Verdeckreinigung

Alles zum Thema Verdeck, Persenning, Pflege oder Probleme mit dem Dach
Antworten
Khfritzrheine
Member
Beiträge: 133
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 11:24

Verdeckreinigung

Beitrag von Khfritzrheine » So 21. Mai 2017, 12:41

Hallo,
da ich hier noch nicht so das richtige gefunden hoffe ich auf einige Antworten.
Ich habe mein Cabrio erst einmal paar Tage und benötige nun für das Verdeck gescheite Reinigungsmittel. Es ist eigentlich in einem guten Zustand, nur staubig und hat ein paar leichte grüne Stellen .
Was nehme ich da für Mittel? Welche Marke ist zu empfehlen oder gibt es da Mittel vom Profi?

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8834
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » So 21. Mai 2017, 12:52

Hey,

hast du denn schonmal in diesem Bereich gesucht? Da gibt es jede Menge Tipps und Mittelchen. Ggf. reicht bei dir anfangs auch nur klares Wasser und eine weiche Bürste, wenn es nur verstaubt ist.

Gruß, Sascha

Khfritzrheine
Member
Beiträge: 133
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 11:24

Beitrag von Khfritzrheine » So 21. Mai 2017, 13:31

Hallo!
Ich habe schon gesucht und auch einiges gelesen. Leider sind die Artikel schon älter oder es wird kein Hersteller genannt. Was mich halt interessiert ist ob es ein Markenprodukt sein soll oder ob es auch vom Discounter sein darf. Und was ich kaufen sollte?

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8834
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » So 21. Mai 2017, 13:33

Das liegt in deinem Ermessen. Im Ergebnis wirst du evtl. gar keinen Unterschied feststellen können. Mit den Mitteln von Sonax und Meguiars hab ich bisher gute Erfahrungen am Verdeck gemacht.

Gruß, Sascha

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7158
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 21. Mai 2017, 13:45

Original von Khfritzrheine
Leider sind die Artikel schon älter
Die Produkte sind weitgehend die gleichen geblieben.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

TurboWerni
Member
Beiträge: 100
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 20:54

Beitrag von TurboWerni » So 21. Mai 2017, 14:16

Hätte ich gleich auch eine Frage zu. Gibt es etwas womit man ein schwarzes Verdeck nachdunkeln kann?
Meines geht eher in Richtung sehr dunkels grau. Oder muss ich intensiver reinigen?

tilly
Member
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:38
Wohnort: Emsdetten

Beitrag von tilly » So 21. Mai 2017, 15:55

Ich habe ein Set von RENOVO benutzt.
Reinigen - Färben - Imprägnieren

Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Khfritzrheine
Member
Beiträge: 133
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 11:24

Beitrag von Khfritzrheine » So 21. Mai 2017, 17:32

Hallo
Das sind doch schon mal ein paar Ansätze, was haltet ihr den von Dr. Wack A1?

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7158
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 21. Mai 2017, 18:09

Original von Khfritzrheine
Dr. Wack A1?
Da nehme ich beide Produkte seit dem ich das Cab habe.
Dazu finden sich hier wie gesagt Themen, auch mit Erfahrungen dazu.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8834
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » So 21. Mai 2017, 18:11

Gibt einfach mal "Wack" in die Suche ein. Da kommen viele Threads in denen es um Reinigung und Pflege geht. Die Meinungen darüber sind ja auch heute noch gültig, wie Osirus schon angemerkt hat.

Ich selbst habe von Dr.Wack schonmal Lederpflege (glaub ich zumindest) verwendet und kann daher zur Verdeckpflege von denen nichts sagen.

Gruß, Sascha

Antworten

Zurück zu „Verdeck“