Baras 2te Bastelbude

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
barackuda83
Member
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 14:06

Baras 2te Bastelbude

Beitrag von barackuda83 » Do 21. Jun 2018, 09:31

So hier nun mal meine 2te Baustelle. Ist ein Z20let Cabrio welches schon teils auf LEH umgebaut ist. wie auf den Bildern zusehen ist es leider teil zerlegt... naja dafür war der Preis gut :D und ich hab wieder was feines zum basteln...
Anfangs standen 2 überlegungen im Raum, Möglichkeit 1 war die kiste einmal komplett neu aufbauen, ohne jeglichen zeitdruck da ich ja mein blaues Cab auch noch habe. Möglichkeit 2 das Let Cab schlachten und den Motor in Mein blaues Cab bauen.
Nach einigem hin und her hab ich mich jetzt dazu entschlossen das Let Cab komplett zu zerlegen und neu aufzubauen...
Leider liessen sich die Fenster schon eine Weile nicht mehr schliessen, dadurch ist der Innenraum wohl etwas Feucht geworden, allso erstmal nen Luftentfeuchter rein. Die rote Lederausstattung fliegt eh raus, gefällt mir einfach nicht... demnächst wird dann mit der weiteren demontage begonnen. in diesem zug wird dann auch der Teppich entfernt und entweder komplett gereinigt oder ein besserer verbaut.
Der Innenraum bekommt dann eine schwarze Lederausstattung welche ich mir schon besorgt habe.
Da die Kiste leider keinen Tüv mehr hat werde ich dann schauen das ich sie bis zum Herbst zum laufen bekomme, dann Tüv machen um im Frühjahr dann leichter zum Tüv zu kommen wegen Eintragungen. Leistung soll recht Seriennah bleiben, optisch wirds ein paar kleine dezente veränderungen eben, aber ohne GFK...
Astra1.jpg
Astra1.jpg (82.47 KiB) 1602 mal betrachtet
IMG-20171209-WA0008.jpeg
IMG-20171209-WA0008.jpeg (141.3 KiB) 1602 mal betrachtet
astra2.jpeg
astra2.jpeg (93.07 KiB) 1602 mal betrachtet

Khfritzrheine
Member
Beiträge: 166
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von Khfritzrheine » Do 21. Jun 2018, 10:58

HALLO
Zu so etwas hätte ich auch Lust. Nur fehlt mir der Platz.
ICH würde mir das gerne mal ansehen, wo wohnst Du denn wenn man fragen darf?

barackuda83
Member
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 14:06

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von barackuda83 » Do 21. Jun 2018, 11:22

Ja der liebe Platz... ich hab das glöck das ich ne alte Bulldoggarage gemietet habe, da stehen aktuell meine 2 Cabrios und ne Ladung teile drin.
ich bin aus der Nähe von Memmingen im schönen Allgäu :lol:
Sollche Aktionen sind für mich Ausgleich zur normalen Arbeit ;-)
In normal fall mach ich an meinen Kisten alles selber, auch wenn ichs nie gelernt hab... Hab mir alles selber beigebracht durch lesen in verschiedenen Foren und durch youtube...

Khfritzrheine
Member
Beiträge: 166
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von Khfritzrheine » Do 21. Jun 2018, 12:18

Ja, Memmingen kenn ich. Sind gut 700 KM von hier

barackuda83
Member
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 14:06

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von barackuda83 » Fr 29. Jun 2018, 15:29

So, heute musst der Paketbote schwer schnaufen ^^
Neue Auspuffanlage ist da, Bastuck ab Kat :D
Und ein Weiteres, nicht kleineres Paket mit ner recht teuren Stoßstange,diese zeig ich aber wenns dann soweit ist... Es ist kein GFK, und wird noch ne menge Arbeit machen, aber ich glaub es wird sich lohnen. Werd am Wochenende mal versuchen die Sitze auszubauen, das rote Leder will mir einfach nicht gefallen...

