Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Hier kann über alles Andere gesprochen werden
Benutzeravatar
Günter
Routinier
Beiträge: 114
Registriert: So 19. Dez 2010, 13:14
Wohnort: 91161 Hilpoltstein
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Günter »

Hallo,
heute machte ich bei Sonnenschein meine Herbstabschlußfahrt mit dem Cabrio.
20201025_134605.jpg
20201025_134605.jpg (229.85 KiB) 1070 mal betrachtet
Anschließend wurde es in einer angemieteten Garage eingewintert.
20201025_144928.jpg
20201025_144928.jpg (165.52 KiB) 1070 mal betrachtet
20201025_144552.jpg
20201025_144552.jpg (125.48 KiB) 1070 mal betrachtet
Dazu wurden die Scheibenwischer entlastet, der Reifendruck ist erhöht, der Tank ist voll und die Batterie ist ausgebaut und mit heim genommen.
Und anschließend fuhr ich mit dem Passat heim
20201025_150715.jpg
20201025_150715.jpg (232.74 KiB) 1070 mal betrachtet
Bis zum April mein Cabrio
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
1994 Astra F Cabrio 1,6i, Bertone Nr. 14458
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
Benutzeravatar
Khfritzrheine
Profi
Beiträge: 484
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24
Wohnort: Rheine
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Khfritzrheine »

HALLO
Ich werde mein CABRIO wohl auch die Tage einwintern, im Moment ist es hier nur am regnen. Dann gibt es keine Anschlussfähig mehr, leider.
Freundliche Grüße aus Rheine
Karl-Heinz
Benutzeravatar
ulf.m
Großmeister
Beiträge: 1613
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von ulf.m »

Ätsche betsch
Bei mir gibt es dieses Jahr keine "Abschlussfahrt", fahre den ganzen "Winter" durch Cab, freu mich schon, vielleicht gibt's ja auch mal Schnee :smash: :dance2:
IMG_20201001_132726.jpg
IMG_20201001_132726.jpg (194.46 KiB) 1040 mal betrachtet
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Osirus
Aufseher
Beiträge: 6218
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Status: Hüttenknecht vom Dienst
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Osirus »

Dazu wurden die Scheibenwischer entlastet
Was soll das bringen, Normalzustand ist an der Scheibe, auch wenn man den Wagen das ganze Jahr fährt.
Denke das was du da machst ist für die Wischergummis eher von Nachteil.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“
Benutzeravatar
Walter1961
Auskenner
Beiträge: 151
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 17:36
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Walter1961 »

Werde Meinen auch ihm Winter fahren ist mein Alttags Auto nur wen es Kalt wird und Schnee fählt bleid er in der Garage. :mad:
Benutzeravatar
Khfritzrheine
Profi
Beiträge: 484
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24
Wohnort: Rheine
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Khfritzrheine »

Walter,
gegen Kälte gibt es doch eine Heizung und die Sitze haben doch bestimmt auch eine.
Freundliche Grüße aus Rheine
Karl-Heinz
Benutzeravatar
Gladbacher
Auskenner
Beiträge: 143
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 18:14
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Gladbacher »

Guten Morgen! :winke:
Unser GCab geht spätestens am Samstag auch in den Winterschlaf bis Anfang April!
Tank wird vorher vollgeplempert, der Luftdruck in den Reifen etwas erhöht - beides habe ich mal so gelesen und weiß, dass viele andere Leute es auch so handhaben, siehe Günter. Dabei weiß ich nicht einmal, ob der Tank aus Kunststoff oder Blech besteht...
Wie ich das mit der Batterie mache weiß ich noch nicht genau. Die Garage hat keinen E-Anschluß. Im MX-5 habe ich sie drin gelassen und vorm Neustart im Frühjahr geladen - werde das wohl beim Astra auch so machen, oder bringt das irgendwelche Probleme? Ist es besser, die Batterie auszubauen und daheim etwas wärmer zu lagern? Was muss dann im Frühjahr "angelernt" werden?
Don´t :prost2: and drive! Gruß vom Niederrhein! :winke:
Benutzeravatar
Walter1961
Auskenner
Beiträge: 151
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 17:36
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Walter1961 »

Das Cap saugt dir Die Batterie leer also Barrerie von Strom trennen oder Raus , du musst ihm Frühjahr nur die Fenster neu anlernen also vor ausbau die Scheiben ein ganz wenig Runter das sie unter der Dichtung Stehen , :roll: Sonst bekommst du ihm Frühjahr Probelme mit den Türen :no:
Benutzeravatar
Walter1961
Auskenner
Beiträge: 151
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 17:36
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Walter1961 »

Naklar hatter eine Heizung und Sitzheizung aber hat auch Sommerreifen Drauf :no:
Benutzeravatar
Günter
Routinier
Beiträge: 114
Registriert: So 19. Dez 2010, 13:14
Wohnort: 91161 Hilpoltstein
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Herbstabschlußfahrt und habe mein Cabrio eingewintert

Beitrag von Günter »

Osirus hat geschrieben: So 25. Okt 2020, 19:47 Was soll das bringen, Normalzustand ist an der Scheibe, auch wenn man den Wagen das ganze Jahr fährt.
Denke das was du da machst ist für die Wischergummis eher von Nachteil.
Hallo, es ist das Wischerhebelwerk entlastet, ähnlich wie im Verkaufskarton. Auf jeden Fall kann ich mir einen Nachteil dadurch nicht vorstellen.

Und ihr Winter-Cabrio-Fahrer:
Bei uns in Nordbayern sind die orangen LKWs schon bei leichten Plusgraden sehr fleißig mit dem Verteilen der "bösen" Salzsole. Nachdem mein F-Cabrio ab Werk keinerlei Rostvorsorge hat, will ich den Kontakt damit vermeiden. Wir wissen alle, daß schon viele F den Rosttot gestorben sind. Und bei schönem Winterwetter hat mein Alltagsauto ein elektrisches Schiebedach und die Climatronic ist abschaltbar. Das reicht mir aus.

Und in meiner Winteraufstellung hatte ich vergessen, daß vor kurzem der Kundendienst gemacht wurde. Es ist also frisches Öl im Motor. Eventuell vorhandenes Kondenswasser ist mit abgelassen.
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
1994 Astra F Cabrio 1,6i, Bertone Nr. 14458
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
Antworten

Zurück zu „Off Topic“