JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Hier kann über alles Andere gesprochen werden
Benutzeravatar
JR__
Graf
Beiträge: 4170
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von JR__ » Do 29. Aug 2019, 14:15

18.08.2019
Bei dem schlechten Wetter kann man draußen nicht viel machen. Habe mir heute die dritte Bremsleuchte genauer angeschaut. Zwei LED hat es zerlegt - leider funktioniert nicht der Tipp mit dem Lösen der drei Muttern und dann den Heckspoiler zu öffnen, um an die Bremsleuchte zu kommen. Also habe ich den Heckspoiler insgesamt abgeschraubt. Die Bremsleuchte ist scheinbar nicht ohne Beschädigungen zu öffnen. Da mich das nervt, habe ich nun eine intakte gebrauchte Bremsleuchte bestellt.

Bzgl. Kurbelwellenentlüftung konnte ich feststellen, dass der Motor geringfügig an der Öleinfüllöffnung Unterdruck erzeugt und nach ca. 20 Sekunden kann der Motor den Leerlauf nicht mehr halten. Nun muss ich also weitersuchen, was hier zu ersetzen ist...

21.08.2019
Heute wurde die dritte Bremsleuchte in weiß statt in rot geliefert - gleich eingebaut. Nice, und funktioniert
X3_190821_Bremslicht.jpg
X3_190821_Bremslicht.jpg (164.24 KiB) 468 mal betrachtet
Die Kurbewellengehäuseentlüftung (KGE) wurde heute auch geliefert. Mal schauen wann ich zum Einbau kommen, werde über das Ergebnis berichten. Vorher werde ich das Autoradio ersetzen. Eigentlich wollte ich das org. BMW BusinessRadio behalten. Aber der MP3 Player zum Dazwischenklemmen macht mich wahnsinnig. Irgendwie spielt der nach jedem Lied immer ein Titel auf den USB Stick, den ich nichtmal mehr wegdrücken kann. Mir gefiel das rote Design im gesamten Cockpit. Also habe ich mich für mein Lieblingsradio entschieden: JVC KD-X330BT - das ist schon etwas älter und kaum zu bekommen. Leider sind die Nachfolger nicht mehr rot beleuchtet, sondern blau. Das würde nicht reinpassen. Habe bei Kleinanzeigen aber zum Glück ein X330BT gefunden: Ordentlicher Verstärker, kleine Bauform da ohne CD Laufwerk, mit USB, AUX IN und Bluetooth (FSE). Mit einem Adapter wäre die Lenkradfernbedienung anzuschließen, aber ich habe mich für den günstigeren Adapterrahmen ohne LFB Unterstützung entschieden. Instinktiv greife ich eh immer zum Lautstärkeknopf am Radio...

Benutzeravatar
JR__
Graf
Beiträge: 4170
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von JR__ » Do 29. Aug 2019, 14:16

23.08.2019
Heute ist das BMW Radio mit USB Box rausgeflogen, und das JVC hat Einzug gehalten. Bei der Gelegenheit habe ich im oberen Fach nun ein Voltmeter und eine Innentemperaturanzeige eingebaut, die sich mit Schließen des Deckels versenken lässt. Der Sound aus den org. Lautsprechern ist überraschend gut. Zwar haben die Türen hinten keine Lautsprecher, aber unter den Sitzen vorne sind scheinbar Subwoofer installiert...
X3_190823_JVC_Radio.jpg
X3_190823_JVC_Radio.jpg (97.94 KiB) 470 mal betrachtet

Benutzeravatar
JR__
Graf
Beiträge: 4170
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von JR__ » Do 29. Aug 2019, 14:24

Endlich akutell :lol: :Welcome:

Heute wurden die starre AHK und die "legale" Heckhöherlegung geliefert.

