Problem nach Tieferlegung

Alles rund ums Fahrwerk, Bremsen und Rädern etc. (kein Extrem-Fahrwerk-Tuning und schon gar nichts illegales!)
Antworten
tt-andy
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: So 2. Sep 2012, 18:36

Problem nach Tieferlegung

Beitrag von tt-andy » Sa 13. Apr 2013, 12:46

Hallo Leute... Hab meinen tt am Montag selbst tiefergelegt mit H&R Federn 35 mm, dazu noch die orig. 18 Zoll Felgen mit ner ET von 37! Sieht super aus und ist auch noch komfortabel! Aber jetzt kommt es, bei tiefen Bodenwellen poltert es dermaßen an der HA!!!
Was hab ich falsch gemacht? Bitte helft mir! Im Mai fahr ich nen Hochzeitspärchen und da darf nix poltern oder schleifen!!! Vielen Dank im voraus... tt-andy

qphalanx
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 08:49

Beitrag von qphalanx » Mo 15. Apr 2013, 07:30

Moin,

hast du die unteren Gummipuffer wieder verbaut in den Federn hinten?

Grüße,

qp

tt-andy
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: So 2. Sep 2012, 18:36

Beitrag von tt-andy » Mo 15. Apr 2013, 19:27

Hallo...
Ja hab ich, alles so wie es war! Kann es sein das die Räder im Radkasten einschlagen? MfG

LED
Posting Freak
Beiträge: 756
Registriert: Mi 25. Feb 2004, 18:37

Beitrag von LED » Mo 15. Apr 2013, 20:01

Nimm Kreppklebeband, verklebe es an den möglichem Schleifstellen, und fahr ne Runde, dann siehste evtl. mehr.
Mach aber kleine Stücke, damit nicht alles auf einmal abreißt. So hab ich das jedenfalls immer gemacht, und hat bisher immer geklappt.

qphalanx
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 08:49

Beitrag von qphalanx » Di 16. Apr 2013, 09:44

Ich glaube nicht, dass da etwas schleift. Serien-18er mit 35mm Federn dürften nie schleifen. Da ist einfach schlicht entweder irgendwas nicht richtig fest, oder die Auspuffanlage ist verdreht und schlägt jetzt auf der Hinterachse auf.

Grüße,

qp

tt-andy
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: So 2. Sep 2012, 18:36

Beitrag von tt-andy » Mi 17. Apr 2013, 20:07

Das mit dem Kreppband probier ich mal aus, aber wie check ich das mit dem
Auspuff? Wenn ich im Stand hinten wippe, ist absolute Ruhe, und wenn ich hinten am Endtopf wackele, ist auch nix zu hören???!!! :rolleyes:

qphalanx
Member
Beiträge: 143
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 08:49

Beitrag von qphalanx » Do 18. Apr 2013, 13:41

Leg dich mal hinters Auto und bitte jemand anderem, auf der Kofferraumkante sitzend zu wippen. Das sieht man dann schon ganz gut, wo es vermutlich anhaut.

tt-andy
Junior Member
Beiträge: 4
Registriert: So 2. Sep 2012, 18:36

Beitrag von tt-andy » Do 25. Apr 2013, 19:58

Danke für die gutgemeinten Tips! Mein Klappern ist auf wundersame Weise
von allein verschwunden :rolleyes:
Da wird einer schlau draus!? Naja egal, ich hoffe nur es kommt nicht wieder...

LG und gute Fahrt...

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Fahrwerk & Reifen“