Anni´s Sardinienblaues Cab

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 600
Registriert: Di 11. Jun 2013, 07:23
Wohnort: Köln

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von jwh-pc » Sa 13. Jul 2019, 10:17

So dann heute mal die Werkstattrechnung bezahlt.
Neuer Turbo mit diversen Zusatzteilen, neuer Bremssattel hinten, komplett neue Brems- und Benzinleitungen mit Filter, Oelwechsel und neue Zündkerzen, zum Freundschaftspreis.
Na was schätze Ihr???

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4147
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von schwenie » Sa 13. Jul 2019, 11:47

Turbo schätze ich so auf 800
Mit dem Rest zusammen so rund 1200?! :ka2:

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 600
Registriert: Di 11. Jun 2013, 07:23
Wohnort: Köln

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von jwh-pc » Sa 13. Jul 2019, 15:59

Schön wäre es, war ein tausender mehr.
Ist aber ok.

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4147
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von schwenie » Sa 13. Jul 2019, 16:04

Ups.... Grenzt ja fast an einen Totalschaden.... Aber freut mich das ihr das sardienchen gerettet habt :thumb:

Benutzeravatar
ulf.m
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von ulf.m » Sa 13. Jul 2019, 16:53

Moin,ich hoffe,ihr habt genug "Nachlass"beim Verkäufer ausgehandelt,sowas grenzt ja schon fast an Betrug...Ausserdem hoffe ich,das durch den kaputten Turbolader keine weiteren Schäden auftauchen,durch Späne,wäre nicht das erste mal,das sich dadurch eine Ölbohrung zusetzt und der Schmierfilm reisst. Ich empfehle einen weiteren Ölwechsel nach max 1000 km.
MFG Ulf.

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 600
Registriert: Di 11. Jun 2013, 07:23
Wohnort: Köln

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von jwh-pc » So 14. Jul 2019, 10:32

Guten Morgen,
Sven war so nur der doppelte Kaufpreis. Kolben und Kolbenringe, sowie Ventilschaftdichtungen waren ja schon neu.
Ulf, kommt immer auf den Gesamtpreis an und der paßt schon. Der zusätzliche Oelwechsel ist schon geplant.
Gruß aus Kölle
Jan

Benutzeravatar
ulf.m
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von ulf.m » So 14. Jul 2019, 12:00

Moin,na dann viel Spass mit euren Cab´s.Ich weis zwar nicht,wieviele Fahrer ihr seit,aber ihr habt ja genug Auswahl,falls eins mal nicht will.Nur Interessehalber:Hat der Kat den kaputten Turbolader überlebt?wegen dem Öl drin?MFG Ulf.

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 600
Registriert: Di 11. Jun 2013, 07:23
Wohnort: Köln

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von jwh-pc » So 14. Jul 2019, 18:16

Laut Werkstatt hat er überlebt

smee-again
Posting Freak
Beiträge: 1487
Registriert: Di 1. Nov 2005, 10:47
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Anni´s Sardinienblaues Cab

Beitrag von smee-again » Di 16. Jul 2019, 15:51

jwh-pc hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 18:16
Laut Werkstatt hat er überlebt
Und das ist doch wohl das wichtigste :party:

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“