gefühlt wöchentlich ein neuer Thread geöffnet ;)

Mit Steuergerät meine ich das Dachsteuergerät. Das Kofferraumschloss hat kein eigenes STG - das läuft über das Dach STG zum ZV STG.

Ohne die Fehler aus dem Dach STG zu kennen, kannst Du erstmal diesen Test machen - damit kann man schon gut Kabelbrüche feststellen / ausschließen:
http://www.astra-cabrio-forum.de/viewto ... 44#p439244

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
Lupopa
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Apr 2019, 16:58
Wohnort: Dannenberg (Elbe)
Kontaktdaten:

Re: 2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Beitrag von Lupopa » Mi 17. Apr 2019, 09:52

Erst einmal vielen Dank für Deine Tipps, die ich die nächsten Tage mal angehe.

Hab dazu aber noch eine Verständnissfrage: Es ist die ZV des Kofferraum schlosses "ausgebaut" und keine mehr vorhanden.
Sollte ich mir diese erst einmal besorgen und reinbasteln, bevor ich auf Fehlersuche nach Deinen Tipps gehe?

Danke
Lupopa

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: 2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Beitrag von JR__ » Mi 17. Apr 2019, 10:01

Hi.

Ja, Du kannst die ZV Servo des Kofferraumschlosses einbauen. Aber um die eigentliche Arbeit, das Dach STG auszulesen kommst Du eh nicht herum.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
Lupopa
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Apr 2019, 16:58
Wohnort: Dannenberg (Elbe)
Kontaktdaten:

Re: 2001er Astra G 1.8 Cabrio Verdeck öffnet nur das "Schloss" und die Fenster ein wenig...

Beitrag von Lupopa » Mi 17. Apr 2019, 10:20

Okay Danke!
Dann muss ich mir die erst einmal besorgen...
der Vorbesitzer hat die Teile nicht mehr. Muss ich gucken was ich dann dafür benötige, auch die Gestänge die da vermutlich auch fehlen.

Grüße Lupo

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“