Verdeckwechsel Astra F Cabrio

Hier können Anleitungen und Hilfestellungen gepostet werden. Wie wird dies oder das ausgebaut usw.
ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Verdeckwechsel Astra F Cabrio

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:30

Hallo

Wie schon auf meiner Seite versprochen, habe ich den Verdeckwechsel an meinem Cabrio dokumentiert und hier eine Anleitung zusammengestellt.
Viel Spaß damit.

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:32

Cabrioverdeckwechsel
Astra F Cabrio
Bj. ´93
Mechanisch


Einführend möchte ich anmerken, dass ich keinerlei Garantie auf die Richtigkeit / Vollständigkeit dieser Einbauanleitung gebe. Bei dem abgebildeten Fahrzeug handelt es sich um mein eigenes.
Diese Anleitung soll als Leitfaden dienen. Weiterhin empfehle ich jedem, der zwei linke Hände hat, FINGER WEG. Alle Arbeiten, die jemand an seinem Fahrzeug ausführt, verantwortet dieser selbst. Es handelt sich hier um eine Arbeitsbegleitende Hilfestellung, Mitdenken ist unbedingt erforderlich. Um eine einwandfreie Funktion des Verdeckes zu gewährleisten, sind alle Einstellarbeiten mit großer Sorgfalt auszuführen und sollten daher vom Fachmann vorgenommen werden. An Arbeitsschutz hat jeder selbst zu denken. Unfallverhütungsvorschriften müssen unbedingt eingehalten werden.

Weiterhin sind die Pflegehinweise des Verdeckherstellers einzuhalten, um eine hohe Lebensdauer des Verdecks zu garantieren. Unter Umständen einen Sattler zu Rate ziehen.




So, dann wünsche ich nun viel Spaß mit der Anleitung, und an alle, die sich selber rantrauen:

Viel Erfolg

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:33

Werkzeugliste


• Flachschraubendreher groß-klein
• Kreuzschraubendreher
• 4er Inbusschlüssel
• Schaber
• Flachzange, Spitzzange, Kombizange und/oder Wasserpumpenzange
• 7er und 10er Ring- und/oder Gabelschlüssel
• 7er und 10er Nuss 1/8“
• Ratsche mit kurzer und langer Verlängerung 1/8“
• Bohrmaschine
• 8er / 5er Bohrer
• 1-2 flache Holz oder Teflonkeile
• Einen scharfen Cutter
• Eine gute Haushalts oder Sattlerschere
• Bindedraht min. 80cm
• 1 oder 2 Grippzangen
• Nietzange
• Min. 2x 5er Nieten
• Permanenten Sprüh- oder Allzweckkleber der für Stoff und Metall geeignet ist
• Genügend Montageklemmzangen (oder einen geduldigen Helfer mit viel Zeit) ;o)
• Einen Dreikantschaber (Reibahle) oder ein 5er Locheisen
• Fett oder Vaseline für das einsetzten der Dichtgummis
• Einen guten Elektrotacker
• Genügend VA-Klammern (für den Tacker). Länge 12-15mm
• Kordel, Schnur oder Wäscheleine zum Einziehen der Heckscheibe


Natürlich gebe ich keine Garantie auf Vollständigkeit der Liste

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:35

1. Verdeck zur Hälfte öffnen

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:36

2. Vordere Dichtgummis mit einem Flachschraubendreher aus der Metallleiste hebeln und vollständig rausziehen.

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:37

3. Metallleiste mit einem Kreuzschraubendreher abschrauben

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:37

4. Abdeckkappen der Verdeckverriegelungen vorsichtig mit einem kleinen Flachschraubendreher entfernen (Auf Kunststoffnasen achten)

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:38

5. Verdeckverriegelungsgriffe mit dem 4er Inbusschlüssel entfernen

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:39

6. Eingriff in der Kunststoffleiste entfernen und Leiste abnehmen

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Sa 1. Mär 2008, 00:40

7. Schrauben der Hauptgummileiste entfernen

Antworten

Zurück zu „Step by Step / User helfen User“