Welche Auspuffanlage für Z16LET

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra TwinTop Cabrio
Antworten
deluxe1991
Junior Member
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Feb 2016, 12:34

Welche Auspuffanlage für Z16LET

Beitrag von deluxe1991 » Do 5. Mai 2016, 08:26

Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer Auspuffanlage mit ordentlich Sound.
Am liebsten alles Legal, bin nicht so der Fan von illegal.
Hatte eine von NAP gefunden und von FMS in der 76er Ausführung.
Hat die irgendjemand Montiert und kann da was zum Sound sagen ?
Ich wollte eigentlich immer eine Duplex was beim Twinni wohl nie zu stande kommen wird aufgrund des ausgleichsgewicht.

Mr.Jens
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 16:12

Beitrag von Mr.Jens » Do 6. Apr 2017, 12:36

Moin,
hast du schon eine passende Anlage gefunden?
Ich bin auch auf der Suche,jedoch wurde mir bei NAP gesagt das es für den 1,6er Turbo nur einen Endtopf gibt. Ist die Anlage denn baulich anders als beim 2.0 mit 170/200 PS?
Alternativen?
Gruß Jens

Matchless
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: Di 19. Jul 2016, 06:37

Beitrag von Matchless » Sa 22. Apr 2017, 06:58

Ich habe vorgestern die NAP-Anlage geliefert bekommen und gestern eingebaut.
Ich habe allerdings den 1,8 l Motor.
Aber ich glaube, meine Erfahrungen sind übertragbar.

Anlage heisst Vorschalldämpfer und Endschalldämpfer.Beides mit ABE, also legal.
Man kann beim Endrohr aus einer Vielzahl von Varianten wählen.
Dort war beides als Paket angeboten.
Einzeln hätten die Teile deutlich mehr gekostet.
Ob es Duplex gibt, weiss ich nicht, da ich nicht danach gesucht habe. Einfach mal anrufen.
Dort ist man sehr freundlich.

Zum Auspuff:
Edelstahl und "von aussen beurteilt" gute Qualität.
Alle benötigten Schellen waren dabei und die Passgenauigkeit ist super.

Sound: bisschen dumpfer als orginal und nicht so laut (wollte ich auch nicht)
Wie übllich gehe ich davon aus, dass es mit der Zeit etwas lauter wird, bin aber erts 20km gefahren.

Lieferzeit: gute zwei Wochen. Die Teile werden erst nach Bestellung gefertigt.

Unterm Strich kann ich NAP empfehlen.

Meinen alten Auspuff musste ich "flexibel" ausbauen, d.h. ich musste die Schrauben der Schellen abflexen.
Der Einbau der neuen Teile ging schnell.
Schön war, dass die Anlage ein Teil mehr besass als das Orginalteil. Das Rohrstück über die Hinterachse ist einzeln. Man kann in Ruhe den Mittelschalldämpfermeinhängen und dann das Verbindungsrohr über die Hinterachse führen. Beim Orginalteilmist das zwar kein grosses Problem, aber mit der NAP- Variante bequemer.

Zwei kleine Hinweise:

Unbedingt mit dem Flexrohr aufpassen. Am besten mit Draht fixieren oder durch eine
zweite Person festhalten lassen, sonst geht es kaputt. Mehr als 10 Grad Neigung überlebt es nicht.

Je nachdem, welche Endrohrvariante gewählt wird, sind Änderungen an der Heckschürze erforderlich.
Ich wollte dies nicht und habe mich daher für ein ovales "Single-Rohr" entschieden.

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Allgemeines“