Öl Dachhydraulik Alternative nicht Opel !!!

Alles zum Thema Verdeck, Persenning, Pflege oder Probleme mit dem Dach
Antworten
oldcars
Member
Beiträge: 121
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 14:18

Öl Dachhydraulik Alternative nicht Opel !!!

Beitrag von oldcars » Do 22. Jun 2017, 08:27

Hallo Leute,

habe bei Ravenol Öle eine Liste gefunden, welche auch das Hydrauliköl für das Dach im System hat.
So könnte man eventuell das teure von Opel umgehen.
Ich habe mal welches geordnet, und werde hier berichten, wenn ich mal das Öl getauscht habe.
Bei Hitze zickt mein Verdeck beim Astra, und dort ist das selbe Öl drin. Ich vermute stark, das das Öl beim Astra, über die Jahre (14), Wasser aufgenommen hat, und eine Blasenbildung im Öl bei Hitze entsteht. Ölwechsel ist daher angesagt.

http://www.ravenol.de/oel-finder.html


Ravenol SSF Special Servolenkung Fluid

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3039
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Do 22. Jun 2017, 08:49

Interessant. Bin auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt...

Wieviel nimmst Du vom empfohlenen "RAVENOL SSF Special Servolenkung Fluid"?

Beim G-Cab an das Hydrauliköl zu denken wenn das Dach zickt, ist mir bisher nicht in den Sinn gekommen - bei den vielen Problemfeldern (Kabelbruch, Schmierung, Süannbänder usw).

Gruß
Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

oldcars
Member
Beiträge: 121
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 14:18

Beitrag von oldcars » Do 22. Jun 2017, 08:58

Auf Amazon Deutschland gibt man folgendes ein:

Ravenol SSF

die goldfarbige Flasche im Suchergebnis, 16,45 € pro Liter, exkl.. Versand ist dann das richtige.

Kein Vergleich zu Opel Preisen!!!!

oldcars
Member
Beiträge: 121
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 14:18

Beitrag von oldcars » Do 22. Jun 2017, 09:01

Ich werde 2 Liter einkaufen. Habe mehr wie einen der diesbezüglich gewartet werden will.
Auf der Hompage von Ravenol.de unter Produkte, ist die Beschreibung dieses Öls. Da kann man wohl nichts falsch machen damit.

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7134
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Do 22. Jun 2017, 19:51

„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Antworten

Zurück zu „Verdeck“