Tieferlegung nur vorne, wie und wer hats?

Alles rund ums Fahrwerk, Bremsen und Rädern etc. (kein Extrem-Fahrwerk-Tuning und schon gar nichts illegales!)
Streetstyler
Junior Member
Beiträge: 29
Registriert: So 23. Mär 2014, 02:11

Beitrag von Streetstyler » Sa 5. Apr 2014, 21:12

Original von Silber
also die ganzen Bilder machen es mir unglaublich schwer mich für eine Fahrwerkstiefe zu entscheiden...
Vorallem weil es bei jedem irgendwie anders aussieht. Vorher nachher Bilder z.b., bei manchen hat sich "fast" gar nichts getan, und andere haben meiner Meinung nach eine perfekte Tiefe erreicht... Mit den selben Federn. Krass...

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7151
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 6. Apr 2014, 08:40

Hängt halt auch vom Motor und den damit verbundenen Achslasten ab.
Ebenfalls davon, ob sich die Federn schon gesetzt haben, als das Bild gemacht wurde.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Mogly
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 07:55

Beitrag von Mogly » Di 8. Apr 2014, 00:09

Danke für eure Beispiele.
Anhand eurer Fotos habe ich mir jetzt auch die Vogtland 40/00 bestellt.
Übrigens zum Preis von 67,55 Euro :) )

Gruß
Klaus

Jens N.
Member
Beiträge: 225
Registriert: So 14. Jul 2013, 09:25

Beitrag von Jens N. » Di 8. Apr 2014, 16:57

Original von Mogly

Anhand eurer Fotos habe ich mir jetzt auch die Vogtland 40/00 bestellt.
Übrigens zum Preis von 67,55 Euro :) )
Darf ich fragen wo? Will mir das jetzt auch bestellen.

Der Einbau dürfte dann ja auch etwas günstiger sein, weil hinten nix gemacht werden muß.

Mogly
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 07:55

Beitrag von Mogly » Di 8. Apr 2014, 21:36

Hi
Bei
https://www.n2o-tuning.com/

Gruß
Klaus

Jens N.
Member
Beiträge: 225
Registriert: So 14. Jul 2013, 09:25

Beitrag von Jens N. » Mi 9. Apr 2014, 17:29

Danke!

Topless_83
Member
Beiträge: 149
Registriert: Di 4. Okt 2011, 20:24

Beitrag von Topless_83 » Di 16. Dez 2014, 00:38

Gibt es Bilder wie es bei 17" aussieh?
Mogly hast Du die Federn verbaut?

Jens N.
Member
Beiträge: 225
Registriert: So 14. Jul 2013, 09:25

Beitrag von Jens N. » Di 16. Dez 2014, 01:39

Hier ein Beispiel mit 7x17 ET39 (hinten minus 15mm je Seite durch Spurplatten) und den Vogtland 40/00. Ohne Reserverad, wie voll der Tank war weiß ich nicht.

Könnte hinten, bzw. insgesamt vielleicht noch etwas tiefer, aber mir gefällt es auch so. Ist vorne gemessen etwas mehr als 20mm runter gekommen.

Topless_83
Member
Beiträge: 149
Registriert: Di 4. Okt 2011, 20:24

Beitrag von Topless_83 » Di 16. Dez 2014, 07:12

Finde sieht gut und stimmig aus. Finde die 40/0 Variante nicht schlecht und eine gute Lösung um den Hängearsch entgegen zu wirken. Bei mir sieht es vorne manchmal so aus als wäre ewig Platz zwischen Rad und Kante, nur viel tiefer kann ich nicht wegen meiner Garage. Und hinten möchte ich nicht tiefer.

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7151
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Di 16. Dez 2014, 07:54

Original von Jens N.
Der Einbau dürfte dann ja auch etwas günstiger sein, weil hinten nix gemacht werden muß.
Kaum, hinten muss man nur zwei Schrauben von den Stoßdämpfern lösen, dann kann man die Federn entnehmen, Fahrwerk muss hinten auch nicht eingestellt werden.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Fahrwerk & Reifen“