Kennt wer Felgen die zu meiner Farbe gut passen

Alles rund ums Fahrwerk, Bremsen und Rädern etc. (kein Extrem-Fahrwerk-Tuning und schon gar nichts illegales!)
Antworten
Pauli-G
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:09

Kennt wer Felgen die zu meiner Farbe gut passen

Beitrag von Pauli-G » Mo 18. Apr 2016, 22:18

Hallo kennt wer Felgen die zum Auto passen. .

MikeTNT
Senior Member
Beiträge: 737
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 13:36

Beitrag von MikeTNT » Di 19. Apr 2016, 08:23

Deinen Geschmack und dein Budget werden wir nicht erraten können.

Mach dir erst einmal Gedanken, ob du 17 oder 18 Zoll nehmen willst (das ist so die übliche Größe) und wie Breit die Felge sein soll (bei jenseits von 7,5 Zoll Breite sollte man mit Umbauarbeiten rechnen, die Einpresstiefe (ET) und Reifenbreite spielt natürlich auch eine enorme Rolle)

Felgenfragen, meist verbunden mit Tieferlegung, gehören übrigens in diesen Forenbereich:
[Astra G] Fahrwerk & Reifen

Inspirationen findest du auch in der Gallerie:
[Astra G] Cabriogalerie

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7134
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Di 19. Apr 2016, 09:10

Ich würde mir welche in Farbe Graphit suchen.
Oder gebrauchte entsprechend lackieren lassen.
Einige Felgenhersteller findest du hier: http://www.astra-g.de/showthread.php/17 ... hersteller

Bzgl. Felgengröße ist 17 Zoll am unproblematischsten.
7 bis 8 x 17 und ET35 bis ET45.
Am besten mit Gutachten fürs Cabrio (T98C).
Reifengröße in der Regel 205/40R17, 205/45R17 oder 215/40R17, die letzten beiden sind zu bevorzugen, wenn 205/45R17 im Gutachten stehen, würde ich die nehmen, ansonsten 215/40R17.

Reifenhersteller nicht zu billig nehmen, die taugen nichts (bremsen schlecht, rutschen bei Regen usw.)

Viel Spaß beim Felgen aussuchen. :)
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

MikeTNT
Senior Member
Beiträge: 737
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 13:36

Beitrag von MikeTNT » Di 19. Apr 2016, 10:23

Ich sehe gerade, dass da ein A auf dem Kennzeichen prangert.
Da euer TÜV ziemlich pingelig ist und Eintragungen recht teuer werden können, frag vorher lieber deine Landeskollegen, auf was du genau achten musst.

Spontan fällt mir ein, dass man als Österreicher nicht besonders Tief fahren darf (mindestens 11cm Bodenfreiheit, bzw. sind neuerding bis zu 8cm wieder möglich, wenn diverse Bedingungen erfüllt sind) und dass die Räder gut von Radhaus abgedeckt sein müssen.

Pauli-G
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 19:09

Beitrag von Pauli-G » Di 19. Apr 2016, 13:17

Das eintragen kostet nicht die Welt hab mich vorher schon um geschaut aber nix gefunden das mir gefällt deshalb wollt i Vorschläge haben

MikeTNT
Senior Member
Beiträge: 737
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 13:36

Beitrag von MikeTNT » Di 19. Apr 2016, 14:48

Folge diesem Link: https://www.google.de/search?newwindow= ... hNz3LG0MLM

Da wird hoffentlich etwas dabei sein, was deinen Geschmack trifft.
Farblich dürfte Silber oder Silber-Schwarz zu deiner Lackfarbe passen. Wenn dich der Winterlook nicht stört, könnte man auch zu komplett in Schwarz greifen.

Bedenke aber, dass nicht nur das Felgendesign für den optischen Eindruck entscheidend ist.
Wenn man nicht tiefer legt, sehen große Felgen mit wenig Gummi meist wie Fremdkörper aus. Manche Felgen wirken auch nur richtig, wenn die Einpresstiefe stimmt (= man muss die Radhäuser anpassen oder gegebenenfalls Distanzscheiben verwenden).

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Fahrwerk & Reifen“