Probleme mit den Scheibenwischern (Intervall)

Wenn ihr Probleme mit eurem TwinTop habt, dann hier rein
Antworten
deluxe1991
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Feb 2016, 12:34

Probleme mit den Scheibenwischern (Intervall)

Beitrag von deluxe1991 » So 21. Feb 2016, 12:44

Hallo leute , ich habe seit 3 Tagen einen Astra TT 1.6 Turbo Cabrio .
Ich bin der Meinung das die Scheibenwischerintervall schaltung einen Defekt hat.
Wenn ich einmal hochdrücke Wischt er einmal aber dann passiert lange nichts , wenn ich dann nochmal Drücke wischt er ja dauerhaft sprich 2te Stufe und wenn ich nochmal hoch drücke wird er noch schneller.
Ich kenn das normalerweise nur so das bei einmaligen betätitgen der Wischer alle 20 sekunden oder 30 sekunden wischt.

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 820
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » So 21. Feb 2016, 12:57

Bei einmaligem antippen geht der Wischer einmal! Auf Stufe 1 ist dann der Intervall! Mit Regensensor kann man den glaube ich auch einstellen! Stufe 2 ist dann normaler Betrieb! Und höher halt so wie auch bei Anderen! Steht aber betsimmt auch in der Bedienungsanleitung so drin!
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

deluxe1991
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Feb 2016, 12:34

Beitrag von deluxe1991 » So 21. Feb 2016, 13:01

Wenn ich den Hebel einmal runter drücke wischt er einmal , wenn ich ihn hochdrücke genauso aber danach passiert nixmehr , wenn ich dann nochmal hochdrücke bleibt er halt an .
Wenn man den ganz runter drückt klackt es ja ganz leise damit man weiß das das intervall aus ist .
Aber wenn man nur einmal antippt nach Oben wischt er nur einmal und danach passiert nixmehr.

Spieluhr
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 09:46

Beitrag von Spieluhr » So 21. Feb 2016, 13:06

Hallo und willkommen im Forum :)

Ich denke du hast einen Wagen mit Regensensor
Nun zur Funktion:
1 Hebel ziehen Scheibeneinigung
2 Hebel nach unten einmal wischen
3 Hebel 1 mal nach oben Regensensor ( Scheibenwischer wischt einmal und wartet dann auf Regen )
4 Hebel 2 mal nach oben dauerwischen stufe 1
5 Hebel 3 mal nach oben dauerwischen stufe 2
6 Hebel so lang nach unten bis es klock macht schaltet den Wischer aus.

Liebe grüsse

deluxe1991
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Feb 2016, 12:34

Beitrag von deluxe1991 » So 21. Feb 2016, 13:09

Dankeschön und ich dachte schon es wäre etwas kaputt :D ,
GEstern hat es nur geregnet und ich dachte mir WTF wieso klappt das nicht...
Aber es könnte auch sein das der Regensensor im arsch ist oder ? Weil selbst bei regen ist da nichts passiert.

Spieluhr
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 09:46

Beitrag von Spieluhr » So 21. Feb 2016, 13:45

Ich würde jetzt erstmal schauen was ich habe Regensensor oder Normal.
Und dann mal die Sicherungen überprüfen. Kann ja auch mal etwas einfaches sein.

deluxe1991
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Feb 2016, 12:34

Beitrag von deluxe1991 » So 21. Feb 2016, 15:14

War Gerade mal im Auto Regensensor hat er definitiv :D

Spieluhr
Junior Member
Beiträge: 12
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 09:46

Beitrag von Spieluhr » So 21. Feb 2016, 15:57

Bin jetzt auch nochmal zum Auto.
Habe meine Zündung eingeschaltet und den Scheibenwischer auf Stufe 1 geschaltet ( Regensensor ).
Dann bin ich ausgestiegen und habe meinen Finger auf den Sensor gelegt.
Der Scheibenwischer hat sich immer bewegt wenn ich den Finger aufgelegt habe

( Der Sensor besteht aus 4 kleinen weißen Punkten )

Versuch das auch erstmal und berichte.... sonst habe ich noch eine Idee.

deluxe1991
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Feb 2016, 12:34

Beitrag von deluxe1991 » Di 23. Feb 2016, 22:57

Also ich habs mit wasser draufkippen probiert , hat geklappt.
Aber im normalen gebrauch wenns regnet und man den Scheibenwischer anmacht auf Stufe eins. Klappt das so gut wie garnicht , leider schade.
Welche idee hast du denn noch ?

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Probleme“