Brauch mal einen Tip: Wie kommt man nach London?

Hier kann über alles Andere gesprochen werden
Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3180
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Brauch mal einen Tip: Wie kommt man nach London?

Beitrag von JR__ » Mi 26. Sep 2018, 20:04

Osirus hat geschrieben:
Mi 26. Sep 2018, 18:21
Denk ans Scheinwerfer abkleben/umstellen. :D
War ich auch schon am überlegen. Ich fahre nur Tags. Wird das kontrolliert?
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Kontra
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 13:37

Re: Brauch mal einen Tip: Wie kommt man nach London?

Beitrag von Kontra » Mo 8. Okt 2018, 17:34

Na dann hoffe ich doch mal das du eine gute Möglichkeit auch gefunden hasst!
Bin leider noch nicht nach London gefahren ,somit kann ich da auch nicht weiter helfen...
aber ich würde mich schon irgendwie zurechtfinden :) Dürfte wohl nicht so schwer sein,oder?

Hättest dich auch im Web informieren können,bin mir sicher das da jede Menge zu finden ist,
was dieses Thema betrifft!Ich zumindest mache es bei fast allem was mich interessiert :)
So habe ich dann auch den Q-Park Service entdeckt,der es mir jetzt um einiges erleichtert wenn ich nach Köln fahre.
Ist wirklich ne tolle Lösung.Das ganze kann mann sich mal hier ansehen.
Hoffe aber das du ne schöne Fahrt gehabt hasst :)

LG

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3180
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Brauch mal einen Tip: Wie kommt man nach London?

Beitrag von JR__ » Di 9. Okt 2018, 06:04

Morgen.

Gehabt? Ne, das Event ist erst nächsten Sonntag. Inzwischen ist die "Anspannung" der Vorfreude gewichen. Ich habe im Netz auch in den typischen Londonseiten gesucht. Am Ende wird immer empfohlen: Park an der Straße - das ist bei den Engländern deutlich entspannter. Solange auf der Straße keine Striche zum Fahrbahnrand aufgezeichnet sind, kann man überall parken. Also folgen wir dem Tipp: NorthGreenwich die O2 Arena ansteuern, und dort einen Parkplatz suchen - zur Not auf dem O2 Parkplatz. Als Ausweichparkplatz habe ich Oprington geplant. Das liegt zwar einige Kilometer südlich, hat aber am Bahnhof einen großen Parkplatz, und der Zug gehört zum Londoner Nahverkehr. Der ist entsprechend günstig, und hält an der Victoria Station. In Victoria ist auch unser Hotel. Passt also.

Die Scheinwerfer sind schon abgeklebt. Es kann also losgehen :party:

Es ist trotzdem spannender als in der restliche europäische Ausland zu fahren :)

Ich werde berichten...

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3180
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Brauch mal einen Tip: Wie kommt man nach London?

Beitrag von JR__ » So 14. Okt 2018, 16:07

So. Die Fahrt war angenehmer als erwartet. Die Parkplatzbuchung am Bahnhof in Orpington hat auch problemlos funktioniert und das Tagesticket von dort für das ganze Nahverkehrnetz von London hat £12 gekostet...

Schöne Grüße aus London
Jürgen
PS: stehen nun vom Eingang des Wembley Stadions. Gefühlt ist jeder zweite Deutscher...
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Antworten

Zurück zu „Off Topic“