Kofferraum Klappe öffnet nicht per FB

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
apator
Member
Beiträge: 91
Registriert: So 20. Feb 2005, 22:12

Kofferraum Klappe öffnet nicht per FB

Beitrag von apator » Mo 19. Jun 2017, 19:16

Hallo zusammen.
Seit ein paar Tagen öffnet der Kofferraum nicht nach Betätigung der FB mit der ZV.
Wenn man aber den Schlüssel ins Schloss steckt und nach rechts dreht,dann kann man durch drücken des Schlüssel die Kofferraumklappe öffnen.
Kann mir jemand helfen ??

Gruß
apator

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7158
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mo 19. Jun 2017, 22:43

Quäl mal die Suche, Kabelbruch im Bereich Kofferraumscharnier.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2174
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Mi 21. Jun 2017, 08:24

Entweder der Kabelbruch wie Osirus sagt, oder das Verdecksteuergerät hat ein Fehler erkannt.
Nach dem Öffnungs- bzw. Schliessvorgang gibt das Steuergerät normalerweise zwei Quittierungssignale aus wenn alles okay ist.

Gruß
Andreas
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

apator
Member
Beiträge: 91
Registriert: So 20. Feb 2005, 22:12

Beitrag von apator » Mi 21. Jun 2017, 20:35

es gibt 2 Piep Töne,nach öffnen und Schließen.
Vermutlich Kabelbruch :(

apator
Member
Beiträge: 91
Registriert: So 20. Feb 2005, 22:12

Beitrag von apator » Sa 24. Jun 2017, 21:05

Habe heute nachgeschaut und mir die Kabel genau angeguckt.
Weißt jemand wofür der Braune ist und der Schwarz/gelbe.
Die Beiden sind definitiv durchgerissen.

Gruß
apator






Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7158
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Sa 24. Jun 2017, 21:13

Wofür die sind steht im Stromlaufplan.

Erneuer die Kabel von oben im Kofferraumdeckel beginnend und verlängere den Kabelstrang um mindestens 10 cm, den Stecker würde ich dabei weglassen.

Wie sieht die Verbindung zum Massepunkt aus?
Oder ist da das braune abgerissen?

Wichtig, schwarzgelb dabei nicht vertauschen.

Bezugsquellen für KFZ-Leitung (FLRY): http://www.astra-g.de/showthread.php/30 ... %BCrs-Auto
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

apator
Member
Beiträge: 91
Registriert: So 20. Feb 2005, 22:12

Beitrag von apator » Sa 24. Jun 2017, 21:47

Original von Osirus

Oder ist da das braune abgerissen?

Wichtig, schwarzgelb dabei nicht vertauschen.
Das braune ist abgerissen und ich weiß nicht wo das andere Ende ist ??

Schwarzgelb kann ich noch orten.
Werde die Tage mich dran machen und alle Kabel neu verbinden und löten

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7158
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Sa 24. Jun 2017, 22:04

Das Ende könnte am Massepunkt beim Radhaus sein, das ist ab Werk zu kurz, kannste nochmal 10cm länger machen, als du die anderen sowieso schon länger machst.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“