PDC Einparkhilfe - Bin begeistert

Sinnvolles Zubehör wie Freisprecheinrichtung, Parkpilot oder Navi nachträglich einbauen ? Wie es funktioniert und ob erfahrt ihr hier
OrangeBlue
Posting Freak
Beiträge: 982
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von OrangeBlue » Do 20. Dez 2012, 21:17

Hey Schwenie,

Du meinst bestimmt die...

Bild

Bild

Für den Astra gibts solche glaub ich nicht...


Aber geht nich' gibts nich'...

Einfach die Löcher nur so groß bohren wie die Sensorköpfe sind und die Halter so anpassen damit

sie mit der Stoßstange eine Ebene bilden.


Gruß Domi

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Do 20. Dez 2012, 21:22

genau das suche ich

wo bekomme ich das weg und was kosten die

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Do 20. Dez 2012, 21:24

Sähe doch bestimmt auch geil aus, wenn man die Übergänge Clean hinbekommen könnte xD
dann sieht man die gar nicht.. wird nur doof wenn einer defekt ist xD

lg

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7167
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Do 20. Dez 2012, 21:49

Das kannst du auch mit vielen Nachrüst-PDC machen.
Die Besonderheit bei denen auf dem Bild ist halt, dass innen an der Stoßstange ab Werk Halter dran sind, darum geht das so.
Willst du das auch so haben, musst du nachrüsthaltet kürzen und von Innen ankleben.
Das ist auch was ich gemacht habe mit meiner Bosch URF5 die ab Werk dran war... :O
Die Ringe sind da außen nur vorhanden, weil die Sensoren anders nicht ohne viel Aufwand zu befestigen wären bei Nachrüstlösungen.

Also einfach ne Bosch URF7 besorgen und los gehts.

Bild
Bild
Bild
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Zubehör“