Astra TT mit Hagelschaden kaufen?

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra TwinTop Cabrio
Antworten
Benutzeravatar
mickeyman2005
Member
Beiträge: 67
Registriert: Di 6. Dez 2005, 11:09

Astra TT mit Hagelschaden kaufen?

Beitrag von mickeyman2005 » So 8. Okt 2017, 18:08

Hallo Zusammen,

nach 6 Jahren ohne Cabrio, sind wir am überlegen, unseren Kombi wieder herzugeben. Eigentlich wollte ich nach 3 Opel mit Problemen keinen mehr kaufen, aber wie das Leben so spielt ;)

Mein Budget liegt bei ca. 3000€ reicht eigentlich ganz gut für das G-Modell.

Nun ist mir bei der Suche folgender TT mit Hagelschaden aufgefallen:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... Radius=200

Die Optik wär mir egal, Hauptsache er fährt ordentlich. Auch der kleine Motor stört mich weniger.

Vielen Dank schon mal für Eure Einschätzungen.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7167
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 8. Okt 2017, 19:11

Ich mag den TT nicht, noch weniger als den F und den Cascada.
Da ist im Vergleich einfach zuviel dran, was einen Zeit, Geld und Nerven kostet.
Dazu ist er innen auch nicht sehr schön...
Habe heute nach langer Zeit wieder mal ne Runde mit dem G gedreht, würde ich mir jeder Zeit wieder kaufen.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » So 8. Okt 2017, 19:26

Original von Osirus
Ich mag den TT nicht, noch weniger als den F und den Cascada.
Da ist im Vergleich einfach zuviel dran, was einen Zeit, Geld und Nerven kostet.
Dazu ist er innen auch nicht sehr schön...
Habe heute nach langer Zeit wieder mal ne Runde mit dem G gedreht, würde ich mir jeder Zeit wieder kaufen.
Kann ich nur zustimmen, der G ist einfach ein schönes Auto.
Aber mir gefällt der Cascada vom Design her echt gut, allerdings zu groß, kein Kofferraum und irgendwie eng im Innenraum.

@mickeymann2005
Ich bin froh das ich von der 1.8L Maschine auf den Turbo gewechselt bin.
Mit der Motoroptimierung fährt der echt TOP.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 843
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » Mo 9. Okt 2017, 01:32

Da der Wagen bald 10 Jahre alt wird und die 150tkm weg hat, würde ich nach dem Zahnriemen fragen! Da kann man dann den Preis noch was drücken! Beim TT immer Fragen ob der nen überarbeiteten Kabelbaum verbaut hat und die Zahnräder der Flaps gegen Aluzahnräder getauscht wurden, vielleicht geht da auch noch was mit dem Preis! Diese Kosten kommen auf jeden Fall auf dich zu!
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7167
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mo 9. Okt 2017, 17:42

Original von virtuellerfreund
Aber mir gefällt der Cascada vom Design her echt gut, allerdings zu groß, kein Kofferraum und irgendwie eng im Innenraum.
Ich mag die A-Säule mit den kleinen Fenstern nicht (zu Van-artig) und die Tatsache, dass das Infotainment immer noch die alte Knöpfeflut hat und man da nicht das bessere vom Insignia A Facelift ab 2014 verbaut hat. Der Kofferraum samt Deckel ist in der Tat auch nicht so was Wahre.
Das Motorenangebot bei den Benzinern ist auch ein Witz, kein 2.0 Turbo, kein V6 Turbo... Automatik ist auch nur für wenige Motoren verfügbar... :(

Hoffentlich kommt mit PSA nochmal wieder ein Cabrio, das man sich gerne anlachen will.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Allgemeines“