Pfingsttour 2020 im Osten

Ihr kennt schöne Touren oder wollt ein gemeinsames Treffen veranstalten? Dann hier rein
Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 893
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von ulf.m » Di 24. Mär 2020, 22:07

Gibt keine Speisekarte, entweder Kohl oder gar nicht!!

MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Maggie_loves_Opel
Auskenner
Beiträge: 194
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 04:40
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von Maggie_loves_Opel » Do 26. Mär 2020, 06:00

Ich hab nix gegen Kohl, aber dieses Wurstding sieht etwas ähm "komisch" aus.
Astra H Twin Top EZ 02/07 gekauft 03/19 mit 93000 km. Cosmo-Ausstattung +jede Menge Krams von Irmscher :dance:

Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 893
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von ulf.m » Do 26. Mär 2020, 08:19

Moin,
eure komische Weisswurscht ist schlimmer. :lol:
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Brainny
Profi
Beiträge: 472
Registriert: Di 26. Sep 2017, 17:57

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von Brainny » Do 26. Mär 2020, 12:25

Maggie_loves_Opel hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 06:00
Ich hab nix gegen Kohl, aber dieses Wurstding sieht etwas ähm "komisch" aus.
Komisch ist noch stark untertrieben :smash:

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Großmeister
Beiträge: 2444
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: ME

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von virtuellerfreund » Do 26. Mär 2020, 15:13

Habe ich früher zu Spinat auch gesagt ;).
Man sollte nicht auf die Verpackung schauen sondern einfach probieren.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 893
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von ulf.m » Do 26. Mär 2020, 16:24

Moin,
@ virtueller Freund: :thumb:
Habe heute trotz allem das Hotel in Dresden gebucht, man weis ja nie....
Kann es bis 2 Wochen vorher wieder ohne Zusatzkosten stornieren.
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Brainny
Profi
Beiträge: 472
Registriert: Di 26. Sep 2017, 17:57

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von Brainny » Do 26. Mär 2020, 16:39

virtuellerfreund hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 15:13
Habe ich früher zu Spinat auch gesagt ;).
Man sollte nicht auf die Verpackung schauen sondern einfach probieren.
Spinat ist Spinat.Wenn ich mir die Zutaten die die Wurst (oder was das nun auch immer sein soll) anschaue, dann verzichte ich doch ganz gerne.
Das ist wie Saumagen etwas, dass ich nicht probieren muss, nur weil man in meiner Region damit groß wird.Ich esse auch keine Blutwurst.Ich hab sie mal hergestellt, als ich ein Praktikum in den Schulferien gemacht hab.Näh :lol:

Gibt aber auch Menschen, die die Köpfe von Garnelen aussaugen.Hab erst vor wenigen Wochen garnelen aus dem Panzer geputzt, und was da im Kopf steckt, sieht nicht sonderlich appetitlich aus :pfui:

Ich finde es dann aber schade, wenn ein Gasthaus wegen einer bestimmten Saison keine alternative bietet oder zu bieten hat.Gibt ja auch Allergiker, und leider auch Veganer.

Benutzeravatar
ulf.m
Mogul
Beiträge: 893
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von ulf.m » Do 26. Mär 2020, 16:56

Moin,
oh mann, was habe ich hier nur angerichtet :D , es gibt natürlich Alternativen, aber 99,9% machen die Kohltour nur, um anschliessend kräftig zu Schlemmen.
Aber nun ist auch gut, bei Interesse können wir ja einen neuen Thread eröffnen.
Ich gehe davon aus, das die Pfingsttour stattfindet, trotz übertriebener Panik überall, deshalb habe ich ja auch schon gebucht.
Die Politiker können nicht alles fast 2 Monate verbieten, dann ist die Wirtschaft am Ende (Vielleicht ist das gewollt?)
Also, bei Interesse ein neuer Thread, müsste bei genug Teilnehmern bereits spätestens im Sommer buchen. Und nun wieder zurück zur Pfingsttour. :D
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)

Brainny
Profi
Beiträge: 472
Registriert: Di 26. Sep 2017, 17:57

Re: Pfingsttour 2020 im Osten

Beitrag von Brainny » Fr 27. Mär 2020, 11:03

Versteh eh nicht was das Problem ist.So lang ihr zwischen den Autos 2m Abstand haltet, passiert euch nichts.
Und essen könnt ihr auf dem Gaskocher machen :ka2:

Sollte die Polizei kommen, kennt ihr euch nicht, und keiner von euch wollte den Platz räumen :smash:

-Ironie off

Antworten

Zurück zu „Touren und Treffen“