Astra G Turbo Cabrio 2011

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Synthesizer
Orakel
Beiträge: 3322
Registriert: Do 8. Apr 2010, 02:51

Beitrag von Synthesizer » Mo 22. Aug 2011, 17:36

Hey,

Nun mein senf xD

Im gesamtbild find ich ihn eig nicht schlecht.
Naja zu den hutzen sag ich nicht -love it or hate it- wie oben schon genannt wurde :rolleyes:

Die heckschürze gefaellt mir persönlich auch nicht, wegen dem mittigen auspuff.. Lieber duplex anlage xD

Klavierlack MK ist auch schon leider zu oft vorhanden, in mirage wäre m.M.n geiler.

Den spoiler hingegen finde ich nicht ganz so schlecht. Passt zum cabrio und dem gesamtbild.

So das wars erstmal.

Lg markus

xx_AramStyler_xx
Idol
Beiträge: 673
Registriert: So 26. Jul 2009, 22:18

Beitrag von xx_AramStyler_xx » Mo 22. Aug 2011, 18:02

Jetzt darf ich :D :D :D

Also ich finde das Auto mit der Verspoilerung echt schick ( bis auf die Hutzen )
Die Felgen müssten in schwarz sein, so hast du eine schöne Farb kombi Hell/Dunkel, ich mag zwar Chromfelgen aber finde das die zu einem hellen Auto nicht passen, da du halt dunkle Rückleuchten hast wären halt auch dunkle(schwarze) Felgen die bessere wahl.

Ich finde die Frontschürze auch echt cool, jedoch etwas zu tief da die Schweller leicht höher sind....

Wie Bush85 schon schrieb, die Felgen müssen hinten weiter raus, sieht einfach brutaler aus ;)

Aber ist egal was man hier schreibt, es soll dir/euch gefallen und keinen anderen...

trotz allem finde ich das Auto schön, hab schon viele schlechtere gesehen...... :D :D

MfG

Bomberpilot
Routinier
Beiträge: 111
Registriert: Do 28. Jan 2010, 21:06

Beitrag von Bomberpilot » Mo 22. Aug 2011, 19:00

Also ich find ihn im Grunde auch nicht so übel. Ganz im gegenteil bis auf die Felgen gefällt er mir sogar recht gut.

me-speedshop
Auskenner
Beiträge: 153
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 15:43
Wohnort: 86928
Kontaktdaten:

Beitrag von me-speedshop » Di 23. Aug 2011, 11:15

Original von Synthesizer
Hey,

Nun mein senf xD

Im gesamtbild find ich ihn eig nicht schlecht.
Naja zu den hutzen sag ich nicht -love it or hate it- wie oben schon genannt wurde :rolleyes:

Die heckschürze gefaellt mir persönlich auch nicht, wegen dem mittigen auspuff.. Lieber duplex anlage xD

Klavierlack MK ist auch schon leider zu oft vorhanden, in mirage wäre m.M.n geiler.

Den spoiler hingegen finde ich nicht ganz so schlecht. Passt zum cabrio und dem gesamtbild.

So das wars erstmal.

Lg markus
Hallo Markus, danke für deine Meinung schön zu hören das er dir in diversen Details zu sagt :P . Leider haben wir uns an Wagenfarbe einfach Satt gesehen im Innenraum, noch dazu kommt das Wagenfarbe immer preiswerter rüberkommt , da jeder sieht das es so nicht gehört. Klavierlack ist Edel und könnte für einen nicht Opel Astra G Fahrer Serie sein, wie z.b. im TwinTop.
Aber das ist einfach geschmacksache, in unserem Calibra Turbo haben wir selbst Wagenfarbe und in anderen Autos wieder Leder.... Bei diesem Cabrio macht sich der Klavierlack dezent und passend zur Leder Farbe. Aber jedem das seine :P
Danke noch einmal MFG Etti

me-speedshop
Auskenner
Beiträge: 153
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 15:43
Wohnort: 86928
Kontaktdaten:

