Verdeck Astra G - Hydraulik-Öl-Schlauch defekt!

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Iceman 2004
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 23:01

Beitrag von Iceman 2004 » Sa 8. Jul 2017, 17:35

@maxx,
kann es sein das der Schlauch flexibler ist als der originale?
Sieht auf den Bildern jedenfalls so aus.

Bestell mir gleich mal den kompletten Satz.

Gruß

Maxx
Senior Member
Beiträge: 384
Registriert: So 20. Jun 2004, 21:58
Wohnort: Schifferstadt

Beitrag von Maxx » Mo 10. Jul 2017, 19:10

Kann ich leider schlecht beurteilen, da ich die originale Leitung noch nicht so richtig in der Hand hatte. Würde aber sagen, dass es ähnlich ist. Soooo sehr flexibel ist die neue Leitung auch nicht.

Benutzeravatar
Andrea99
Senior Member
Beiträge: 290
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:22

Beitrag von Andrea99 » Di 11. Jul 2017, 18:33

Meine zwei Schläuche sind heute eingetroffen, Donnerstag morgen bestellt, heute am Dienstag da. Leider hab ich erst einen Termin nächsten Montag zum Einbau.

Nein, die sind nicht flexibler als die alten. Macht aber alles einen guten Eindruck. Bin gespannt, was mein Mechaniker sagt, wenn er sie verbaut hat.

Freundlicherweise ist diese Woche ja eh Schietwetter angesagt, so schmerzt es nicht ganz so sehr mit Dach zu fahren.

Maxx, hast Du die schon eingebaut?

oldcars
Member
Beiträge: 121
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 14:18

Beitrag von oldcars » Di 11. Jul 2017, 18:37

Na ja Andrea, ich hoffe du wirst auch nach der Reparatur mit dem Dach unterwegs sein können. Wenn danach das Dach immer weggebaut werden müsste, wäre es nicht so toll. Mit in den Verdeckkasten versenken reicht mir selbst völlig. :D

Iceman 2004
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 23:01

Beitrag von Iceman 2004 » Mi 12. Jul 2017, 00:35

Hi Maxx,
ich dachte nur.Die sind doch in der Tüte schön aufgerollt.Das kannst bei den verbauten vergessen,die sind irgendwie so richtig unflexibel.

Naja ich werde es ja sehen.

Bin mal gespannt wann meine kommen.Sonntag bestellt.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Andrea99
Senior Member
Beiträge: 290
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:22

Beitrag von Andrea99 » Mi 12. Jul 2017, 18:36

Original von oldcars
Na ja Andrea, ich hoffe du wirst auch nach der Reparatur mit dem Dach unterwegs sein können. Wenn danach das Dach immer weggebaut werden müsste, wäre es nicht so toll. Mit in den Verdeckkasten versenken reicht mir selbst völlig. :D
*rofl* Du Naaaase! Oben ohne darf ich nicht mehr sagen/schreiben -- da kommt immer wüstes Gelächter mit dem Hinweis, dass man das ja gerne mal sehen würde. :P

Ja, wenn es sich schön wegfaltet und auch wieder schön übers Auto stülpt, bin ich glücklich. Habe heute bei Sauwetter einen offenen Peugeot gesehen. Ich wette, das Verdeck ging nicht mehr zu :D

Iceman: Ich tippe auf Freitag oder Samstag. Die Versandmitteilung lieferte nen Link zur Royal Mail, aber hier zugestellt wurde durch GLS.

Maxx
Senior Member
Beiträge: 384
Registriert: So 20. Jun 2004, 21:58
Wohnort: Schifferstadt

Beitrag von Maxx » Mi 12. Jul 2017, 18:50

Original von Andrea99
Maxx, hast Du die schon eingebaut?
Nein, noch nicht. Hydrauliköl ist gekauft, aber die Vorbereitungen für Florida haben gerade eine höhere Priorität :D

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8820
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Mi 12. Jul 2017, 18:53

Ui, cool. Als Florida-Fan interessiert mich natürlich wohin es geht. Gern per PN oder in separatem Thread unter Off Topic. :) )

Gruß, Sascha

Iceman 2004
Member
Beiträge: 101
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 23:01

Beitrag von Iceman 2004 » Sa 15. Jul 2017, 14:29

Habe vorhin meine Schläuche abgeholt.War gestern nicht da wo der Mann / Frau von GLS kam.

Habe die Schläuche eben mal angeschaut.Sehen sehr hochwertig aus.
Sind aber nicht so flexibel wie ich dachte.

Aber gut,hauptsache sie sind dicht und erfüllen Ihren Zweck.

Wenn alles klappt baue ich sie nächstes WE ein.
Das wird eine arbeit,naja egal dafür kann ich dann wieder offen fahren.

Schönes WE
Gruß

Benutzeravatar
Andrea99
Senior Member
Beiträge: 290
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:22

Beitrag von Andrea99 » Mi 19. Jul 2017, 20:10

So - meine zwei Schläuche sind drin und ich genieße seit gestern wieder den Sommer unter freiem Himmel :]

Mein Mechaniker sagte, die Schläuche sind etwas dicker als die Originalen, das Verlegen dadurch etwas fummeliger, aber es mache alles einen ordentlichen Eindruck.

Ein Problem gab es allerdings beim Einbau: Der Verdeckkasten ließ sich nicht händisch öffnen. Den Hebel im Kofferraum hätte man komplett durchziehen können, ohne dass der Kasten entriegelt hat. Ich glaube ihm das, wie gesagt, seine Freundin hat auch das G-Cab (an dem er bereits Schläuche getauscht bzw. repariert hat). Ich hatte den Kasten nach dem Schlauchplatzer selbst geöffnet und auch wieder verschlossen. Vielleicht ist die Empfehlung mit der Schnur (ziehen, um zu verriegeln) doch nicht so gut?

Er hat sich dann folgendermaßen beholfen: Öl in die Hydraulik nachgefüllt und das Dach elektrisch geöffnet (bzw. die Verriegelung elektrisch über die Hydraulik gelöst).

Werde die Schläuche gelegentlich mal von meinem Hydraulik-Spezi anschauen lassen, ich lass Euch den Kommentar dann wissen.

Jetzt bin ich erst Mal heilfroh, mir wieder den Wind um die Nase blasen lassen zu können. Bei dem Wetter das Schönste, was man im Freien machen kann!

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“