Programmierung Wegfahrsperre/Motorsteuergerät

Hier gehts um das Herz des Autos
Antworten
Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 401
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Programmierung Wegfahrsperre/Motorsteuergerät

Beitrag von Gerrit79 » Fr 24. Feb 2017, 05:15

Guten Morgen.

Eigentlich müsste ich die Lösung haben, möchte mich aber nochmal rückversichern. Folgendes: der Turboumbau wird immer konkreter. Dafür muss natürlich das Z20-Steuergerät mit der WFS verheiratet werden. Allerdings ist im Auto nicht mehr die Originale eingebaut. Nach dem Schaden am Steuergerät habe ich ein Paket aus Ringantenne, MSG und Transponder gekauft. Ohne Code. War am günstigsten, wurde zusammen eingebaut und sollte nur eine Saison halten.
Jetzt ist mir eingefallen, dass ein verheiraten des Turbo-Steuergerätes so gar nicht geht. Ich habe ja keinen Code dafür. Also müsste wieder die originale Ringantenne mit Transponder Einzug halten, oder? So kann ich dann den Original-Code nehmen und damit das zurückgesetzte Z20-Steuergerät verheiraten.

Das Paket mit dem Ersatz-Steuergerät wird dann wieder verkauft.


Gruß, Gerrit

Rstwo
Senior Member
Beiträge: 469
Registriert: Di 12. Jul 2011, 17:27

Beitrag von Rstwo » Fr 24. Feb 2017, 12:54

Das ist richtig so, es ist auch am schönsten weil dann der Sicherheitscode wieder mit dem "Car-Pass"(falls vorhanden :D ) übereinstimmt.

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Motor“