Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Astradamus
Routinier
Beiträge: 103
Registriert: So 20. Sep 2020, 10:14
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Astradamus »

: das beruhigt mich ungemein!.
Auch wenns hier nicht herpasst, heute ist zur Abwechslung mal die gelbe Motorblock Leuchte
ERLOSCHEN! während der Fahrt zur Maloche.
Hat sich selbst wieder eingerenkt.
Benutzeravatar
Andrea99
Experte
Beiträge: 300
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:22
Wohnort: Wetterau FB
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Andrea99 »

Astradamus hat geschrieben: Mo 15. Feb 2021, 13:16 : das beruhigt mich ungemein!.
Auch wenns hier nicht herpasst, heute ist zur Abwechslung mal die gelbe Motorblock Leuchte
ERLOSCHEN! während der Fahrt zur Maloche.
Hat sich selbst wieder eingerenkt.
Du bist aber auch empfindlich :lol: Das überträgt sich auf's Auto ...
Aber wenn sie geleuchtet hat, kann man meines Wissens den Fehler auslesen.
Astradamus
Routinier
Beiträge: 103
Registriert: So 20. Sep 2020, 10:14
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Astradamus »

ja liebe Andrea, der Fehler wurde ausgelesen. Aufgeführt waren AGR und Drosselklappenproblem, also genau die Teile welche erneuert bzw. gereinigt wurden. Danach wurde Fehlermeld. gelöscht. Leider vergas ich ein kl. Schläuchlein wieder aufzustecken, wieder der gelbe Motorblock,wieder gelöscht. Ging dann aber wieder evtl. aus Gewohnheit wieder an und nach 5 Tagen wieder aus - lustig!

Gruß Rainer

PS. Wochenende kommen die Hydraulikleitungen rein,
14,5 Grad!!
Benutzeravatar
Andrea99
Experte
Beiträge: 300
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:22
Wohnort: Wetterau FB
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Andrea99 »

Astradamus hat geschrieben: Mi 17. Feb 2021, 09:51 ja liebe Andrea, der Fehler wurde ausgelesen. Aufgeführt waren AGR und Drosselklappenproblem, also genau die Teile welche erneuert bzw. gereinigt wurden. Danach wurde Fehlermeld. gelöscht. Leider vergas ich ein kl. Schläuchlein wieder aufzustecken, wieder der gelbe Motorblock,wieder gelöscht. Ging dann aber wieder evtl. aus Gewohnheit wieder an und nach 5 Tagen wieder aus - lustig!

Gruß Rainer

PS. Wochenende kommen die Hydraulikleitungen rein,
14,5 Grad!!
Ich weiß, aber ohne unken zu wollen ... Vielleicht ist es diesmal was anderes ...
14,5 Grad - yessss, da werd ich das Verdeck aufreissen und bisschen durchlüften :party:
Astradamus
Routinier
Beiträge: 103
Registriert: So 20. Sep 2020, 10:14
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Astradamus »

soo isses ja keinen Tag "offen" entgehen lassen!.
Vielleicht verzieht sich dann auch mal der Hydrauliköl- Gestank. Suche gerade nach einem Fluid welches nach Nelke duftet.
Benutzeravatar
Andrea99
Experte
Beiträge: 300
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:22
Wohnort: Wetterau FB
Status: ACF Supporter 2021
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Andrea99 »

Astradamus hat geschrieben: Mi 17. Feb 2021, 13:49 soo isses ja keinen Tag "offen" entgehen lassen!.
Vielleicht verzieht sich dann auch mal der Hydrauliköl- Gestank. Suche gerade nach einem Fluid welches nach Nelke duftet.
Ich hatte die Ölflecken damals mit Bremsenreiniger gut wegbekommen. Sogar auf den Ledersitzen. Da aber keinesfalls "einwirken" lassen, nur kurz drüberwischen und danach gutes Pflegemittel drauf. Der Geruch war recht schnell weg.

Kannst ja bisschen Duftöl reinkippen ... :D Kannst Du Dir unter Umständen patentieren lassen

Achja - und von wegen 14,5 °C am WE - ACHTZEHN !!!
Sepp
Auskenner
Beiträge: 157
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 20:07
Wohnort: Scharten, OÖ
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Sepp »

Astradamus hat geschrieben: Mo 15. Feb 2021, 13:16 Auch wenns hier nicht herpasst, heute ist zur Abwechslung mal die gelbe Motorblock Leuchte
ERLOSCHEN! während der Fahrt zur Maloche.
Hat sich selbst wieder eingerenkt.
Es gibt ja auch Fehlercodes, die nach einer bestimmten Anzahl von Neustarts, bei denen der Fehler nicht wieder aufgetreten ist, automatisch gelöscht werden.

Gruß, Sepp
Astradamus
Routinier
Beiträge: 103
Registriert: So 20. Sep 2020, 10:14
Wohnort: Langenselbold
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Motor, Verdeck, Blech, Plastik etc.

Beitrag von Astradamus »

Ja hab ich schon gehöhrt, war wohl auch so.

Gruß Rainer
Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“