Astra G - Umbau auf Fächer-Wischerdüsen Insignia

Hier können Anleitungen und Hilfestellungen gepostet werden. Wie wird dies oder das ausgebaut usw.
G-Fly
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: Di 6. Mär 2007, 13:03

Beitrag von G-Fly » Fr 15. Mai 2009, 07:45

Das mit dem warm machen ist ein super Tip, das sollte man auf jeden Fall machen. Und ohne beherzte Schläge mit dem Hammer auf die alten Düsen hätte ich die per Hand auch nicht aus der Verkleidung bekommen.

Bin ich eigentlich der einzige, der mit den Scheibenwischerarmen kämpfen musste? Wie in den Anleitungen beschrieben, habe ich die Wischerarme zur Entlastung hochgeklappt, aber bei mir gingen die quasi überhaupt nicht runter! Selbst mit größter Gewalt nicht. Nur mit ein wenig WD40 und rütteln und kraftvollem ziehen, gingen sie irgendwann ab. An den Dingern habe ich bestimmt 45 Minuten verloren...alles andere war einfach dagegen...

BlueAnGels
Senior Member
Beiträge: 530
Registriert: Sa 8. Mär 2008, 14:07

Beitrag von BlueAnGels » Fr 15. Mai 2009, 08:08

Nien, du bist nicht der einzigste!
Hab sie auch nicht runterbekommen, bis ich ebenfalls WD40 benutzt habe. Hab die Aufnahme dann mal ordentlich gereinigt. So wie alles, wenns schonmal ab ist.
War dann auch beim FOH, muss aber sagen, so richtig gut lassen die sich nicht einstellen. Wenn ich sprühe (im Stand), dann haste die Seitenfenster gleich mit nass gemacht. Während der Fahrt ist das ganze ok... wobei ich glaube, dass ich wieder zurückrüste...

edroony
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 10:43

Beitrag von edroony » Fr 22. Mai 2009, 17:47

Hi,
habe heute, da ich noch andere Teile bei Nienhaus bestellt habe die Insignia Düsen nach der Euphorie in den Foren mal mit bestellt. Wie sind denn nun die Meinungen nach ein paar Wochen Testphase und wie ist es nun während der fahrt, sollte man den Umbau machen ?


Danke und viele Grüße
EdRoony

ebi
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: So 8. Jun 2008, 16:08
Kontaktdaten:

Beitrag von ebi » Fr 22. Mai 2009, 22:30

Moin,

beim Fahren ist das Ergebnis nicht ganz so eindeutig wie im oben verlinkten Video.
Ein Astra G ist eben kein Insignia.

Aber für meinen Geschmack ist die Benetzung der Scheibe viel besser, als bei den Origianl-Düsen.
Und ich habe auch den Eindruck, dass ich weniger Waschwasser verbrauche.


Aber wie so oft mag auch der Glaube allein Berge versetzen :)

dagobert007
Member
Beiträge: 173
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 16:37

Beitrag von dagobert007 » Fr 22. Mai 2009, 23:32

mal ne dumme frage:
was bringen die neue düsen mehr als die alte???????

ebi
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: So 8. Jun 2008, 16:08
Kontaktdaten:

Beitrag von ebi » Fr 22. Mai 2009, 23:38

Original von smee-again vom 12.03.2009 21:14
Das Video findet ihr HIER
bzw
Original von Crossbow vom 27.02.2009 18:20
:flower: Hier ein Video der Wischerdüsen vom Insignia im Astra:

http://www.myvideo.de/watch/5880196/Ast ... sserduesen

Die hab ich mir auch schon geholt für 5,20 das Paar, aber noch nicht eingebaut.
Das Sprühbild ist eindeutig besser...
Die Teilenummern: 12782508 1451329 und 12782509 1451330
Passen wie die Originalen :D

Was haltet Ihr davon? :lupe:
:) )

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3117
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Di 13. Apr 2010, 19:50

Hi,

die Düsen habe ich heute für 5,85 Euro das Set gekauft - und RatzFatz eingebaut.

Danke für den Tipp!

Gruß
Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Di 14. Sep 2010, 18:57

hey danke.. hab es eben auch gemacht..
einfach perfekt..hate keine probleme damit.. nix abgebrochen alles wunderbar..

die Schläuche habe ich einfach mit nem normales Fön auf Heiss erwärmt und dann abgezogen..

beim Düsenrausdrücken musste ich etwas kraft aufwenden, aber hat geklappt..perfekt^^

herr_kules
Senior Member
Beiträge: 697
Registriert: Di 18. Mär 2003, 12:23

Beitrag von herr_kules » Mo 24. Aug 2015, 19:34

Da mir ein älterer Herr an der Ampel in den Kofferraum gefahren ist mußte ich mir ein neues G-Cab suchen. Leider hat dieses noch die originalen Düsen. Da der Umbau auf Insignia Düsen schon einige Jahre her ist würde ich gerne die Bilder nochmal angucken. Kann man die irgendwie wiederherstellen?

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3117
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Di 25. Aug 2015, 05:28

Hi.

Eigentlich ist der Wechsel sehr simpel und bedarf - meiner Meinung - nicht unbedingt Fotos. Wäre für eine Anleitung schon schön, wenn die wieder hochgeladen werden - und am besten auf dem ACF Server abgelegt werden.

Hast Du dem Threadopener (BL8 ) eine PN geschrieben?

Gruß
Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Antworten

Zurück zu „Step by Step / User helfen User“