MV6/ Girling Bremse

Alles rund ums Fahrwerk, Bremsen und Rädern etc. (kein Extrem-Fahrwerk-Tuning und schon gar nichts illegales!)
Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

MV6/ Girling Bremse

Beitrag von schwenie » Di 29. Mär 2016, 09:04

Hallo Gemeinde,
hoffe ich bin hier richtig....Sonst bitte verschieben.....

Überlege grade dran ob ich nicht auf die MV6 bremse umbauen soll....
Die sättel kann ich günstig bekommen...auch ein 25 HBZ wäre im Angebot....Stellt sich nur die frage ob ich meinen BKV halten kann oder ob ich auch die Dicken aus dem Omega brauche?
Also den Doppelten

BKV

Janto
Senior Member
Beiträge: 634
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 06:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Janto » Di 29. Mär 2016, 10:20

25er HBZ passt nicht in den Astra BKV ;)

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Di 29. Mär 2016, 10:35

Ach ne....Der Janto lebt ja doch noch :D

Könntest ruhig mal gelegentlich auf dein Handy schauen um mir zu Antworten ;)

Passt der 25er überhauptnicht oder nur in verbindung mit dem BKV aus dem Bild?

Mister L
Posting Freak
Beiträge: 1671
Registriert: So 27. Jul 2008, 10:24

Beitrag von Mister L » Di 29. Mär 2016, 17:28

Passen die Sättel überhaupt an das Astra Federbein?
Meine wegen dem Unterschied des Antriebskonzeptes...

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Di 29. Mär 2016, 17:50

Also die lucas girling sättel vom 3.0 24v omega passen wohl dran. Janto hat die glaube auch an seinem cc

Janto
Senior Member
Beiträge: 634
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 06:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Janto » Di 29. Mär 2016, 19:18

Ja die passen, nur die Bremsscheiben nicht, da die beim Omega nen tieferen Topf haben.

Früher wurden die mit abgedrehten Mercedes-Scheiben gefahren, hierzu musste man auch an den Sätteln was wegmachen, da auch hier der Topf anders ist, diesmal größer im Durchmesser. Mittlweile kann man Vectra C Scheiben fahren, sind halt 302mm statt 296mm.

Der 25er passt nur an den BKV vom Omega. Mit viel gebastel bekommt man wohl auch den BKV vom Omega in den Astra (Halter muss man halt selbst machen), je nach Motor ist dort halt wenig Platz...

Ja könnte ich :D irgendwie ist das zeitlich grad alles ziemlich knapp, da vergisst man schonmal das ein oder andere :D Man liest das irgendwann, denkt man muss noch antworten und dann macht man was anderes und weg ist es :D

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Di 29. Mär 2016, 19:21

Das kenne ich

Es gibt auch sonderscheiben auf 4 loch technik. Kosten nur entsprechend

Der anschluss passt aber soweit, oder?

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1313
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » Di 29. Mär 2016, 21:27

Fahre Omega A 24v BKV mit 23er HBZ
Bild Bild

Schubstange BKV muß geändert/gekürzt werden
ABS Block nach vorne versetzen,(Halter ändern)

Den BKV haben wir auch in Tigra a verbaut.
Bild

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4108
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Mi 30. Mär 2016, 06:08

Oh
Also doch nicht mal eben getauscht

Mister L
Posting Freak
Beiträge: 1671
Registriert: So 27. Jul 2008, 10:24

Beitrag von Mister L » Mi 30. Mär 2016, 12:41

Dann würde ich wohl eher die Bremse vom Vectra/Calibra Turbo/V6 nehmen, ist doch deutlich entspannter und reicht völlig wenn man nicht grad rennen fahren will. Ist das Cabrio auch das falsche Fahrzeug für

Aber interessante Sache als solches...

Meine Bremse hat nun schon 45tkm gelaufen und ich muss noch nix machen.

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Fahrwerk & Reifen“