Wer zieht am Berg am besten.

Hier gehts um das Herz des Autos
Cabrioman
Posting Freak
Beiträge: 4258
Registriert: Do 7. Nov 2002, 13:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Cabrioman » Di 4. Mai 2004, 17:27

Hallo

@Gast1

Bundesbahn ?(
Oh man ab auf die Bank zu Nachsitzen !!!!!

Wenn schon Bundesbahn bzw. Deutsche Reichsbahn Gesellschaft dann die Baureihe 05 in vollstomlinienform !!

Gruß
Cabrio

Cabrioman
Posting Freak
Beiträge: 4258
Registriert: Do 7. Nov 2002, 13:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Cabrioman » Di 4. Mai 2004, 17:29

Hallo

@Gast1

Schon aber von der LMS Railway !!

Gruß
Cabrio

Cabrioman
Posting Freak
Beiträge: 4258
Registriert: Do 7. Nov 2002, 13:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Cabrioman » Di 4. Mai 2004, 17:35

Hallo

@Gast1

Ja klar Auto ist Auto egal ob aus Maranello oder aus Bochum :D

Gruß
Cabrio

Bushido
Posting Freak
Beiträge: 2523
Registriert: Do 19. Dez 2002, 12:29

Beitrag von Bushido » Di 4. Mai 2004, 21:45

@Gast3
Danke.

jetzt wirds klarer!! ;)

/Andre

Bushido
Posting Freak
Beiträge: 2523
Registriert: Do 19. Dez 2002, 12:29

Beitrag von Bushido » Mi 5. Mai 2004, 06:19

Nachtrag: dass dann die reine Motorleistung letztlich Sepkulation ist, dachte ich mir dann auch - darauf zielte meine Frage auch ab ;)

/andre

AStrA-G-CaBRi0
Senior Member
Beiträge: 620
Registriert: Di 28. Okt 2014, 12:49

Beitrag von AStrA-G-CaBRi0 » Mi 5. Nov 2014, 12:35

Original von Bushido
Nachtrag: dass dann die reine Motorleistung letztlich Sepkulation ist, dachte ich mir dann auch - darauf zielte meine Frage auch ab ;)

/andre
es gibt ja auch freaks die haben 300ps unter der haube...aber was bringt es? auf grader strecke lassen sie einen sthen, aber bergauf nicht immer :D :) )

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2137
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Mi 5. Nov 2014, 19:47

Nach 10 Jahren bekommst Du bestimmt noch Deine Antwort :D
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Motor“