Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
Volvic
Member
Beiträge: 93
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 15:58

Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Beitrag von Volvic » Mo 4. Jun 2018, 17:04

Hallo Freunde, ich benötige Eure Hilfe,

Eigentlich fing das Problem mit dem Dach an. Es war vor einem Jahr als es nicht mehr öffnete und nur noch Piepste. Ich habe damals alles zerlegt und durchgemessen, versucht und gesucht. Nicht wirklich etwas gefunden. Ein Jahr war es nun nicht mehr offen. :wand:
Nun vor ein paar Wochen, ich weiß nicht warum, habe ich es nochmals ausprobiert und siehe da , es funzt wieder. :dance:

Nun zum Problem,
wenn ich den Fensterheberschalter betätige , passiert manchmal nichts , oder sie fahren nur ruckweise mit kurzen Pausen nach unten.
Beim Hochfahren bleiben die beiden hinteren in der Hälfte stehen und rühren sich nicht mehr, Dies aber nur bei dem Schalter für alle 4 gleichzeitig.
Einzeln kann ich sie ohne Probleme öffnen und schliessen.

Wo fange ich an , mit der Analyse des Fehlers ???? :ka2:

Hare
Member
Beiträge: 66
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:07

Re: Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Beitrag von Hare » Mo 4. Jun 2018, 21:43

Lerne mal die Fensterheber neu an.
Fahre jeden einzelnen mit den zugehörigen Schalter einmal runter und wieder rauf.
Dann probiere nochmal den Sammelschalter.

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3001
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Beitrag von JR__ » Di 5. Jun 2018, 06:20

Hm,

die hinteren Fensterheber habe ich noch nie angelernt. Eigentlich geht es beim Anlernen nur um die Absenkung beim Tür öffnen. Ich bin mal gespannt, ob das hilft. Ich befürchte das Problem könnte ein Defekt in einem Steuergerät sein...

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Volvic
Member
Beiträge: 93
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 15:58

Re: Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Beitrag von Volvic » Di 5. Jun 2018, 17:02

Hier die Fakten,
ich habe die Batterie abgeklemmt und danach die Fensterheber einzeln nach unten, 5 sek warten, und nach oben, 5 sek warten ,gefahren.
Neu angelernt

Also der Taster für alle Scheiben fährt die Scheiben nicht nach unten !!!! Nur Ruckweise , vielleicht 2 cm . muss dauernd neu drücken.

Bem Schliessen des Daches !!! fahren die beiden Frontscheiben zu und die hinteren Scheiben nur zur Hälfte !!!! :ninja:

ich muss diese dann mit dem Taster der einzelen Scheiben hochfahren .

Was kann das sein ??? :ka2:

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3001
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Beitrag von JR__ » Di 5. Jun 2018, 18:38

Hi.

Habe gerade im Schaltplan nachgeguckt. Vom DachSTG gehen vier Leitungen (für jedes Fenster eines) vom grünen Stecker (Pin 10 bis 13 - Blau/Gelb, Blau/Weiß, Grau/Rot und Blau/Rot). Es gibt kein Quittungssignal - zumindest nicht physikalisch per Kabel. Hier könnte man gucken, ob ein Kabelbruch für die Probleme sorgt. Einfach mal das Signal messen (Spannung). Wenn die Fenster nicht weitergehen, müsste trotzdem noch Spannung zum Schließen anliegen. Wenn dem so ist, musst Du an den Fensterhebern hinten messen. Wenn es blöd läuft, haben die Steuergeräte auf den Fensterhebermotoren einen weg. In dem Fall ist tatsächlich Anlernen der erste Gedanke - aber nur wenn das vorgesehen ist. Mag sein, dass der Endpunkt auch fest einprogrammiert ist, und der sich - wie auch immer - "verschoben" hat.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Hare
Member
Beiträge: 66
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:07

Re: Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Beitrag von Hare » Di 5. Jun 2018, 22:23

Das von dir beschriebene Problem habe ich wenn das Auto stromlos war.
Dann lerme ivh die Fensterheber neu an und es funktioniert dann wieder.

Volvic
Member
Beiträge: 93
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 15:58

Re: Fensterheber Taste funktioniert nicht richtig--Hilfe ?

Beitrag von Volvic » Mi 6. Jun 2018, 08:39

Wie oben beschrieben, habe ich diese Angelernt , oder habe ich da etwas falsch gemacht?
Wenn sie sich einzeln ohne Probleme fahren lassen, warumm geht dann der Sammeltaster für alle 4 nicht ? und Warum machen die neim Schliesen des Verdecks über den Verdeckschalter nicht alle zu ,, sondern nur die Vorderen und die hinteren nur halb ?

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“