Winterbereifung

Alles rund ums Fahrwerk, Bremsen und Rädern etc. (kein Extrem-Fahrwerk-Tuning und schon gar nichts illegales!)
tom 146
Junior Member
Beiträge: 21
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 15:46

Winterbereifung

Beitrag von tom 146 » Fr 28. Jul 2006, 20:19

An alle die in der glücklichen Lage sind und schon einen Twintop
fahren.
Was steht in den Zulassungspapieren über die Größe der zulässigen
Winterbereifung.
Ich habe meeinen mit 7,5Jx18 Sternfelgen bestellt.Da ich es mir aber
noch anders überlegt habe und mir 8Jx19 besorgt habe möchte ich jetzt
auf die Sternfelgen Wintereifen aufziehen lassen.
Kann mir jetzt schon jemand sagen ob das funktioniert bzw.genehmigt ist.
Ansonsten werd ich die 7,5 Jx18 verkaufen müssen.
Vielen Dank im Vorraus für eue Antworten

Malle
Member
Beiträge: 70
Registriert: Do 13. Jul 2006, 23:36

Beitrag von Malle » Fr 28. Jul 2006, 22:57

Ich würde sagen das geht.

Ansonsten müsstest Du mi deinem Händler reden,das diese in den Papieren eingetragen werden.Kostet dann nix mehr.

Mache ich nämlich auch,weil ich noch Winterreifen von meinen Coupe habe und diese für das Cabrio weiter benutzen möchte.

Gruss Manuel

Radler956
Posting Freak
Beiträge: 951
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 19:16

Beitrag von Radler956 » Fr 28. Jul 2006, 23:54

Hier ein Auszug aus dem Opel Serienreifenkatalog.

Bild

So wie ich das lese darfst du es erstmal nicht. Ob und wie und was nun eingetragen werden kann; davon hab´ ich ehrlich gesagt keine Ahnung.:nixweiss:


Gruß Pat.

tom 146
Junior Member
Beiträge: 21
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 15:46

Winterbereifung

Beitrag von tom 146 » Sa 29. Jul 2006, 17:33

Vielen Dank erst einmal für Eure Antworten.
So wie ich die Tabelle deute ist bei Winterbereifung bei Größe 16" Feierabend.
Werde mich aber noch mal schlau machen.

accc2222
Member
Beiträge: 72
Registriert: Di 13. Jun 2006, 09:56

Beitrag von accc2222 » Mo 14. Aug 2006, 09:21

Hi
Für unseren ATT suche ich noch die richtigen Felgen mit Winterreifen. Jetzt habe ich gesehn das ich den Reifen 205/55R16 mit der Felge 6,5JX16 Fahren darf.

Habe bei ebay originale Opel Astra G Felgen 6Jx16 gesehn, ich glaube vom Astra G Coupe.

Bekommt man diese ohne weiteres eingetragen oder braucht man diese nicht eintragen zu lassen? Es gibt bestimmt auch keine Unterlagen zu den Felgen wenn sie vom Werk montiert waren.

Radler956
Posting Freak
Beiträge: 951
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 19:16

Beitrag von Radler956 » Mo 14. Aug 2006, 17:08

Also die Tabelle hatte ich am selben Tag von der Opel Homepage geladen, an dem ich sie hier eingestellt hatte. Sie sollte also eigentlich aktuell gewesen sein. Nun hab´ ich meinen TT bekommen und was steht da in der Bedienungsanleitung? Beim Astra TwinTop sind auch Winterreifen auf 17" Felgen zulässig. Das verstehe wer will. :rolleyes:

@ACCC2222:
Wenn du laut Papieren mit 6,5J*16 fahren darfst, dann kannst du auch solche Felgen von einem andern Auto verwenden. Vorraussetzung ist aber, daß sie 6,5J*16 sind und die Einpresstiefe übereinstimmt.
Mit 6J*16 Felgen wirst du warscheinlich zum TÜV müssen.


Gruß Pat.

tgroesschen
Senior Member
Beiträge: 495
Registriert: Do 17. Jun 2004, 07:39
Kontaktdaten:

Beitrag von tgroesschen » Mo 14. Aug 2006, 17:27

Original von Radler956
Hier ein Auszug aus dem Opel Serienreifenkatalog.

So wie ich das lese darfst du es erstmal nicht. Ob und wie und was nun eingetragen werden kann; davon hab´ ich ehrlich gesagt keine Ahnung.:nixweiss:


Gruß Pat.
Warum ist in dieser Liste der Z22SE nur beim Vectra angegeben, nicht aber
auch beiim Astra G ???

empire26k
Junior Member
Beiträge: 48
Registriert: Sa 25. Feb 2006, 11:06

Beitrag von empire26k » Di 29. Aug 2006, 09:08

Thema nochmal aufgreif ...habe noch die Winterräder meines Asta H Caravan mit 205er 16 Zoll felgen ...darf ich die nun garnicht auf den TT montieren ??? in dem komischen neuen Fahrzeugschein stehen einzig meine derzeit montierten 17 Alus 225/45 91 V drin ...

skidmark
Senior Member
Beiträge: 283
Registriert: Mi 7. Jun 2006, 22:35

Beitrag von skidmark » Di 29. Aug 2006, 09:18

Wieso gehst Du nicht auf den von Radler geposteten Link und überprüfst die erlaubte Bereifung mit der Dir von Deinem Astra Caravan H zur Verfügung stehenden?

Das ist doch nicht so schwer, oder?

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Fahrwerk & Reifen“