massekabel automatikgetriebe

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
just4
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Okt 2017, 13:04

massekabel automatikgetriebe

Beitrag von just4 » Do 27. Sep 2018, 13:11

Guten tag,

ich hoffe, dass das keine probleme darstellt, wenn ich bei euch eine auskunft über einen 1998er opel astra g caravan einhole.

Ich wollte nur in die runde fragen, ob es für das getriebesteuergerät ein Massekabel gibt, und wenn ja, wo es festgemacht sein könnte.

mein Opel fährt im seit einigen monaten im Notmodus und das steuergerät erhält wohl keinen Strom, weil da keine lampen leuchten und das Automatikgetriebe an sich nur schwerfällig reagiert und ich nur bis zum dritten Gang fahren kann.

sicherungen habe ich gecheckt, ausgelesen beim Schrauber und sogar das steuergerät getauscht.

Ich wollte das auto in die Werkstatt geben, aber der meinte, dass es einigezeit dauern könnte, aber ich bin auf das Auto angewiesen und kann solange nicht warten.

habt ihr eine Idee?

Danke und schönen tag, just4

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7159
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Re: massekabel automatikgetriebe

Beitrag von Osirus » Do 27. Sep 2018, 14:39

Du hast das Coupeforum vergessen, da such sie auch dringen noch Caravanfahrer mit Problemen: www.astra-coupe.net/
Ich könnte im TIS nachschauen, aber das macht bestimmt schon jemand in den anderen Foren, wo du auch gefragt hast...

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“