Mittelarmlehne

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra G Cabrio
Jens N.
Member
Beiträge: 225
Registriert: So 14. Jul 2013, 09:25

Beitrag von Jens N. » Sa 18. Apr 2015, 13:35

Meiner hatte bei Kauf eine originale von Opel drin. Ist wohl recht selten. Praktischerweise wird die nur in der Mittelkonsole eingesteckt und hällt dann ohne Schrauben oder so. Drin ist ein kleines Ablagefach und bezogen ist sie mit (Kunst)Leder, das zur restlichen Ausstattung passt. Ist ganz nett das Teil.

timmkaki
Posting Freak
Beiträge: 1174
Registriert: So 27. Feb 2005, 14:15

Beitrag von timmkaki » Sa 18. Apr 2015, 17:04

Mein holdes Weib möchte keine Mittelarmlehne.
Nimm doch 'ne klappbare - wie die Kamei - dann kann man sich auch ohne Hindernis rüberbeugen ... :D :flucht:

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8820
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Sa 18. Apr 2015, 17:17

Beim G meiner Mum hatte wir damals gleich eine dazu bestellt. Ist von Irmscher und die gibt´s immernoch. Ist die angesprochene Variante mit einstecken in die Mittelkonsole.

Klick

99,00 € ist echt okay. Zusärtzliches Ablagefach ist auch drin.

Gruß, Sascha

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7134
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Sa 18. Apr 2015, 19:00

Dazu gibt es schon gute Themen, mit vielen Bildern usw.
99€ ist zu teuer für die Armlehne.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8820
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Sa 18. Apr 2015, 19:26

Hab´s in ein bestehendes Thema integriert. Hier gibt´s auch schon einige Info´s.

Gruß, Sascha

Didi58
Member
Beiträge: 66
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 15:57

Beitrag von Didi58 » So 19. Apr 2015, 14:37

Hallo

Erstmal vielen dank für die Antworten.Bin dann wohl doch zu däml....

die Sufu zu benutzen. ?( ;(

Schönen Sonntag euch noch.

timbutz
Junior Member
Beiträge: 34
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:10

Beitrag von timbutz » So 19. Apr 2015, 18:02

Hallo,
mich würde auch diese MAL aus der Bucht interessieren:
EBAY

Nun aber mal meine Frage, ein Arbeitskollege hatte an seinem Astra G Coupe eine MAL (welche weiss ich nicht) und meinte das die MAL ihm beim Schalten stören würde.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?
Oder kann man das bei oben genannter MAL ausschließen?

Grüße Markus

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8820
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » So 19. Apr 2015, 18:13

Das ist eine Frage der Gewohnheit. Ich spreche da aus Erfahrung. Sowohl im Cabrio war es eine Umstellung. Erst recht aber als ich meinen Insignia neu hatte. Ständig kam ich an das Drehrad mit Navi... Aber da muss man sich halt etwas umstellen wie man den Knüppel in die Hand nimmt. ;)

Gruß, Sascha

timbutz
Junior Member
Beiträge: 34
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:10

Beitrag von timbutz » So 19. Apr 2015, 18:24

Ja, Danke für deine Antwort, in meinem KIA habe ich eine MAL ab Werk drin und kann damit eigentlich nichts anfangen weil die so tief ist das ich die bei normalem Sitz mit dem Unterarm nicht erreiche. Ich müßte mich in unnatürlicher Haltung leicht nach rechts neigen damit ich da meinen Arm drauflegen kann. :-(
Dafür sieht die Top aus. :-)

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7134
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 19. Apr 2015, 19:05

Die Azuga stört nicht, man muss für die Handbremse evtl etwas anders greifen, ist aber kein Problem.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Allgemein“