Dachautomatik - Step by step!

Alle restlichen Bastel-Bereiche, was oben nicht reinpasst
Guardien
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mär 2011, 20:45

Beitrag von Guardien » Di 26. Jun 2012, 18:52

Habe vor ca. 2 Wochen mein Dachmodul von Workonwoman erhalten.
Hatte es in gut 20 Minuten eingebaut.
Kann nur sagen...einfach genial!!!!
Mein Finger fällt mir nicht mehr ab, und die Fahrer von anderen Cabrios sind ganz schön am Gaffen :-)

Gruß..............Guardien

Steve_112
Member
Beiträge: 156
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 05:29

Beitrag von Steve_112 » Di 26. Jun 2012, 19:50

So hab meins auch per Einschreiben bekommen, jetzt noch einbauen und dann freuen 8)

Danke nochmals für die Lieferung.. 20 min für den Einbau.. wow das nenne ich aber fix :)

qphalanx
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 08:49

Beitrag von qphalanx » Di 26. Jun 2012, 22:29

Hab auch kürzlich bestellt... bin schon ganz neugierig nach den ganzen positiven Berichten hier. :)

Guardien
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mär 2011, 20:45

Beitrag von Guardien » Mi 27. Jun 2012, 05:01

Viel länger braucht man für den reinen Einbau auch nicht.
Natürlich ohne die Zeit zu rechnen, die man vorher benötigt um das
Werkzeug zu suchen bzw.. an zu schleppen ;) ;) ;)

Greetz Guardien

Stephan1984
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: Di 30. Aug 2011, 01:24

Beitrag von Stephan1984 » Sa 30. Jun 2012, 20:17

Klasse Modul bin auch sehr begeistert ! Kommt sehr gut an !!

Echt klasse Idee , Großes Lob an workonwoman !!

Gruß Stephan

triple-t
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 21:50

...ist workonwomen noch aktiv?...

Beitrag von triple-t » Sa 31. Aug 2013, 19:49

Hallo @all,

baut workonwmen das Modul noch, und konnte sich qcc entschließen in die "Massenproduktion" der lötfreien Verkabelung einzusteigen?

Ich hätte sehr großes Interesse an dem Modul, bin aber eher ein Lötkolben-Legasteniker! ;)

LG
Micha

Benutzeravatar
Kieser
Posting Freak
Beiträge: 922
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 12:25

RE: ...ist workonwomen noch aktiv?...

Beitrag von Kieser » So 1. Sep 2013, 09:44

Tach.

Frag ihn doch einfach. So viel wie ich weiß baut er hin und wieder ein Modul auf Anfrage.

mr.bakos.gyorgy@gmail.com

mfg
Stefan

triple-t
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 21:50

RE: ...ist workonwomen noch aktiv?...

Beitrag von triple-t » So 1. Sep 2013, 12:39

Hab ihn schon angeschrieben, aber bisher noch keine Antwort... außerdem ist mir auch die Steckervariante wichtig. Daher nie Nachfrage zu qcc.

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 824
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » So 1. Sep 2013, 17:32

Um diese 8 Kabel zu verlöten muss man da auch nicht viel Können oder Erfahrung im Löten haben! Ich hab mein Modul erst vor 6 Monaten eingebaut, von daher wird es das wohl noch geben!
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

Comix
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 22:18

RE: ...ist workonwomen noch aktiv?...

Beitrag von Comix » So 20. Okt 2013, 22:22

Ja er ist!

Ich hab ihn vor zwei Wochen angemailt.
Geld überwiesen.
1 Woche später Modul per Einschreiben bekommen.
Heute eingebaut.


S U P E R !!!!! :jump:

Gruß
Friedel

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Anderes“