Beleuchtung am Heizungsbediengerät

Alle restlichen Bastel-Bereiche, was oben nicht reinpasst
Antworten
Gina Bertone
Junior Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 13:37

Beleuchtung am Heizungsbediengerät

Beitrag von Gina Bertone » Mi 6. Jul 2016, 14:41

Hallo Ihr Cab Cruiser - und erst mal vielen Dank für die ganzen Tips und Tricks die Ihr hier zusammen getragen habt. Hier ein Rep. Tip aus der Wetterau.
- Seit März dieses Jahr steht bei uns - Marion und Horst aus Friedberg/Hs., ein Weinrotmetallic75PSAluCDBj1999AstraF-Cab in der Garage, bzw immer wenn Zeit ist cruist uns GinaBertone durch den Taunus, an den Rhein, Lahn und Mosel. Vieleicht haben wir uns schon mal gesehen,- Weinrote Cab´s grüßen immer. Finde ich gut.

Ich habe jetzt auch was für euch, - habe in den letzten Wochen auch den Einen EndTopf und Anderen Reifen verschraubt.
Die Beleuchtung im: "Heizung Bediengerät". __ So heißt es im Handbuch, und weiter steht da, was alles abgeschraubt werden muss um letztendlich 2 winzige Birnchen auszutauschen. Also ich habe alles abgeschraubt, Marion hat einen Schock gekriegt,- "das neue Auto, kriegst du das wieder...." Ja, es ist wieder alles verschraubt und - genau, beim Wiedereintritt der Mittleren Blende in den Armaturenausschnitt unter dem Radio, - pling. ___ Die Heizung ging dann nicht mehr Aus. Am nächsten Morgen lag der Clip der den Bowdenzug hält am Gaspedal. Klasse, also alles noch mal ausbauen !? Jetzt - da es langsam Sommer wird und Heizg. nicht unbedingt gewünscht ist,
hier der Rep.Tip:
Birnen tauschen am HeizungBediengerät
- Radio mit Info Paneel ausbauen.
- RadioDinSchacht ausbauen, Antennen,- und Mehrfach Stecker auf die Seite legen,
DinSchacht steckt in einem Kunstoff Rahmen, ca. 10 cm Tief, nicht herausnehmbar.
- Armaturen Konsolen Ausschnitt mit Lappen auspolstern,
- das untere Teil vom Kunstoffrahmen mit kleiner Eisensäge, - in der Mitte,
von Vorn nach hinten durchsägen.
- aufgesägten Kunstoffrahmen li + re Unterteil hochklappen und in die Mitte zusammen ziehen, und nach vorne herausziehen.
Die Rückseite des Heizg.Bedienelement liegt jetzt frei. Lampen sind zugänglich, austauschen, Kunstoffrahmen + Radio + Info Paneel wieder einsetzen,
- Weiter Cruisen.

Konnte dann auch den HeizungsZug mit einem Kabelbinder an seinen Platz fixieren.
LichtHupenGruß Horst

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Anderes“