Ersatzradio für CD 70 Navi

Sinnvolles Zubehör wie Parkpilot oder Navi nachträglich einbauen ? Wie es funktioniert und ob erfahrt ihr hier
Benutzeravatar
Itchigo
Auskenner
Beiträge: 159
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 08:11
Wohnort: Eisenach
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von Itchigo »

Wie Y32SE schon sagt funktioniert der BC auch ohne Radio, insofern du eine Lenkrad Fernbedienung ist.
Ansonsten ja, über das Radio kann man den BC bedienen. Es gibt sogar eine App, wo das ganze System dargestellt ist mit allen Knöpfen.

Nach knapp 5 Wochen bin ich übrigens immer noch begeistert vom Radio und es tut wie es soll.
Allerdings bin ich jetzt so langsam am überlegen, ob ich nicht doch einen Subwofer nachrüsten sollte, schließlich hab ich noch alles liegen
und meine Kofferraummulde fürs Reserverad ist eh leer... :ka2:

Hach das geht schon wieder los wie bei meinem letzten Auto :lol:
Benutzeravatar
astravally
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Mi 23. Okt 2019, 15:35
Wohnort: RUDERTING

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von astravally »

Ja gut aber ein BC braucht auch einen Knopf zum einschalten sonst funzt er nicht gehe ich davon aus.
gRU?
Benutzeravatar
Itchigo
Auskenner
Beiträge: 159
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 08:11
Wohnort: Eisenach
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von Itchigo »

Nein, der BC funktioniert immer und hat mit dem Radio nichts zu tun.
Das Radio hat nur zufällig Knöpfe für die Bedienung des BC.

Wie gesagt, das Radio bietet eine App, mit welchem sich die Knöpfe vom BC drücken lassen.
Ich mach nachher am besten mal ein Foto.

Alternativ kann man den BC auch mit der Lenkradfernbedienung wie oben beschrieben bedienen.
Vielleicht wäre es clever, wenn du mal ein paar Eckdaten zu deiner Austattung nennst außer dem CD30.
Hast du denn überhabt eine Lenkradfernbedienung?
Benutzeravatar
Y32SE
Champ
Beiträge: 1110
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:35
Wohnort: Marl
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von Y32SE »

Selbst wenn keine LFB vorhanden ist, kann man Diese für wenige Euros bei Ebay oder Kleinanzeigen nachkaufen. Der Einbau ist in wenigen Minuten erledigt.
Benutzeravatar
Itchigo
Auskenner
Beiträge: 159
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 08:11
Wohnort: Eisenach
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von Itchigo »

:smash:

Nachdem ich heute den Dachboden durchwühlt hab, hab ich doch tatsächlich noch ein paar alte Schätze gefunden. Mal schauen wann ich zum Einbau komme. :D!
4CD364FB-0185-472F-922E-F2F50FD7919C.jpeg
4CD364FB-0185-472F-922E-F2F50FD7919C.jpeg (149.97 KiB) 2039 mal betrachtet
Benutzeravatar
ulf.m
Großmeister
Beiträge: 1590
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von ulf.m »

Moin,och neeee, du willst doch dein schönes Cab wohl nicht mit diesen Teilen "verunstalten"? Reicht dir die Musik nicht, die du jetzt hast?MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Itchigo
Auskenner
Beiträge: 159
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 08:11
Wohnort: Eisenach
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von Itchigo »

Was heißt hier verschandeln?

Die Zeiten wo ich sowas mit Leds verbaut hab sind vorbei. :smash:

Außerdem hab ich nur gesagt was ich gefunden hab, nicht das es 1:1 so eingebaut wird. :prof:

Geplant ist, das alles unsichtbar verbaut wird und zwar in der Reserveradmulde. Die ist bei mir eh leer und somit ohne Funktion.

Ob ich beide Endstufen verbaue, weiß ich noch nicht, allerdings hat ein vollaktives Setup schon was für sich.

Ach Ulf, ne reicht sie nicht :lol:
Ich war/bin klangfetischist.
Benutzeravatar
ulf.m
Großmeister
Beiträge: 1590
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von ulf.m »

Moin, na dann viel Spass. Mir reicht die "Serienmässige" Musik im Auto. :D MFG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Itchigo
Auskenner
Beiträge: 159
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 08:11
Wohnort: Eisenach
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von Itchigo »

Ja jeder legt wert auf anderes, meins ist Musik.
Da würde ich sogar auf 50ps verzichten :Cool:

So dann Guts Nächtle! Bilder folgen
Benutzeravatar
JR__
ACF IT Fachkraft
Beiträge: 5495
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Ersatzradio für CD 70 Navi

Beitrag von JR__ »

Hi. Sehe ich persönlich auch so - Das Auto soll möglichst original bleiben. Nichts unnötig verbastelt, nichts getunt. Aber die Musik soll schon ordentlich klingen - was gerade beim Astra G aber möglicherweise auch beim ATT schwierig ist, da nur eine kleine Durchreiche aus dem Kofferraum existiert. Ich habe mir einen Bandpass Subwoofer gebaut, der noch in den kleinen Kofferraum passt - und die Öffnung exakt bei der Durchreiche liegt.

Bei meinen Sohn habe ich die Box so optimiert, das auch noch das Windschott an seine Position passt, ohne die vorgegebenen Volumina zu missachten.

Nun könnte ich laut hören, was ich auch meist nicht mehr so mag. Aber der saubere Bass klingt gut - und das Auto vibriert auch sauber mit. Die letzte Störgeräuschkulisse war der Kennzeichenhalter, weshalb ich die Kennzeichen jetzt alle direkt angeschraubt habe - ohne Halter. Nur bei meinem Sohn ist die Schreibe der Beifahrertür etwas lose, und gibt gelegentlich Resonanzgeräusche von sich.

Aktuell höre ich das neue Deichkind Album. Da gibt es auch ganz schön fiese Bässe :hehe:

Ansonsten mag ich SpeedMetal - und mit geschlossenen Dach spüre ich jeden Drumkick im Kehlkopf :flame:

Ich hoffe, ich habe damit nicht gegen die Boardregeln verstoßen bzgl. Überschrift "Wir sind nicht lauter, tiefer, härter" :roll: :lol:

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw
Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Zubehör“