Seite 1 von 1

Drehzahlschwankungen

Verfasst: Sa 24. Mär 2018, 19:26
von Astra Cabrio 58
Hallo, ich habe seit kurzem folgendes Problem. Beim Anhalten, z.B. an einer Kreuzung, hat der Motor Drehzahlschwankungen, welche manchmal so stark sind, dass der Motor fast aus geht.
Weiß jemand, woran das liegen könnte?
Für konkrete Infos wäre ich sehr dankbar.



Hier der Link zum Video.
https://1drv.ms/v/s!AhliZKPZufQIg0KpKhl4L3_9KA_x

Re: Drehzahlschwankungen

Verfasst: So 25. Mär 2018, 08:40
von JR__
Hi Unbekannter.

Für konkrete Infos wäre es gut zu wissen welcher Motor eingebaut ist :ka2:

Ein solchen Effekt hatte ich bei meinem Zafira mit Z18XE Motor. Da war der Fehler mit dem Wechsel des LMM behoben. Fehlerspeicherauslesen wäre auch mal eine Idee...

Gruß Jürgen

Re: Drehzahlschwankungen

Verfasst: Mo 9. Apr 2018, 12:43
von Astra Cabrio 58
Hallo und danke für Deine Antwort.
Bei mir handelt es sich auch um den Z18XE. Fehler habe ich ausgelesen, aber es wurden keine angezeigt.
Ich werde mir mal nen LMM besorgen und hier Rückmeldung geben.
Hast Du eine Empfehlung, welchen Hersteller ich getrost kaufen kann?
Gruß
Michael

Re: Drehzahlschwankungen

Verfasst: Di 10. Apr 2018, 07:23
von JR__
Hallo Michael.

Habe mit billigen Nachbauten probiert (ATP und Co), aber die machten andere Probleme. Am Ende bin ich beim Original gelandet. Anhand der GM Nummer auf dem LMM habe ich einen Händler bei Ebay gefunden, der unter der Nummer SAAB LMMs verkauft hat. Und der arbeitet seit 2 Jahren perfekt :thumb:

Gruß Jürgen

Re: Drehzahlschwankungen

Verfasst: So 15. Apr 2018, 10:20
von Astra Cabrio 58
Supi, Vielen Dank!

Re: Drehzahlschwankungen

Verfasst: Sa 5. Mai 2018, 13:29
von Astra Cabrio 58
Hallo,
bevor ich das Teil kaufe, muss doch noch mal nach fragen. Wenn es am LMM liegt, muss das dann nicht immer auftreten? Bei mir tritt das nur sporadisch auf.

Re: Drehzahlschwankungen

Verfasst: Di 9. Okt 2018, 18:18
von Astra Cabrio 58
So, wie versprochen hier meine Rückmeldung. Endlich bin ich dazu gekommen, mich um das Problem zu kümmern. Ich habe den LMM und die Drosselklappe mit Bremsenreiniger geflutet und gereinigt und seit 5 Tagen ist Ruhe. Keine Drehzahlschwankungen mehr und der Spritverbrauch ist auch runter gegangen.

Muss halt jetzt warten und schauen, ob es das wirklich war.