Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra G Cabrio
Antworten
Cashi
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 13:42

Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von Cashi » So 3. Feb 2019, 12:09

Hi,

ich würde gern mein neu erworbenes G-Cabrio von innen neu ausstatten.
Nun komme ich mit den Farbbezeichnungen nicht ganz zurecht.

Im Onlinekatalog ( https://opel.7zap.com/de/car/t98/c/3/2-2/#14 ) gibt es zum Beispiel die MK in

Schwarz
Metall
Grau
Bronze
Matt-Chrom
Holz

Die zueghörige Blende für die Sitzheizungsschalter gibt es aber nur in

Metallic-Anthrazit
Gunmetall-Grau
Bronze
Schwarz


Das verwirrt mich sehr. Kann mir jemand anhand des Fotos sagen, was ich aktuell da drin habe?
Und vielleicht welche Farbe das Teil 24425371 in wirklichkeit, nach EPC hat?

Danke, Daniel
mk2.jpg
mk2.jpg (94.25 KiB) 508 mal betrachtet

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von JR__ » So 3. Feb 2019, 13:23

Hi Daniel.

Du hast die Standard Konsole vom Cabrio mit dem abrubbelbaren grauen Gummi. Welches der GM Artikel ist, kann ich nicht sagen - vermutlich andere.

Die Frage ist nur:
Was hast Du vor? Willst Du bei Opel eine neue Konsole bestellen? Das wird - wenn es überhaupt noch lieferbar ist - sicher ein "Vermögen" kosten. Wenn es darum geht die Optik aufzuhübschen gibt es hier genug Anleitungen und Beispiele. Die günstigste Lösung ist mit Backofenreiniger und Stahlwolle das Gummi abzurubbeln. Ich hatte das zusammen mit meinen Sohn an seinen Auto gemacht - dazu noch neues Kunstleder für Schaltsack und Handbremse - und schon sah es innen wieder 10 Jahre jünger aus :Cool:

Vorher:
Bild

Nachher:
Bild

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7196
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von Osirus » So 3. Feb 2019, 18:32

Das ist Gunmetalgrau.

https://www.astra-g.de/showthread.php/3 ... eizung-%29

Besser ausbauen, säubern (siehe JRs Beitrag) und lackieren lassen.

Cashi
Junior Member
Beiträge: 9
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 13:42

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von Cashi » Mo 4. Feb 2019, 18:20

Alles klar, danke euch vielmals!

Ich hatte bis vor kurzem einen Astra-G, 18 Jahre lang und kenne/kannte eigentlich alles aber dieses Gummi-Zeug war mir jetzt absolut neu.
Der Plan war eigentlich schon, das Ganze beim FOH neu zu bestellen aber dann werde ich es mal mit der Stahlwolle versuchen.

Das heisst, man muss aber in jedem Fall lackieren lassen? Denn die Stahlwolle wird da ja ihre Spuren hinterlassen?

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von JR__ » Mo 4. Feb 2019, 18:28

Cashi hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 18:20
Alles klar, danke euch vielmals!

Ich hatte bis vor kurzem einen Astra-G, 18 Jahre lang und kenne/kannte eigentlich alles aber dieses Gummi-Zeug war mir jetzt absolut neu.
Der Plan war eigentlich schon, das Ganze beim FOH neu zu bestellen aber dann werde ich es mal mit der Stahlwolle versuchen.

Das heisst, man muss aber in jedem Fall lackieren lassen? Denn die Stahlwolle wird da ja ihre Spuren hinterlassen?
Nein, die Oberfläche wird bei normalen Druck nicht verkratzt - lackieren könnte nötig sein, weil einige Teile schwarz sind, andere grau. Ich habe auf den grauen selber eine dünne Schicht matt schwarz aufgesprüht - ohne Grundierung. Das hält bis heute ohne abblättern, ohne verkratzen.

Gruß Jürgen
PS: Wichtig ist, die Blenden auszubauen, bevor Du mit Stahlwolle dran gehst ;)
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2193
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von virtuellerfreund » Mi 6. Feb 2019, 13:03

Cashi hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 18:20
Alles klar, danke euch vielmals!

Ich hatte bis vor kurzem einen Astra-G, 18 Jahre lang und kenne/kannte eigentlich alles aber dieses Gummi-Zeug war mir jetzt absolut neu.
Der Plan war eigentlich schon, das Ganze beim FOH neu zu bestellen aber dann werde ich es mal mit der Stahlwolle versuchen.