Beitrag von me-speedshop » Di 23. Aug 2011, 11:20

Original von Bomberpilot
Also ich find ihn im Grunde auch nicht so übel. Ganz im gegenteil bis auf die Felgen gefällt er mir sogar recht gut.
Hallo Bomberpilot :D
Danke für deine Antwort, uns persönlich gefallen schwarze Felgen auf fast keinem Auto, das ist aber der Trend im Moment. Die Keskin Felgen
machen sich sehr gut auf dem Auto aber sind halt sehr gewagt, weil die Masse sich Chrom Felgen nicht gut vorstellen kann 8o
Hoffe das einmal auf einem Treffen vieleicht Forum Mitlglieder den Wagen
in real sehen 8)
Aber vielen Dank für das ansonsten geile Feedback MFG Etti

me-speedshop
Auskenner
Beiträge: 153
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 15:43
Wohnort: 86928
Kontaktdaten:

Beitrag von me-speedshop » Di 23. Aug 2011, 11:33

Original von xx_AramStyler_xx
Jetzt darf ich :D :D :D

Also ich finde das Auto mit der Verspoilerung echt schick ( bis auf die Hutzen )
Die Felgen müssten in schwarz sein, so hast du eine schöne Farb kombi Hell/Dunkel, ich mag zwar Chromfelgen aber finde das die zu einem hellen Auto nicht passen, da du halt dunkle Rückleuchten hast wären halt auch dunkle(schwarze) Felgen die bessere wahl.

Ich finde die Frontschürze auch echt cool, jedoch etwas zu tief da die Schweller leicht höher sind....

Wie Bush85 schon schrieb, die Felgen müssen hinten weiter raus, sieht einfach brutaler aus ;)

Aber ist egal was man hier schreibt, es soll dir/euch gefallen und keinen anderen...

trotz allem finde ich das Auto schön, hab schon viele schlechtere gesehen...... :D :D

MfG
Hallo xx_AramStyler_xx, Danke für deinen Kommentar.
Unsere Felgen Meinung haben wir schon bei der Antwort für Mitglied : Bomberpilot geschrieben :rolleyes:

Dank für das Feedback für die Front, den diese haben wir selbst
mühevoll auf das OPC Line II Gitter Astra H umgebaut , denn Racegitter kommen einfach nicht Edel und ein org. Opel Bauteil liebt der Tüv (vorrausgesetzt es ist gut verbaut) . Und gleich vorweg das OPC Gitter
wäre auch einsetzbar aber die Waben Gitter sagen uns persönlich nicht zu. :) )

Die Felgen sind in echt (für uns) breit genug, Es wurde die Kante umgelegt und 1cm gezogen. trotzdem würde der Wagen bei burtalen versetzen aufsetzten...
Bereifung 215 35 18 . Aber mit 4 Leuten und einen Kofferaum mit Kinder Buggy 3 Regenschirme Essen und zwei Taschen ujnd dem Hifi Ausbau ,hält das Fahrwerk stand.
Der Wagen wurde für volle benutzung trotz Tuning gebaut , also Leistung Optik Hifi und Spass. Klar könnte man am Blech durch lackieren - grober vorgehen aber das wurde bewusst nicht gemacht. Daher wurde auch die Antenne mit einem 3cm kurzen Stab versehen anstatt zugeschweißt - verzinnt und beilackiert..

Danke für die Antwort und toll zu lesen das du den Wagen schön findest.
MFG Etti

feakmaster
Mogul
Beiträge: 938
Registriert: Do 18. Okt 2007, 16:21

Beitrag von feakmaster » Di 23. Aug 2011, 11:39

Wer auch mal bisschen meine Meinung sagen..

