Dach die 1 Millionste

Wenn ihr Probleme mit eurem TwinTop habt, dann hier rein
68-LS-Coupe
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Jul 2017, 08:30

Beitrag von 68-LS-Coupe » So 16. Jul 2017, 10:30

Ah OK - danke. Da sieht man wie sehr ich mit meinem Wissen der Zeit hinterherhinke. ... 8)

68-LS-Coupe
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Jul 2017, 08:30

Beitrag von 68-LS-Coupe » So 16. Jul 2017, 10:35

Ich hab jetzt auf die Schnelle in der SuFu nix gefunden. Gibt es denn empfohlene Geräte die man im Netz kaufen kann, oder ist das meiste Kernschrott?

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 824
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » So 16. Jul 2017, 15:26

Das Opcom von Diag Lauter ist zu empfehlen, die Chinaböller von Heute leider nicht mehr!
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

68-LS-Coupe
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Jul 2017, 08:30

Beitrag von 68-LS-Coupe » Mi 19. Jul 2017, 19:39

Update:

Das Problem scheint gefunden. Nachdem ich es noch einmal versucht habe das Dach zu öffnen (ohne Probleme) und wieder zu schließen (bekanntes Problem), habe ich mich mal auf die Fehler suche begeben und die üblichen Verdächtigen geprüft und siehe da... es schein ein Kabelbruch vom mittleren Segment zur Heckscheibe zu sein. Als ich daran rumgefingert habe ließ das Dach sich wieder schließen.
Heute hab ich das Prozedere wiederholt. Auf gings ohne Probleme - beim Schließen war wieder Schluss. Ich hab am Kabel geackelt und siehe da... das Dach schoß sich wieder.

Hochflexibles Kabel hab ich schon bestellt - ich werde weiter berichten obs tatsächlich daran lag.

Tom

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 824
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » Mi 19. Jul 2017, 20:16

Wenn du ein Bruch im Dachkabel hast, dann müsste beim Drücken auf den Öffnenknopf, die Scheiben immer ein wenig herunterfahren! Ansonsten ist es wohl eher ein Kurzschluss gegen Masse!
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

68-LS-Coupe
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Jul 2017, 08:30

Beitrag von 68-LS-Coupe » Di 29. Aug 2017, 17:06

So.... sorry, das ich so lange nicht mehr geschrieben habe. Wir waren im Urlaub 8)

Die Sache ist geklärt - und das ganz ohne den FOH. Ich hatte tatsächlich einen Kablebruch allerdings in beiden Kablen, die nach vorne gehen. Dadurch gab es a) natürlich manchmal keinen Kontakt und das Dach blieb stehen und manchmal b) einen Kurzschluss, was unterschiedliche Reaktionen im Verhalten der Scheiben ausgelöst hat.

Was habe ich gemacht? Ich habe wie so viele andere hier auch das Problem mit ein wenig hochflexiblem Kabel und einem Lötkolben gelöst. Allerdings ist mir beim Basteln aufgefallen das einer der Vorbesitzer auch schon mal herumgewerkelt hatte. Mein Autoverkäufer wird sich die Tage dazu noch äußern müssen, denn angelblich war das Auto bei unserem sehr großen und echt kompetenten Opel Autohaus zur Dachreparatur bevor wir es kauften.... naja - ist ein anderes Thema.

Ich habe mir jetzt mal vorsichtshalber nen neuen Kabelbaum besorgt. Original Opel/GM und gar nicht sooooo teuer. Knapp 140 € Gut, da kann man jetzt drüber streiten ob das teuer ist - klar für so ein paar Drähtchen, aber da ich nicht weiß wo noch Bastelstellen sind, tausche ich lieber bei Gelegenheit komplett.

Falls jemand Interssse am Lieferanten hat:

https://www.online-teile.com/opel-ersatzteile/

Ich hab hier schon mehrfach bestellt und bisher keine schlechte Erfahrung gemacht.

Gibts hier eigentlich eine Anleitung für das Wechseln des Kabelbaumes? Da hängt ja doch so einiges mit dran. Ich hab jetzt auf die Schnelle nix gefunden.

Danke und bis denne,

Tom

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 824
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » Mi 30. Aug 2017, 16:33

Aber wozu kaufst du dir denn den Kabelbaum nochmal neu? Der geht doch auch wieder kaputt! Das finde ich rausgeschmissenes Geld.
Einfach eine 2adrige Leitung (2,5 Meter lang) einbauen von vorne bis hinten in den Kofferraum und gut ists!
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

68-LS-Coupe
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Jul 2017, 08:30

Beitrag von 68-LS-Coupe » Mi 30. Aug 2017, 17:33

Ja - da war ich etwas voreilig, aber wie gesagt - nachdem da schon mal jemand Hand angelegt hat und ich dann generell solchen Sachen nicht vertraue hab ich das Teil gekauft. So im Nachhinein betrachtet sicherlich nicht wirklich nötig. Bei eBay werden die Kabelbäume für 210 gehandelt - vielleicht verkauf ich ihn da ja wieder :D

Tom

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Probleme“