JR__ hat nach 5 Jahren wieder ein G-Cab

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
mistery
Member
Beiträge: 180
Registriert: Do 18. Jun 2015, 23:56

Beitrag von mistery » So 4. Jun 2017, 18:26

Modelljahr= 10. Stelle der Fahrgestellnummer.

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3127
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » So 4. Jun 2017, 18:59

9 Jahre bin ich hier schon im Forum - und ich lerne es einfach nicht :D

Modelljahr = 10. Stelle = 3 = 2003
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

tilly
Member
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:38
Wohnort: Emsdetten

Beitrag von tilly » So 4. Jun 2017, 19:51

Dann gib hier mal die Fahrgestellnummer ein:

http://ecat24.com/opel/catalog/models/1/

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7151
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 4. Jun 2017, 20:08

Dann prüf mal, ob du das AGR doch stillegen kannst, das geht irgendwann ab MJ 2003.
http://www.astra-g.de/showthread.php/38 ... post815698
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3127
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » So 4. Jun 2017, 20:26

Original von tilly
Dann gib hier mal die Fahrgestellnummer ein:

http://ecat24.com/opel/catalog/models/1/
Cool. Bei unseren Cab steht kein Xenon. Beim Cab mit der Folgenummer steht nach Nebelscheinwerfer auch Xenon. Damit scheint klar: Der wagen hatte nie Xenon. Puhh, doch keine Bastelbude...

Danke :thumb:
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3127
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » So 4. Jun 2017, 20:30

Original von Osirus
Dann prüf mal, ob du das AGR doch stillegen kannst, das geht irgendwann ab MJ 2003.
http://www.astra-g.de/showthread.php/38 ... post815698
Danke, etwas zum lesen. Kommt wenn der Motor läuft - hoffentlich :wavey:
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3127
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » So 4. Jun 2017, 22:32

Original von virtuellerfreund
Hallo Jürgen,

diese "graue Beschichtung" bekommst Du gut mit Muttis Backofenspray weg.
Das gleiche Problem bin ich vor ein paar Wochen endlich angegangen.
Einsprühen, Ruhe bewahren, und dann mit Ako Pads abgeschrubbelt.
Zur Not mehrmals anwenden.

Gruß
Andreas
Danke Andreas :thumb:

Mein Sohn hat es mit der OBD Abdeckung getestet. Weil es so gut und flott ging, musste ich heute Abend noch die komplette Mittelkonsole ausbauen, damit mein Sohn alles reinigen konnte. Dabei sieht z.b. der Aschenbecher Deckel mit dem Bertone Logo in samt schwarz einfach geil aus. Nur die Mittelkonsole selbst ist nach dem reinigen grau statt schwarz. Da werden wir wohl mit matt schwarz nachhelfen müssen...

tilly
Member
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:38
Wohnort: Emsdetten

Beitrag von tilly » So 4. Jun 2017, 22:44

Original von JR__

Mein Sohn hat es mit der OBD Abdeckung getestet. Weil es so gut und flott ging, musste ich heute Abend noch die komplette Mittelkonsole ausbauen, damit mein Sohn alles reinigen konnte. Dabei sieht z.b. der Aschenbecher Deckel mit dem Bertone Logo in samt schwarz einfach geil aus. Nur die Mittelkonsole selbst ist nach dem reinigen grau statt schwarz. Da werden wir wohl mit matt schwarz nachhelfen müssen...
Das sieht bei mir genauso grau aus. Am Anfang hatte ich auch auf ein schwarz gehofft.
Ich lasse die demnächst in Wagenfarbe aber matt lackieren.

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 560
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

Beitrag von jwh-pc » Mo 5. Jun 2017, 09:00

Na endlich hat er wieder ein Cab (bzw. der Sohn), wurde aber auch Zeit. Schon Verdeckklötze geschaut ;) . Wünsche Euch viel Spaß damit. Sollten Dienstag mal telefonieren. Gruß Jan
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3127
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Mo 5. Jun 2017, 09:28

Hi Jan,

ja, endlich :D

Verdeckklötze habe ich mir angeschaut: Alle 4(!) Verdeckklötze sind rissig, aber noch nutzbar. Wie geschrieben, habe ich ein komplettes Dach dazubekommen. Aber erstmal hat der Motor Vorrang...

Können gerne telefonieren, hast Du noch meine Nummer?

Gruß
Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“