Das Gesamtbild sieht gar nicht mal schlecht aus, Die Felgen sind gar nicht die schlechtesten. Hat ein Clubkollege auch an seinem Calibra in 17". PAssen aber besser an ein dunkles Fahrzeug da sonst der Chrom bisschen untergeht und kein wirklichen Kontrast bildet. Glaube ein paar Felgen von Barracuda in Chrom wären da bisschen besser rüber gekommen, aber wie alles geschmacksache ;)

Und eins musst du unbedingt noch ändern!!! Nehme bitte die Red Bull Dose aus dem Motorraum, das geht ja man gar nicht bei einem Ausstellungsfahrzeug :P

Gruß
Olli

me-speedshop
Auskenner
Beiträge: 153
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 15:43
Wohnort: 86928
Kontaktdaten:

Beitrag von me-speedshop » Di 23. Aug 2011, 11:55

Original von Martin_Fry
Ja kann wirkleich sein, das das mit den grottigen Felgen zusammen hängt ?(

Da ein Paar schicke Challenge R in 18" drauf und die Bude steht schon viel
hochwertiger da :) )

Bild


Wenn dann noch ein Paar € für ein Paar Lexmaul Leuchten über ist, ist das DER AUSSTELLUNGSWAGEN schlechthin !!!

Also unserer Meinug wie auch schon bei Antwort für Mitglied: Bomberpilot
sind die Felgen gut, aber es freut uns sehr das dir der Rest des Wagens zusagt :D

Die Rückleuchten war ein schwerer Gang, denn Optisch wollten wir immer
etwas was wir selbst vertreiben , leider gibts es die Lexmaul Rückleuchten nicht NEU und lasieren ist zwar schön und gut und in manchen Regionen auch vom Tüv in seltenen Fällen ok .. Aber richtig lieferbar und mit Tüv sind leider nur die Dectane... Daher haben wir diese verbaut, allerdings haben wir die unmöglichen inneren Kappen in rot und orange raus gebaut in kleinst Arbeit und gegen Osram Diadem ersetzt. So sind diese Klarglas und schimmern nicht so orange rot und haben vorallem diese hässlichen Kappen nicht... Die Passgenauigkeit der Leuchten wurde nur mit Dremel und eigenen Haltern wieder zu sauber abschließenden Kanten umgesetzt..
Jetzt nach dem anpassen sehen diese wirklich gut aus, sind im moment vermutlich einmalig. Aber die Lexmaul sind und bleiben TOP !

Danke für dein Feedback mfg Etti

me-speedshop
Auskenner
Beiträge: 153
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 15:43
Wohnort: 86928
Kontaktdaten:

Beitrag von me-speedshop » Di 23. Aug 2011, 11:59

Original von feakmaster
Wer auch mal bisschen meine Meinung sagen..

Das Gesamtbild sieht gar nicht mal schlecht aus, Die Felgen sind gar nicht die schlechtesten. Hat ein Clubkollege auch an seinem Calibra in 17". PAssen aber besser an ein dunkles Fahrzeug da sonst der Chrom bisschen untergeht und kein wirklichen Kontrast bildet. Glaube ein paar Felgen von Barracuda in Chrom wären da bisschen besser rüber gekommen, aber wie alles geschmacksache ;)

Und eins musst du unbedingt noch ändern!!! Nehme bitte die Red Bull Dose aus dem Motorraum, das geht ja man gar nicht bei einem Ausstellungsfahrzeug :P

Gruß
Olli
Hallo Olli ,

ENDLICH !!! DU bist die Nummer 1 !!
Weder in Facebook noch hier hat jemand die Bull Dose bemerkt oder erwähnt :D :D :rolleyes:
Die ist Spass ! Man sollte diese finden . Warum ist diese da ?(
Nun ja sollte die Leistungssteigerung (300+ Diagramm folgt) einmal nicht mehr ausreichen, Ihr wisst ja RED BULL verleiht Flügel :P

Danke für deine Meinung MFG Etti

flohdaniel
Idol
Beiträge: 613
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 10:31

Beitrag von flohdaniel » Di 23. Aug 2011, 12:21

Mein Geschmack ist dieses starke Tuning auch nicht mehr, vermutlich bin ich einfach zu alt ^^ Aber Respekt vor der Arbeit hab ich.

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“