Eine starre AHK ist zwar weit weg von schön. Aber zum Schutz des LPG Tanks und für das "bequemere" Ankuppeln von einem Anhänger (nicht mehr unter das Auto legen, wenn man die Steckdose sucht), ist die AHK dann sicher zuträglich :Welcome:

Die "Heckhöherlegung" sind spezielle org. BMW 21,5mm Federunterlagen - eigentlich als "Schlechtwegepaket" für den E46 angeboten. Die ersetzen die org. 5mm Unterlagen, und heben somit das Auto hinten um 16,5mm :ninja:

Ich baue sie dann am Wochenende ein
X3_190829_StarreAHK.jpg
X3_190829_StarreAHK.jpg (93.18 KiB) 471 mal betrachtet
X3_190829_Heckhoeherlegung.jpg
X3_190829_Heckhoeherlegung.jpg (121.86 KiB) 471 mal betrachtet

Benutzeravatar
ulf.m
Profi
Beiträge: 406
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von ulf.m » Do 29. Aug 2019, 18:12

Moin,komisch,andere wollen ihr FZ. tieferlegen,JR geht den anderen Weg... :D .Kurbelgehäuseentlüftung hätte ich sein lassen,da wäre nichts passiert,den Unterdruck wirst du anschliessend auch noch haben.MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Benutzeravatar
JR__
Graf
Beiträge: 4170
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von JR__ » Fr 30. Aug 2019, 19:39

Heute kam die starre AHK dran. Positiv ist dass die AHK 4cm höher ist und eben die Steckdose viel besser zu erreichen ist. Nur fehlt jetzt der Bogen der AHK, wo bisher der LPG Tank über der gedachten Linie zwischen tiefsten AHK Punkt und hintersten Bodenkontakt der Hinterräder war. Jetzt geht es darum was ich mit der Heckhöherlegung raushole :naja:
X3_190830_AHK-Vergleich.jpg
X3_190830_AHK-Vergleich.jpg (123.75 KiB) 396 mal betrachtet

Benutzeravatar
ulf.m
Profi
Beiträge: 406
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von ulf.m » Sa 31. Aug 2019, 00:37

Moin,muss ja mächtig kalt sein bei euch,wenn schon der Schneeschieber im Einsatz ist.... :lol: MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Benutzeravatar
tkafire
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 13:47
Wohnort: Eggenstein

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von tkafire » Sa 31. Aug 2019, 09:07

Jetzt fehlt noch die Rückfahkamera. Macht das ankuppeln bei schweren Anhängern deutlich einfacher. Auf dem Foto sieht es nämlich so aus, daß der Kupplungskopf doch etwas näher an der Stoßstange ist als vorher.

Benutzeravatar
JR__
Graf
Beiträge: 4170
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von JR__ » Sa 31. Aug 2019, 12:08

tkafire hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 09:07
Jetzt fehlt noch die Rückfahkamera. Macht das ankuppeln bei schweren Anhängern deutlich einfacher. Auf dem Foto sieht es nämlich so aus, daß der Kupplungskopf doch etwas näher an der Stoßstange ist als vorher.
Ach ich liebe kurze Vollzitate :lol: :roll: ;)

Ne, der Kugelkopf ist nicht näher. Der ist höher - und durch die nach hinten ausladende Stoßstange optisch näher am Kofferraum :smash:

Eine Rückfahrkamera hatte ich bisher nicht gebraucht. Mal sehen, ob sich das noch ändern wird wenn das Heck höher ist oder da mal ein Wohnwagen dran kommt.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
JR__
Graf
Beiträge: 4170
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von JR__ » Di 3. Sep 2019, 09:29

Nun hat meine Tochter zwei Wochen nach ihren 17. Geburtstag gestern beim ersten Anlauf die praktische Prüfung für Pkw Führerschein bestanden :Cool:

Das heißt in dieser Woche: viele Kilometer mit dem X3 runterreißen. Am Wochenende geht es zur Familie (knapp 400km Entfernung). Bin gespannt wie der BMW sich im Dauerbetrieb verhält, für meine Tochter wird das sicher eine interessante und lehrreiche Fahrt sein. Soviele Stunden Autobahn kann leicht langweilen, ist ja vom Anspruch an die "Fahrkünste" eher gering. Intensiver auf kurze Zeit kann man sich kaum ans Auto fahren gewöhnen :thumb:

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
tkafire
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 13:47
Wohnort: Eggenstein

Re: JR's 2003er BMW X3 E83er 3l 6 Zylinder XDrive Handschalter

Beitrag von tkafire » Di 3. Sep 2019, 12:09

Na dann wünsche ich deiner Tochter viel Spaß am Wochenende und allzeit eine knitterfreie Fahrt. Mein Sohn wird im März 17. Dann habe ich auch endlich einen Chauffeur 🚘

Antworten

Zurück zu „Off Topic“