OnStar endet 2020

Allgemeines zum Thema Astra Cabrio, egal ob F, G oder H
Antworten
Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8820
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

OnStar endet 2020

Beitrag von Der Sash! » Di 8. Mai 2018, 21:16

Für alle Interessierten:

https://www.onstareurope.com/de/?utm_so ... irect=true

Sehr traurig, aber war ja absehbar. Können alle am Cascada die abenteuerliche Finne endlich abbauen...

Gruß, Sascha

Benutzeravatar
Chinablau321
Posting Freak
Beiträge: 800
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 13:53

Re: OnStar endet 2020

Beitrag von Chinablau321 » Mi 9. Mai 2018, 09:53

Na da hat der Tavarez Rotstift Effekt aber voll zugeschlagen. :evel:

Image ist völlig überbewertetl und es macht ja auch garnichts aus, wenn man treue Opel Kunden verärgert. So nach dem Motto
am besten kaufen die beim nächsten mal gleich einen Peugeot oder Citroen.

So funktioniert das aber nicht Herr Tavarez!!! Sie werden erleben, daß Ihre Kunden sich nicht nur von der Marke Opel sondern auch
insgesamt von PSA abwenden werden. Für Opel sieht es mal wieder mehr als düster aus,

Habe gottseidank in meinem G nicht son Zeug, muss mich also auch nicht ärgern, aber für die Cascadafahrer tut es mir leid.
Was lernt man daraus. So ein Firlefanz erst garnicht kaufen. Am besten Basisradio und dann Handy Navigation und Funktionen nutzen.

Wünsche allen eine schönen Tag.
Gruß Markus

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7134
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Re: OnStar endet 2020

Beitrag von Osirus » Mi 9. Mai 2018, 20:30

OnStar gehört zu GM.
Da hat Tavarez keine Aktien drin.
Mein Eindruck ist, das GM sich komplett aus Europa zurückziehen will, das ist jedenfalls das, was auch schon länger durch die Presse geistert (es finden sich z.B. Quellen aus 2014)
Bei www.chevrolet.de werden auch nur noch Camaro und Corvette beworben.
Ich denke damit wird 2020 dann auch schluss sein und wieder der Grauimport nötig.
Die Frage ist, ob man die dann noch ohne eCall zugelassen bekommt.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Thema Cabrio“