Heckklappenwechsel-ZV

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
steini.h
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 06:26

Heckklappenwechsel-ZV

Beitrag von steini.h » Mo 10. Sep 2018, 09:12

Hallo Liebes Forum,

ich bin der Frank aus dem Großraum Augsburg/München und zwar schon seit 10 Jahren angemeldet (damals Astra F Cab), habe mich aber bisher nur durch die zahlreichen Verdeck-Threads zum Astra G Cab informiert. Ich bin echt beeindruckt von der teils sehr schnellen und vor allem wirkungsvollen Hilfe hier. Ein Verdeckproblem habe ich auch, aber das ist jetzt (noch) nicht Bestandteil meiner Frage.

Ich habe bei meinem Cabrio die Heckklappe gewechselt und eine Klappe von einem Spenderfahrzeug mit allen Anbauteilen übernommen.
Bisher habe ich nur das Schloß von der alten in die neue eingebaut. Auf- und zusperren geht ohne Probleme. ZV geht nicht, weil Kabelbaum gebrochen.
Nun stellt sich mir die Frage, ob ich auch den ZV-Motor wechseln muß ...weil wenn ich das richtig verstanden habe, die ZV der Heckklappe ja über das Verdecksteuergerät geschalten wird oder kann der ZV-Motor aus dem Spenderfahrzeug drinbleiben?
Gruß Frank

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3255
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Heckklappenwechsel-ZV

Beitrag von JR__ » Mo 10. Sep 2018, 11:06

Hallo Frank.

Im ZV Servo des Kofferraumschlosses steckt keine eigene Intelligenz - die Servo vom Spender muss genauso funktionieren wie das Original...

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

steini.h
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 06:26

Re: Heckklappenwechsel-ZV

Beitrag von steini.h » Mo 10. Sep 2018, 11:36

Hallo Jürgen, danke für die schnelle Info! Das wäre dann schon mal ein Problem weniger....Gruß Frank

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“