Cabrioverdeck schließt nicht

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Di 20. Aug 2013, 17:32

Da beißt sich doch der Hund in den Schwanz, unglaublich diese Ähnlichkeit.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Di 20. Aug 2013, 20:16

Schade das der typ so weit wegwohnt, sonst könnte man mal anschauen fahren :/

Caschi205
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 15. Aug 2013, 15:32

Beitrag von Caschi205 » Mi 21. Aug 2013, 00:33

Moin liebe Leut,

bin Heute echt platt und werde gleich schlafen.
Aber ich bleib auf jedenfall an der Sache drann und werde auch mal zum Bmw Händler fahrn und mit dem mal schnacken...

mal sehen was so ergibt..

Lg. Caschi

Caschi205
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 15. Aug 2013, 15:32

Beitrag von Caschi205 » Mi 21. Aug 2013, 10:06

Moin Synthy ,

hast ne PN

muß erstmal um unsere Heizung kümmern, total ausfall ?(

benny033
Junior Member
Beiträge: 27
Registriert: So 4. Aug 2013, 18:04

Beitrag von benny033 » Mi 21. Aug 2013, 20:13

Hallo,

habe heute endlich die Klötze wechseln können. Sie laufen auch relativ gut obwohl der Motor sich ein bißchen gequält anhört. Das dach schließt jetzt auch wieder allerdings nur einem Fehlerpiepen wenn es ganz unten ist. Beim öffnen kommen die Haken raus und die Klötze fahren komplett rüber allerdings bleibt es dann stehen und piept. Dann darf ich jetzt wohl doch zu Opel oder hat einer noch einen guten Ratschlag parat.

Viele Grüße Benny

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Mi 21. Aug 2013, 21:30

Hast du den kleinen Winkel dran?

Lg

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3123
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Mi 21. Aug 2013, 22:10

Und zum gequälten Geräusch: Die Kunststoffgewinde zu stramm eingepresst? Sind die Wellen ordentlich geschmiert?
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

benny033
Junior Member
Beiträge: 27
Registriert: So 4. Aug 2013, 18:04

Beitrag von benny033 » Mi 21. Aug 2013, 22:35

Nee die Gewinde kann ich , wie Ihr beschrieben habt, mit den Händen wieder rausdrücken. Und geschmiert habe ich es eigentlich auch ordentlich genug. Vielleicht war das Geräusch auch vorher schon. Wo kommt der kleine Winkel genau dran und welche Aufgabe hat er ? Ist in der Anleitung nicht richtig beschrieben worden oder ?

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Mi 21. Aug 2013, 22:45

Der kleine Winkel kommt an den Klotz an der faherseite und gibt vordere bzw hintere Endlager des Klotzes an.
Somit weiß das Stg wann auf und wann zu ist :)

Caschi205
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: Do 15. Aug 2013, 15:32

Beitrag von Caschi205 » Do 22. Aug 2013, 01:25


Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“