Mieze's Sensation White

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Mieze
Champ
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 19:34

Beitrag von Mieze » Fr 6. Jun 2008, 10:26

Danke danke Basti.... :)

Ja, ich glaub auch. Das weiss wird schon gut, muss halt nur noch das weiss aus Oschersleben ausfündig machen, was mir so gefallen hat...

Nee, das war nicht meine Mieze (meine beiden Perserkater sind Stubentiger). Ich wusst auch net was ich machen sollte. Hätte ich sie runter gehoben hätte sie sich bestimmt festgekrallt. Wollte dann das Dach per FB öffnen, aber irgendwie hatte ich auch da Bedenken. Also in die Hände geklatscht, Katze erschrocken und weg war sie... :) Und die Haare kriegste mit ner Fusselrolle oder nem feuchten Lappen ganz gut ab- mal so als Tip, falls sich's ne Mieze bei dir im bzw. auf'm Auto bequem machen sollte ;)

Basti
Großmeister
Beiträge: 2059
Registriert: Sa 7. Feb 2004, 19:23

Beitrag von Basti » Fr 6. Jun 2008, 10:43

Original von Mieze
Danke danke Basti.... :)

Ja, ich glaub auch. Das weiss wird schon gut, muss halt nur noch das weiss aus Oschersleben ausfündig machen, was mir so gefallen hat...

Nee, das war nicht meine Mieze (meine beiden Perserkater sind Stubentiger). Ich wusst auch net was ich machen sollte. Hätte ich sie runter gehoben hätte sie sich bestimmt festgekrallt. Wollte dann das Dach per FB öffnen, aber irgendwie hatte ich auch da Bedenken. Also in die Hände geklatscht, Katze erschrocken und weg war sie... :) Und die Haare kriegste mit ner Fusselrolle oder nem feuchten Lappen ganz gut ab- mal so als Tip, falls sich's ne Mieze bei dir im bzw. auf'm Auto bequem machen sollte ;)

:lol: ...Guter Tipp, danke...Ich glaub du hattest mir den besagten weißen Astra gezeigt...:kopfkratz: ...Schon sehr edel...

Invisible
Mogul
Beiträge: 935
Registriert: Do 21. Jun 2007, 15:32

Beitrag von Invisible » Fr 6. Jun 2008, 18:29

Original von Mieze
Was denn für Möglichkeiten? Hinten Federwegsbegrenzer ohne Ende rein stecken oder wie? *bitte um Aufklärung*

LG Sandra
Also es gibt da so ein Höherlegungskitfür hinten.
Damit kommt dein Arsch um ca 1,5 cm höher.
Oder kaufst dir einfach Bonrath Federteller,
damit kommst du vorne ca 1cm Tiefer.
Jedoch wird es da problematisch mit einragen lassen.

Cu MArtin

Mieze
Champ
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 19:34

Beitrag von Mieze » Fr 6. Jun 2008, 18:45

Ohh, danke für die Links Martin :)

Ja eingetragen ist das alles schon. Musste nicht einmal was von der Stoßstange hinten wegnehmen, obwohl das im Gutachten stand. Die Dekra hier ist recht kulant.

Hast du Erfahrungen mit einer der beiden Möglichkeiten? Falls ja, zu welcher würdest du mir denn raten? Nimmt sich ja so gut wie nichts im Preis...

LG Sandra

ls034
Routinier
Beiträge: 85
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 19:39

Beitrag von ls034 » Fr 6. Jun 2008, 21:05

na dann bin ich ja mal auf den winter gespannt... soll es denn wieder die gleiche perle werden wie beim tigra...?

Invisible
Mogul
Beiträge: 935
Registriert: Do 21. Jun 2007, 15:32

Beitrag von Invisible » Sa 7. Jun 2008, 00:41

Original von Mieze
Ohh, danke für die Links Martin :)

Ja eingetragen ist das alles schon. Musste nicht einmal was von der Stoßstange hinten wegnehmen, obwohl das im Gutachten stand. Die Dekra hier ist recht kulant.

Hast du Erfahrungen mit einer der beiden Möglichkeiten? Falls ja, zu welcher würdest du mir denn raten? Nimmt sich ja so gut wie nichts im Preis...

LG Sandra
Also wie gesagt, ich würde keinen von Beiden bevorzugen.
Ich würde mit HR telefonieren und mir die Federn
so machen lassen wie sie sein sollten.
Ansonsten bekommst du eher die Höherlegung eingetragen.

Cu MArtin

fcabrio
Meister
Beiträge: 1332
Registriert: So 25. Jan 2004, 08:52

Beitrag von fcabrio » Sa 7. Jun 2008, 09:11

ich habe hinten die Heckhöherlegung von Weitec drin.
Und bin mehr als zufrieden mit der Optik!
Sehr zu empfehlen.

silverstone75
Anwärter
Beiträge: 42
Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:07

Beitrag von silverstone75 » Sa 7. Jun 2008, 19:47

Hallo!
Ich würde mir vorne die Bonrath-Federteller einbauen lassen, kosten etwa 40-50€!
Damit kommt er vorne 10mm tiefer und dann passt dass genau mit der Tieferlegung (gibt 'ne leichte Keilform).
Eintragung dürfte auch kein Problem werden (war's zumindest nicht bei mir, ich habe die auch in Verbindung mit Eibach-Federn verbaut)

Gruß Michael

Kai86
Routinier
Beiträge: 101
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 13:13

Beitrag von Kai86 » Sa 7. Jun 2008, 19:53

Schönes Cabrio und tolle Felgen ... die kamen bei mir auch in die engere Auswahl ... war mir nur nicht sicher wie es aussieht mit dem blauen Dach und den schwarzen Felgen.

Invisible
Mogul
Beiträge: 935
Registriert: Do 21. Jun 2007, 15:32

Beitrag von Invisible » So 8. Jun 2008, 00:20

Original von silverstone75
Hallo!
Ich würde mir vorne die Bonrath-Federteller einbauen lassen, kosten etwa 40-50€!
Damit kommt er vorne 10mm tiefer und dann passt dass genau mit der Tieferlegung (gibt 'ne leichte Keilform).
Eintragung dürfte auch kein Problem werden (war's zumindest nicht bei mir, ich habe die auch in Verbindung mit Eibach-Federn verbaut)

Gruß Michael
Eibach Federn sind auch nicht so tief wie die HR
Ausserdem steht im Gutachten nur mit originalen Federn einzubauen.
Kommt zwar immer auf den Prüfer an.
Aber ich würde das trotzdem direkt mit dem Federnhersteller klären.
Da hat man wenigstens keine zusätzlichen Eintragungskosten.
FW ist ja schon eingetragen.

Cu MArtin

Gesperrt

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“