Dach klemmt beim Öffnen

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
zumsel
Junior Member
Beiträge: 26
Registriert: Di 25. Aug 2009, 14:16
Kontaktdaten:

Dach klemmt beim Öffnen

Beitrag von zumsel » Fr 9. Okt 2009, 14:23

Hallo,

ich habe folgendes Problem: das Dach öffnet sich anfangs nur ein paar cm und dann passiert nichts mehr. Wenn die den Knopf erneut drücke und mit den Fingern das Dach ein bisschen anhebe (anschiebe), funktioniert es. Es schein nicht genug Power zum Öffnen vorhanden zu sein; woran kann das liegen?

Gruesse

Klaus

Sunnyboy289
Senior Member
Beiträge: 432
Registriert: Mo 20. Aug 2007, 18:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Sunnyboy289 » Fr 9. Okt 2009, 14:35

Hallo Klaus,

lässt du dazu den Motor laufen oder geht du da nur auf Zündung.
Wenn du nur die Zündung an hast, kann es sein das das Hydrauliköl nicht richtig in die Zylinder läuft, also einfach zu wenig power.

Dein Dach bleibt einfach stehen, weil es dabei auch den Endschalter nicht erreicht, und wenn es von Hand dann weiter drückst geht es dann wieder.

Diese Problem ist hier glaub im Forum schon bekannt.



Gruß Frank

G-Fly
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: Di 6. Mär 2007, 13:03

RE: Dach klemmt beim Öffnen

Beitrag von G-Fly » Fr 9. Okt 2009, 14:45

Original von zumsel
Hallo,

ich habe folgendes Problem: das Dach öffnet sich anfangs nur ein paar cm und dann passiert nichts mehr. Wenn die den Knopf erneut drücke und mit den Fingern das Dach ein bisschen anhebe (anschiebe), funktioniert es. Es schein nicht genug Power zum Öffnen vorhanden zu sein; woran kann das liegen?

Gruesse

Klaus
Ganz alter Hut, schau mal dringend in die Suche.

cabriofan
Senior Member
Beiträge: 606
Registriert: Mo 9. Aug 2004, 06:53
Wohnort: Zwickau

Beitrag von cabriofan » Fr 9. Okt 2009, 18:57

Bei mir war das ein Spannseil im Verdeck, was neu justiert wurde.
Aber wie mein Vorredner in der suche findet man da was...

LG Enrico

Volvic
Member
Beiträge: 96
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 15:58

Beitrag von Volvic » Mi 21. Okt 2009, 08:35

ich hab mich an das Problem gewöhnt.

Bevor mir jemand noch das Verdeck einstellt und es dann möglicherweise nicht mehr abdichtet 8o

cabriofan
Senior Member
Beiträge: 606
Registriert: Mo 9. Aug 2004, 06:53
Wohnort: Zwickau

Beitrag von cabriofan » Mi 21. Okt 2009, 17:40

*lach* was hat das mit abdichten zutun? das Spannseil ist
direkt im Verdeck da kommt man ran, wenn es halb geöffnet
ist und da wird auch nichts demontiert...

zumsel
Junior Member
Beiträge: 26
Registriert: Di 25. Aug 2009, 14:16
Kontaktdaten:

Beitrag von zumsel » Di 27. Okt 2009, 14:13

Mit laufendem Motor funktioniert es reibungslos. Heisst das nun, dass die Batterie das nicht packt?

crazyandy
Posting Freak
Beiträge: 4482
Registriert: So 14. Sep 2008, 16:49

Beitrag von crazyandy » Di 27. Okt 2009, 15:49

Tach auch!
Entweder ist die Batterie zu schwach oder aber die Dachmechanik zu schwergängig. Ich würde mich an Deiner Stelle erstmal mit der Ölkanne bewaffnen...

Gruß, Andy

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7165
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Di 3. Jul 2012, 18:24

Wo findet mal zum nachspannen der Spannseile was in der Suche?
Ich such jetzt schon eine Weile, finde dazu aber nichts.
Mein Dach weigert sich bei zu hohen Außentemperaturen auch manchmal, sich selbstständig vorne weit genug zu heben, damit es sich öffnen kann.
Irgendwer hatte die Feder dafür doch auch mal ersetzt, ich glaub da gabs auch mal was zu, finde das nur nicht... ;(
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Di 3. Jul 2012, 19:45

Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“