Hallsensor Astra G Verdeck

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
vironyx
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 18:20

Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von vironyx » Do 13. Sep 2018, 16:42

Moin Moin! Ich bin Daniel aus der Nähe von Bremen. Seit kurzem Besitzer eines 2.2 G Cabrio. :D Vorbesitzer sagte Steuergerät ist defekt, aber fehlerspeicher sagt B1302: Hallsensor vorne Verdeck geschlossen Funktionsstörung. Wenn man es per Hand öffnet, und dann per Knopf zu machen will, geht es ca 30% zu und bleibt mit piepsen stehen. :ka2: Bekanntes Problem? Kabelbruch eventuell? Danke schon mal :tag:

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3122
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von JR__ » Fr 14. Sep 2018, 06:21

Hi Daniel.

Kabelbruch ist denkbar. Wenn Du den Fehlerspeicher auslesen kannst, kannst Du sicher auch LiveDaten mit loggen. Kannst Du die Livedaten zum Schließversuch hier einstellen? Damit können wir hier sehen, welches Signal fehlerhaft ist...

Ansonsten kannst Du am grauen Stecker hinter der rechten Kofferraumverkleidung auf dem Radhaus die dünnen braunen und roten Kabel die Spannung messen, während das Dach bewegt wird. Die roten Kabel sollten 12V führen, die braunen ca. 8V

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

vironyx
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 18:20

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von vironyx » Fr 14. Sep 2018, 16:57

Danke werde ich Montag umgehend machen. Habe leider nur nen Bosch Tester muss mal gucken ob der das kann. :D Danke schon mal

vironyx
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 18:20

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von vironyx » Di 18. Sep 2018, 08:34

Ich bin mir sicher ich habe den Fehler gefunden Verschluss sind die Spindelkkötze gebrochen :-(

vironyx
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 18:20

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von vironyx » Di 18. Sep 2018, 12:53

Das sagt er... auf den Leitungen hinten für Hallsensor sind 0,6 Volt

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3122
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von JR__ » Mi 19. Sep 2018, 05:22

Da kommen wohl zwei Fehler zusammen:
1. Die Klötze sind gebrochen - ersetzen! Bei Opel ca. 1000€, bei Ebay ca.20€ - je Seite!
2. HAL Sensor: Wenn auf braunen Kabel hinten 0,6V zu messen sind, "riecht" es sehr nach Kabelbruch. Im Fehlerspeicher müsste es auch einen entsprechenden Fehler geben...

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

hollist
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 17:42
Wohnort: Kerpen

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von hollist » Mi 19. Sep 2018, 06:33

Hallo Jürgen,

vielen Dank nochmal für die Hilfe. Ich konnte den Kabelbruch im hinteren Teil des Verdecks lokalisieren. Eines der roten Leitungen, die zum Hallsensor führen, war defekt. Nachdem ich den Kabelstrumpf vorsichtig aufgeschnitten und alles durch ein Durchmessen der Leitungen, eingrenzen konnte, habe ich mit hilfe eines neuen Kabel einen Beipass gelegt und alles schön verlötet. Ich bin froh, das nun alles wieder funktioniert. Übrigens, ich würde gerne auf dein Angebot zurückkommen und mich bei Problemen wieder melden. Ich hoffe, es ist okay, wenn der Udo mir deine Handynummer gibt.

Hab noch eine Frage zu einem anderen Thema und zwar die Geschichte mit der Steuerkette, worüber wir gestern kurz gesprochen haben. Kannst Du mir den Hersteller nennen, der das upgrade anbietet bzw. die bessere Variante, oder vielleicht die Herstellernummer zu den Teilen?

Vielen Dank
Gruß Holger

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3122
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von JR__ » Mi 19. Sep 2018, 11:31

Hallo Holger.

Es war für mich wie immer ein Fest :party:

Die Astra G Cabrio Fahrer sind wirklich eine tolle Truppe!

Ja, Udo kann die Nummer weitergeben. Ich bin besser per Whatsapp erreichbar - bitte bei ersten Kontakt kurz unser Treffen mit Udo erwähnen, damit ich wieder im Bilde bin...

Steuerkette? Wie schon sagte: Ich nehme da gerne FEBI. Soll angeblich auch der Zulieferer für Opel sein. Ansonsten gleich das Original - hier z.B. https://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-GM-OPE ... 2832508732

Hier mal das Bild vom Kettenspanner Revision 2 (links - veraltet) und Revision 3 (rechts - aktuell) aus dem Astra-G Forum:
spanner.jpg
spanner.jpg (140.31 KiB) 30 mal betrachtet
Dort bekommst Du auch viel Wissen zum Thema. Wenn Du Spezialwerkzeug für den Kettenwechsel brauchst, kannst du mich auch ansprechen. Ich verleihe es gerne...

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

vironyx
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 18:20

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von vironyx » Mi 19. Sep 2018, 17:06

Hast recht gehabt habe das R/S und BR vom Stecker bis zum Verschluss neu gemacht und den Klotz repariert. Und es funktioniert <3 Danke für die Hilfe! :-)

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3122
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Hallsensor Astra G Verdeck

Beitrag von JR__ » Mi 19. Sep 2018, 20:05

Super :thumb:

Nun heißt es noch schnell das gute Wetter genießen bevor der Herbst Einzug hält :idee:

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“