Das heisst, man muss aber in jedem Fall lackieren lassen? Denn die Stahlwolle wird da ja ihre Spuren hinterlassen?

Nimm Backofenspray, das funktioniert wunderbar :-)
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Hautrauf
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Mär 2019, 17:40

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von Hautrauf » So 17. Mär 2019, 19:27

hallo- bin neu hier und habe heute gleich einmal bei 2019 rum gestöbert und zufällig auf dein Tema < Mittelkonsole> gestoßen.Falls es noch nicht zu spät ist hätte ich einen Tipp für dich .Habe mir bei TRISTAR Color mein Farb- Spree für Kunststoff bei eBay gekauft und komplette Mittelkonsole und sämtliche Lufthutzen ausgebaut und in Starsilber (die Farbe meines Cabrios) lackiert und danach mit Mattglanz-Sprey -auch bei Tristar- lackiert.Sieht <SUPER> aus.Würde ja gerne ein Foto hoch laden aber leider bin ich nicht so bewandert in dieser Sache.Da gibt es übrigens Farben für Kunststoff und Karosserie,also Blech ,in original Farben. Gruß Herbert

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von JR__ » So 17. Mär 2019, 20:08

Hautrauf hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 19:27
Würde ja gerne ein Foto hoch laden aber leider bin ich nicht so bewandert in dieser Sache.Da gibt es übrigens Farben für Kunststoff und Karosserie,also Blech ,in original Farben. Gruß Herbert
Hallo Herbert.

Bevor ich Deine Mail beantworte, antworte ich lieber hier - vielleicht hilft die Antwort auch anderen:

Du kannst pro Post bis zu 5 Fotos hochladen. Im Posting hast Du unten den Auswahlreiter "Dateianhänge". Dort kannst Du die Fotos hochladen und mit Button in Deinem Post positionieren. Die Fotos sollten JPG Format sein, max. 1000 Pixel in Höhe und Breite haben - und max. 200kb groß sein.

Das Avatarbild muss noch kleiner sein: Hier gehst Du in den "Persönlichen Bereich" wenn Du oben rechts auf Deinen Usernamen klickst. Dann auf den Auswahlreiter "Profil" klicken, und da die Auswahl "Avatar ändern" wählen. Das Foto darf höchstens 140x140 Pixel groß sein. Mein Avatar ist 27kb groß - also bis 30kb sollte klappen...

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
oldmanatwork
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 17:41
Wohnort: Neustadt (Dosse)

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von oldmanatwork » Di 19. Mär 2019, 13:38

Ich habs mit Aceton gemacht. Einfach dünn aufgetragen und kurz gewartet. Sobald der Knibbeldreck anfängt zu wellen kann man den einfach abwischen. Nur nicht in Aceton einlegen, dann ist die ganze Konsole futsch. Lackieren auf jeden Fall matt, sonst spiegelt die sich die ganze Zeit in der Frontscheibe.
Dateianhänge
43494511_1959448620814764_7254269341414195200_o.jpg
43494511_1959448620814764_7254269341414195200_o.jpg (129.41 KiB) 227 mal betrachtet

Brainny
Senior Member
Beiträge: 330
Registriert: Di 26. Sep 2017, 16:57

Re: Verwirrung Farbcodes Mittelkonsole

Beitrag von Brainny » Di 19. Mär 2019, 17:35

oldmanatwork hat geschrieben:
Di 19. Mär 2019, 13:38
Ich habs mit Aceton gemacht. Einfach dünn aufgetragen und kurz gewartet. Sobald der Knibbeldreck anfängt zu wellen kann man den einfach abwischen. Nur nicht in Aceton einlegen, dann ist die ganze Konsole futsch. Lackieren auf jeden Fall matt, sonst spiegelt die sich die ganze Zeit in der Frontscheibe.
Mit Aceton zerstörst du nur die Oberfläche, daher lass davon lieber die Finger.Backofenspray entfernt den SOftlack schonend, und man kann das Zeug sogar einwirken lassen.

Wenn man die Konsole lackiert, kann man das beliebig machen, da spiegelt sich auch nichts.Wirklich gar nichts.

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Allgemein“