Khfritzrheine
Member
Beiträge: 166
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von Khfritzrheine » Fr 29. Jun 2018, 21:31

Auf die Bilder bin ich gespannt. Ich bin noch auf der Suche nach einer schönen Heckschürze.

barackuda83
Member
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 14:06

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von barackuda83 » Mo 11. Mär 2019, 13:49

So nach längerer Pause mal wieder was neues... Am Wochenende konnte ich endlich mal wieder ans Turbo Cabrio, plan war, Verdeck auf und anfangen die rote Lederausstattung ausbauen, da mir diese einfach nicht gefallen will.Klappte recht gut,nur hab ich die beiden Schrauben welche die Rückbank im Verdeckkasten halten versenkt... mal sehen ob ich die mit einem Bergemagneten wieder raus bekomme...
Ein neuer/gebrauchter Tacho wurde verbaut und die Lankstockschalter wieder angeschlossen.
Bis hier hin war alles gut, dann kam mir die glorreiche Idee ich könnte ja mal anfangen und die Mittelkonsole ausbauen... Hier hatte der Vorbesitzer 3 Kippschalter verbaut, wofür weiss ich leider noch nicht... der Kabelsalat der zum vorschein kam war aber einfach nur frustrierend...
Ich vermute das der Kabelsalat damit zusammen hängt das das originale NCDR1500 ins Handschuhfach verlegt wurde, warum dafür aber der original Stecker abgeschnitten wurde und der vom neuen Radio angelötet wurde ist mir ein Rätsel. Ich war der Meinung das wäre ganz einfach mit einem Y-Stecker möglich.Manche der gelöteten Kabel sind nicht mal isoliert.
Ich habe echt langsam zweifel ob ich die Kiste wirklich weiter machen soll.
ich denke wenn wäre es das sinvollste die abgeschnittenen Stecker wieder dran zu machen. Ich habe noch einen Kabelbaum aus einem Coupe da wo ich diese entnehmen könnte.
Dateianhänge
20190309_172516.jpg
20190309_172516.jpg (168.69 KiB) 645 mal betrachtet
20190309_172451.jpg
20190309_172451.jpg (162.78 KiB) 645 mal betrachtet
20190309_172442.jpg
20190309_172442.jpg (150.14 KiB) 645 mal betrachtet

Khfritzrheine
Member
Beiträge: 166
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von Khfritzrheine » Mo 11. Mär 2019, 17:28

HALLO
Ich habe auch die roten Sitze und kann mich mit denen nicht anfreunden. Bin noch auf der Suche nach Linea Rossa oder schwarzen.

barackuda83
Member
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 14:06

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von barackuda83 » Mo 25. Mär 2019, 13:41

So am Wochenende ging es endlich mal ein bisschen weiter...
Die Rückbank ist komplett raus, ebenso die Seietenverkleidungen hinten.
Zum Vorschein kam Dabei ein Lautsprecher, der dezent im Eimer ist... kein Plan wie das ging, ist halt so... Kommen eh neue rein, bin mir nur noch unschlüssig ob die Hinteren über Endstufe laufen sollen oder normal über Radio.
Als ich dan so am Cabrio am überlegen war fiel mir auf das mit den Fenstern auf der Fahrerseite was garnicht stimmt...
Naja, wir wedern sehen was da wieder nicht passt...
Die nächste zeit werde ich wohl noch damit verbringen den Innenraum komplett zu zerlegen und alles zu reinigen.
Wenigstens kann ich in ein paar Tagen das blaue Cabrio wieder aus der Halle holen und ne Runde drehen.
Dateianhänge
20190324_122721.jpg
20190324_122721.jpg (154.14 KiB) 531 mal betrachtet
20190324_122744.jpg
20190324_122744.jpg (186.93 KiB) 531 mal betrachtet
20190324_122729.jpg
20190324_122729.jpg (85.74 KiB) 531 mal betrachtet
20190324_122713.jpg
20190324_122713.jpg (233.01 KiB) 533 mal betrachtet

Benutzeravatar
MikeTNT
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 14:36

Re: Baras 2te Bastelbude

Beitrag von MikeTNT » Mo 29. Apr 2019, 09:15

barackuda83 hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 15:29
Neue Auspuffanlage ist da, Bastuck ab Kat :D
Hat das soundmäßig beim Turbo etwas gebracht?
Ich habe nur den Bastuck-ESD am Z22se und würde den Klang etwas dumpfer als beim Original bezeichnen.
Auch ab Kat soll es den Klang nicht sonderlich verändern, weswegen einige Spezialisten den MSD-Nachbau vom Diesel verbaut haben,

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“