Schon wieder Kofferraumdeckel

Wenn ihr Probleme mit eurem TwinTop habt, dann hier rein
Antworten
Maggie_loves_Opel
Auskenner
Beiträge: 247
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 04:40
Wohnort: Landsberg am Lech
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Maggie_loves_Opel »

Servus Leute,

Tschuldigung dass ich mich nur noch selten melde. Hoffe ihr nehmt es mir nicht krumm.
Aber diesmal habe ich ein echtes Problem. Die Heckklappe meines TT's geht nicht mehr auf und diesmal bin ich wirklich nicht selbst schuld wie damals beim ersten Mal mit der Heckklappe.

Folgendes: die Elektronik funktioniert scheinbar, da das typische Entriegelungsgeräusch zu hören ist, wenn ich den Taster drücke. Das war damals nicht als ich den Stecker vom Stellmotor nicht ordentlich fest gemacht hatte. Trotzdem geht die Heckklappe nicht auf. Habe diesmal auch kein Piepen während der Fahrt und Heckleuchten funktionieren auch. Hab zwar schon Y32SE privat angeschrieben, aber vielleicht interessiert das Thema euch auch. Meint ihr dass das Schloss selbst kaputt ist? Oder jemand schon dasselbe Problem gehabt?

Liebe Grüße
Maggie
Astra H Twin Top EZ 02/07 gekauft 03/19 mit 93000 km. Cosmo-Ausstattung +jede Menge Krams von Irmscher :dance:
Benutzeravatar
Itchigo
Auskenner
Beiträge: 167
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 08:11
Wohnort: Eisenach
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Itchigo »

Hallo Maggie,

ich hätte via OpCom erstmal einen Kofferraumschlosstest gemacht um zu prüfen, ob das Schloss an sich noch ganz ist.
Vielleicht ist ja nur der Schalter in der Klappe defekt.

Ansonsten ohne Diagnose ist das relativ schwierig.


Ich würde dir empfehlen dir mal sowas zu zulegen, das vereinfacht einiges. Vor allem bei solchen Fehlern.

Insofern du noch einen "alten" rumliegen hast (am besten mit Windows7), kann ich dir gerne beim einrichten der Software Unterstützen.
Dank Y32SE hab ich für die ChinaClones auch endlich eine funktionierende Software :D!

Die Links für ein Opcom hab ich dir geschickt.


Gruß Chris
Benutzeravatar
Y32SE
Champ
Beiträge: 1129
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:35
Wohnort: Marl
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Y32SE »

Also der Taster zum Deckelöffnen und der Stellmotor funktionieren. Es ist eine rein mechanische Sache. Der Seilzug ist ausgehakt, Seilzug gerissen, oder Schloss klemmt.
Nachdem wir telefoniert haben, hab ich auch ein Video dazu bekommen.

Nun muss Maggie mal meine gesammten Tips durchgehen, um den Deckel wieder auzubekommen.
Maggie_loves_Opel
Auskenner
Beiträge: 247
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 04:40
Wohnort: Landsberg am Lech
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Maggie_loves_Opel »

Wie gesagt, versuche ich das am Wochenende. Hab wirklich nur Panik das ich den Deckel anschließend nicht mehr zu bekomme. Möchte schon dass das sicher ist unterm fahren und der Kofferraumdeckel nicht einfach aufgeht, weil ich ihn nicht mehr ordentlich zu machen kann. Hab leider keinen Urlaub das ich auf ein Ersatzteil warten könnte. Dachte halt, das vielleicht schon Andere hier im Forum das gleiche Problem hatten und einfachere (sichere) Lösungen hätten. Danke für eure Mühe :rotwerd:
Astra H Twin Top EZ 02/07 gekauft 03/19 mit 93000 km. Cosmo-Ausstattung +jede Menge Krams von Irmscher :dance:
Maggie_loves_Opel
Auskenner
Beiträge: 247
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 04:40
Wohnort: Landsberg am Lech
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Maggie_loves_Opel »

Update und noch frohe Ostern allerseits :prost2:

So, war heute in der Opelwerkstatt und das Ergebnis ist, daß wieder mal nichts defekt war. :lol:. Der Werkstattchef hat gesagt das ein Teil ab war, was eigentlich fest drauf sitzt und eigentlich gar nicht abgehen kann. Er wollte mir wieder mal nicht sagen wie das heißt :roll:. Haben den Kofferraumdeckel nur aufbekommen, indem sie das Rollo durch die Skidurchreiche eingehängt haben und Dach aufgemacht. Haben dafür den ganzen Tag gebraucht. Haben kulanterweise aber nur 194€ berechnet. Kann mir schon vorstellen wie das passiert ist. Hab paar Tage zuvor in ner Tuningwerkstatt die Chromzierleiste und Opelzeichen lackieren lassen und da muss den Leuten dort wohl ein Flüchtigkeitsfehler unterlaufen sein.
Warum trifft es immer mich mit so nem Scheiß? Bisher war noch nie was an Dach oder Kofferraumdeckel kaputt, sondern war entweder ich selbst oder Andere schuld :lol:
Astra H Twin Top EZ 02/07 gekauft 03/19 mit 93000 km. Cosmo-Ausstattung +jede Menge Krams von Irmscher :dance:
Benutzeravatar
Y32SE
Champ
Beiträge: 1129
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:35
Wohnort: Marl
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Y32SE »

1. Warum hast du bisher nichts davon erwähnt, dass du zuvor am Deckel etwas hast machen lassen? Das wäre sehr hilfreich gewesen!
2. Warum bist du dann nicht wieder dort hingefahren, damit die ihr gemachtes Problem dann auch selber wieder richten können? Da hättest du dir 200 Euro und einige Tage ohne funktionierendes Schloss sparen können.
3. Warum hast du denn nicht nachgehakt beim FOH, bis du genau weißt, was da nicht gepasst hat?
Maggie_loves_Opel
Auskenner
Beiträge: 247
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 04:40
Wohnort: Landsberg am Lech
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Maggie_loves_Opel »

Punkt 1 und 2 habe ich dir ja soeben per pn erläutert. Zu Punkt 3, der Werkstattchef meinte es gibt für das Teil keine richtige Bezeichnung und ist zu kompliziert mir das zu erklären :ka:
Astra H Twin Top EZ 02/07 gekauft 03/19 mit 93000 km. Cosmo-Ausstattung +jede Menge Krams von Irmscher :dance:
Benutzeravatar
Itchigo
Auskenner
Beiträge: 167
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 08:11
Wohnort: Eisenach
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Itchigo »

Ich persöhnlich verstehe nur nicht, warum der FOH einen ganzen Tag dafür gebraucht hat...

Man hätte auch einfach via OpCom oder Tech2 einen Kofferraumschlosstest machen können und gut wärs gewesen.
Das hätte 10min gedauert und fertig ist der Lack... :roll:
Benutzeravatar
Y32SE
Champ
Beiträge: 1129
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:35
Wohnort: Marl
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schon wieder Kofferraumdeckel

Beitrag von Y32SE »

Gebraucht haben die so lange, weil da wohl die Erfahrung mit dem Wagen fehlt! Zum Glück haben sie es aber nicht berechnet.
Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Probleme“