Antenne

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Benutzeravatar
Andrea99
Senior Member
Beiträge: 290
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:22

Beitrag von Andrea99 » Do 11. Jan 2018, 21:47

Sorry, muss mal doof fragen, was ist ne Phantomeinspeisung?

Wieso muss da i-wo noch zusätzlich Strom dran?

Brainny
Member
Beiträge: 236
Registriert: Di 26. Sep 2017, 16:57

Beitrag von Brainny » Fr 12. Jan 2018, 01:22

Original von Andrea99
Sorry, muss mal doof fragen, was ist ne Phantomeinspeisung?

Wieso muss da i-wo noch zusätzlich Strom dran?
hab iuch zwar paar mal beantwortet, aber für dich nochmal

Die Antenne am Astra hat einen Verstärker (Aktiv).Dieser wird vom Radio, über das Kabel/die Verbindung mit 12v Versorgt, damit der Verstärker arbeiten kann.Fehlen diese 12v, ist der Verstärker nur ein Stück Kunststoff mit Kabeln und Metall.Sozusagen Ein Vibrator ohne Batterien Vibriert nicht, eine Taschenlampe leuchtet nicht, ein Laptop ohne Akku läuft nur so lange, wie das Netzkabel angeschlossen ist.

Nimmst du nun diese 12v weg, wird das Signal, welches an der Antenne ankommt ja nicht mehr Verstärkt.Das Zeichnet sich dann in Kratzenden Empfang aus, welcher schlimmstensfalls, gerade beim Lieblingssong im Rauschen endet.

Da ein NICHT Werksradio diese 12v nicht von haus aus liefert, brauchst du diese zusätzliche Speisung.

Meister_Manni
Junior Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 23:11

Re: Antenne

Beitrag von Meister_Manni » Mo 12. Feb 2018, 23:03

Da braucht man am Verstärker doch nur die Kabelfarbe anschauen und vorne in den Steckern suchen und mit 15 beaufschlagen. Damit hat man sich das Geld für die Phantomeinspeisung gespart!!

Brainny
Member
Beiträge: 236
Registriert: Di 26. Sep 2017, 16:57

Re: Antenne

Beitrag von Brainny » So 18. Feb 2018, 04:04

Kurze Rückmeldung

Ich habe ja die Scheibenantenne von Alpine Verbaut gehabt.Diese Funktionierte anfangs wunderbar und einwandfrei.

Mittlerweile hatte ich massive Probleme.Als Scheibenantenne erwartet man ja eigtl, dass der Empfang an der Scheibe am besten ist.....eigtl.Pustekuchen, sie klebt bei mir mittlerweile an der A Säulenverkleidung :rolleyes:

Als Massepunkt, habe, bzw musste ich mir eine Schraube in eine der Öffnungen an der Säule stecken.Mit zwei U-Scheiben (1 Hinter, 1 Vor dem Blech) und abschließend die Mutter drauf damit es fest ist.Ich konnte die Masse seltsamerweise NICHT verlängern, was ich bisher so nicht erlebt habe.

Ich hatte bis vor dem Umbau so massive Empfangsstörungen, dass ich am liebsten einmal am Kabel gezogen hätte.Ging ein Sender, ging der andere nicht.Habe ich die Antenne umplatziert, ging dann der andere oder nichts.Ohne Zündung an, hatte ich besseren Empfang als mit laufendem Motor, und und und.

Ich find DAB nach wie vor richtig geil....aber für das Cab muss definitiv was besseres als Splitter und Scheibenantenne her.

Meister_Manni
Junior Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 23:11

Re: Antenne

Beitrag von Meister_Manni » Di 27. Feb 2018, 22:10

So, habe die sache mal überprüft. Phantomeinspeisung ist unnötiges Geld ausgeben!! Am Pin 7 des ISO-Steckers ist ein 0,75 qmm Kabel mit der Farbe Rot-Weiß!! Dieses mit 15 (geschaltetes Plus) beaufschlagen, z.B mit der automatischen Antennsteuerung des Nachrüstradios, in meinem Fall ein JVC KDR-412 und man hat kristallklaren Radioempfang in der Stadt und guten, bei mir im unteren Taunus im blauen Ländchen. Dert Vorteil ist vor allem, das die Verstärkung am Verstärker der originalen Antrenne erfolgt, auf die der Verstärker optimiert ist und nicht ein Feld, Wald und Wiesen Nachrüstverstärker kurz vorm Radio Antenneneingang , der die Länge des Antennenkabels nicht berücksichtigt.

Brainny
Member
Beiträge: 236
Registriert: Di 26. Sep 2017, 16:57

Re: Antenne

Beitrag von Brainny » Mi 28. Feb 2018, 18:11

Du weist aber schon, dass die Phantomspeisung nicht als Verstärker agiert ja?Sie liefert nur den Strom für den Verstärker.

Wer lesen KANN ist klar im Vorteil...sry is aber so.

Khfritzrheine
Member
Beiträge: 129
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 11:24

Re: Antenne

Beitrag von Khfritzrheine » Mo 26. Mär 2018, 10:17

HALLO
Habe gestern die Phantomspeisung eingebaut. Was soll ich sagen: Ich bekomme Sender rein die ich vorher gar nicht kannte, und der Suchlauf hält immer bei beim finden eines Senders an. Bin begeistert, und das bei Kosten von nur 4,85 Euro

Vielen Dank für den Tip

Brainny
Member
Beiträge: 236
Registriert: Di 26. Sep 2017, 16:57

Re: Antenne

Beitrag von Brainny » Mo 26. Mär 2018, 16:56

Gern geschehn

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“