JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von JR__ » Sa 8. Jun 2019, 16:04

jwh-pc hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 09:30
Na geht doch, sieht besser aus als das Mirage Cab. Jetzt lass es aber heile und weicht den Kamikazefahrern aus, weiß ist nicht so leicht die wollen immer nur unsere Cab's zerstören.
Hallo Jan.

Danke :D! Ich bin eh kein Freund von den ganzen Grautönen die Silber bezeichnet werden. Dem Gefahrenpotential werde ich weiter aus dem Weg gehen :Cool:

Wirklich traurig bin ich allerdings über den Unfall nicht. Ich denke mal, meine Arbeit ist finanziell ausreichend gewürdigt worden - und billige GCABs gibt es derzeit ja wie Sand am Meer. Mache mir daher eher die Sorge, dass es bald so wenig GCABs gibt, dass die Ersatzteilversorgung schwierig werden könnte...
Khfritzrheine hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 14:04
Funktioniert die Antenne auch dem Verdeckkastendeckel und wo/ von welchem Modell ist die?
Hallo Karl-Heinz.

Die Antenne funktioniert - ist allerdings meine "Kreation". Ich brauchte die org. GPS Mouse nicht, und habe die Antenne gegen eine Passat 3B Haifisch-Antenne ersetzt und an dem org. Antennenverstärker angeschlossen ;)

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Wicket
Member
Beiträge: 68
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 19:55
Wohnort: Schifferstadt

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von Wicket » Sa 8. Jun 2019, 20:02

Hübsches Cabrio 👍

Wie ist das mit den Insignia Wischwasserdüsen?
Was ist der Unterschied und passen die einfach so?

Brainny
Senior Member
Beiträge: 372
Registriert: Di 26. Sep 2017, 17:57

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von Brainny » Sa 8. Jun 2019, 20:15

Fächerdüsen statt Punktuell.Somit Verschmiert deine Scheibe nicht mehr so extrem wie mit den Werks-mist Dingern.
Passen 1:1, wenn du die Originalen raus bekommst.Der Wasserabweiser in dem die Düsen sitzen kostet so um die 100 Euro.Günstiger hab ich ihn im Netz nicht gefunden, zumindest nicht den Original Cabrio kasten.Ob andere passen, weis ich nicht.

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von JR__ » Sa 8. Jun 2019, 20:16

Wicket hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 20:02
Hübsches Cabrio 👍

Wie ist das mit den Insignia Wischwasserdüsen?
Was ist der Unterschied und passen die einfach so?
Danke :sun2:

Der Unterschied ist, dass das Wasser im Fächerstrahl statt in zwei Punktstrahlen verteilt wird. Damit wird die Scheibe schneller komplett nass und dann auch schneller gereinigt. Hier gibt es noch eine Anleitung - leider fehlen inzwischen die Fotos:

viewtopic.php?f=60&t=15060

Die Düsen passen 1:1 gegenüber den alten.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
ulf.m
Member
Beiträge: 233
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von ulf.m » Mo 10. Jun 2019, 17:53

Frechheit.Wieso hast du schon wieder ein G - Cab in so einer schicken Farbe,kann ich sowas nicht auch mal finden??Mfg Ülf.PS:`ne helle Lederaustattung würde auch gut passen...

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von JR__ » Mo 10. Jun 2019, 18:20

Eine Beige Lederausstattung komplett wurde am Wochenende in meiner Nähe für 150€ angeboten. War zuerst auch am Überlegen - allerdings mache ich immer den nächsten Schritt bevor ich den übernächsten mache ;)

Der Markt ist voll mit Teilen, es gibt immer wieder entsprechende Angebote...

Gruß Jürgen
PS: Plane aktuell eher silberne Seitenleisten. Soll ein bisschen eine Hommage an meinen alten BelAir sein :roll:
20040925-Golf 1 Cabrio.jpg
20040925-Golf 1 Cabrio.jpg (144.28 KiB) 205 mal betrachtet
PPS: Ach jetzt komme ich ins schwärmen. Die Dachhaut hatte ich damals vor 16 Jahren selber gewechselt :Cool: - hatte dazu auch eine Fotoanleitung im passenden Forum gemacht. Irgendwie bin ich schon immer Cabrioverrückt...
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
ulf.m
Member
Beiträge: 233
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von ulf.m » Mo 10. Jun 2019, 18:28

Wenn du nur die Leisten Silber machst,könnte das vielleicht gut aussehen,nur nicht untenrum alles Silber,sieht zu,wie soll ich sagen,"verspielt"aus.MFG Ulf

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3543
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von JR__ » Mo 10. Jun 2019, 18:32

Ne, die Schwellerabdeckungen will ich nicht austauschen. Nur die Seitenleisten und die Kofferraumdeckel - Leiste wo das Schloss eingebaut ist. Nur vorne fehlt mir ein passender Akzent...

Das Dach würde ich machen - nur wurde damals kein hellgraues Dach angeboten. Und die Haut selber zu tauschen ist mit der eingeklebten Heckscheibe großer Mist. Beim Golf konnte man die Scheibe noch selber in den Rahmen einziehen.
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
ulf.m
Member
Beiträge: 233
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von ulf.m » Mo 10. Jun 2019, 18:43

Vorne würde ich vielleicht die beiden Streben im Luftgitter in der Stossstange zwischen den Nebelscheinwerfern silber bekleben,es gibt verschiedenbreite Folien zum Kleben im Zubehörhandel,nehme am besten von 3M,habe ich auch gemacht,schau dir die Stoßstange vorne bei meinem F -Cab an.MFG Ulf

Danniiie
Member
Beiträge: 121
Registriert: So 2. Dez 2012, 18:35

Re: JR__ hat wieder ein neues G-Cab (Nocturnoblau)

Beitrag von Danniiie » Mo 10. Jun 2019, 21:32

Hallo Jürgen,
mein Cabrio hat die gleiche Farbe und beiges Leder, kann diese Kombination absolut empfehlen :Cool:

Allerdings würde ich das mit den hellen Seitenleisten nicht machen, zu nem 1-er Golf passt das aber am G-Cabrio sehen die dann mit Sicherheit aus wie Fremdkörper bzw. nach "gewollt-aber-nicht-gekonnt-Tuning".
Dafür wirkt die Farbe auf dem Astra einfach zu "edel".
Viele Grüße,
Daniel

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“